Bademeister Schaluppke kommt mit Arschbombe

Robbi Pawlik begeistert als Bademeister.

Der Kabarettist Bademeister Schaluppke alias Robbi Pawlik macht mit seinem Soloprogramm „Funky Arschbombe“ am Donnerstag, 13. Februar, halt in Witten.

Auf der Studiobühne der Werkstadt an der Mannesmannstraße wird er ab 20 Uhr seine neuesten Geschichten über ein Kölner Schwimmbad zum Besten geben. Hier schlägt er sich mit krakeelenden Kindern, meckernden Muttis, renitenten Rentnern und pöbelnden Pubertierenden rum.
Bei Bademeister Schaluppke kommt es schon mal zu einer kostenlosen Deutschstunde, bevor Jugendliche das 10-Meter-Brett, nutzen dürfen. Mit „Alter, kann ich Acapulco-Tower“ kommt man bei ihm einfach nicht weit.
Wenn Rudi Schaluppke am Baderand steht, ertrinken die Frauen schon mal freiwillig, um von ihm Mund-zu-Mund-beatmet zu werden. Er rockt die Pool-Nudel und zelebriert handtuchschwingend den Erlebnis-Aufguss in der Damen-Sauna.

Autor:

Doro Backmann-Kaub aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.