Renommierte New Yorker Künstlerin stellt in der Praxisgemeinschaft Witten aus

Carla Goldberg
2Bilder

Die Ausstellungssaison 2013/2014 in der Praxisgemeinschaft Marienplatz, Marienplatz 2, in 58452 Witten, wird gleich zu Beginn des Jahres mit einem ganz besonderen Highlight eröffnet.
Ab dem 01. Februar 2013 sind nämlich Installationen und Bilder der renommierten New Yorker Künstlerin Carla Goldberg in Witten zu bewundern.
Die Ausstellung "Goddesses and Meandering Water" wird im Rahmen einer feierlichen Vernissage - mit Live-Schaltung zur Künstlerin nach New York - um 19.00 Uhr eröffnet. Die Ausstellung ist bis zum 26. April 2013 in den Räumen der Praxisgemeinschaft zu sehen.

Dem Wittener Kardiologen und Künstler, Dr. Jorge-Luis Maeso-Madronero, ist es gelungen, eine große Anzahl von neueren Arbeiten der New Yorker Künstlerin nach Witten zu holen, um sie in seiner gemeinsam mit Dr. Udo Theis geführten Praxis auszustellen.

"Goddesses and Meandering Water" - warum dieser Titel der Ausstellung?

Von Kindheit an hat sich die in Kalifornien aufgewachsene New Yorker Künstlerin mit den Spiegelungen von Wasseroberflächen und den Schlängelungen von Wasser in Bächen und Flussläufen beschäftigt. So bringt sie in ihrer Bildsprache die Fließfähigkeit der Linie zum Ausdruck und konserviert sie gleichsam in mehreren tiefen Schichten aus wässerigem, erhärteten Harz. In diese Erscheinungsformen des Wassers bettet Carla Goldberg überwiegend weibliche Körperformen ein - ihre "Göttinnen". Diese "Göttinnen" entstammen Sagen, Märchen und Legenden, die sich um den Hudson River, an dessen Ufer Goldberg lebt, ranken.

Als 'mixed-media' - Künstlerin erstellt Carla Goldberg ihre Kunstwerke mit neuen und ungewöhnlichen Materialien und kombiniert sie mit traditionellen Kunstmaterialien, die sie in ständig neue Formen verwandelt. Interessant dürften auch ihre 'Childhood Memories' sein - eine Serie von Installationen, in der sie Objekte (Spielzeuge, Süssigkeiten) aus der Kindheit amerikanischer und deutscher Künstlerinnen und Künstler in erhärtetem Harz eingefangen hat.

Goldberg studierte bei John Nava und John Brownfield an der Art History-Universität Redlands und bei Babe Shapiro und Salvatore Scarpitta am Maryland Institute College of Art - Mount Royal Graduate School of Art. Ihr "Bachelor" - und ihr "Master of Fine Art" - Studium schloss sie jeweils mit Auszeichnung ab.

Goldbergs Kunst wurde sowohl national als auch international gezeigt. Sie hat in Museen wie dem Tabernakel, dem MOMA Wales, dem Brooklyn Waterfront Museum und dem Dolmabahce Palace (State Gallery) Istanbul, Türkei und Kahlshof, Köln, ausgestellt. Sie hat an zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen in Galerien und Universitäten teilgenommen, darunter an der University of Connecticut und im Southwest Minnesota University Art Museum, wo ihre Arbeit in der ständigen Ausstellung der Sammlung gezeigt wird, die Werke von Picasso, Dali und Toulouse Lautrec enthält. Im Frühjahr 2012 stellte sie in Berlin und im Herbst 2012 in den Stadtwerken in Witten aus.

Goldberg ist auch Geschäftsführerin der Skylight Gallery in New York und ’Director of Public Relations’ für die Beacon Artist Union (bau), wo sie auch als Künstlerin ausstellt. Sie ist eines der Gründungsmitglieder und derzeit im Vorstand der internationalen Künstlervereinigung „Mirca Art Group“. Darüber hinaus hat sie zahlreiche große Gruppenausstellungen kuratiert, wie die Centennial Anniversary Alumni-Ausstellung (100-Jahr Feier) für die University of Redlands, 50 Künstler aus 8 Jahrzehnten, sowie das Freedom & Art Projekt - eine Wanderausstellung und Spendenaktion zugunsten von Amnesty International. Dieses Projekt brachte 74 Künstlerinnen und Künstler aus 27 Ländern zusammen - sowohl in Buchform als auch als Ausstellung - verbunden mit einer Podiumsdiskussion, von der BBC Radio Free Asia berichtete.

Alle kunstinteressierten Leserinnen und Leser sind sehr herzlich zur Vernissage am 01.02. 2013, um 19.00 Uhr, und/oder zu einem späteren Besuch der Ausstellung eingeladen."

Carla Goldberg
Mother Goddess Of The River
Autor:

Jorge Luis Maeso Madronero aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.