Wittener Grüne wählen neuen Vorstand

Ehrenamtliche Mitglieder der GRÜNEN arbeiten daran u.a. im Vorstand
  • Ehrenamtliche Mitglieder der GRÜNEN arbeiten daran u.a. im Vorstand
  • hochgeladen von Joachim Drell

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Witten wählten am 28.2.2018 einen neuen Vorstand.
Wiedergewählt wurden Schatzmeister Paul Wood sowie Sonja Teupen und Michael
Kapmeyer als Mitglieder des Vorstands. Neu im gleichberechtigten Vorstand
sind Susanna Ahlborn, Teuta Cilic und Joachim Drell. Nicht wieder kandidiert
hat Raquel Vidal, die herzlich aus dem Vorstand verabschiedet wurde.

Neben der einstimmigen Entlastung des bisherigen Vorstands wurde auf der
Jahreshauptversammlung ein solider neuer Haushalt beschlossen. Inhaltlich
wurde unter anderem über die Baumfällungen an der Pferdebachstraße und die
erforderlichen Neupflanzungen sowie über die kommunale Bildungspolitik
gesprochen.

„Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, neue Mitglieder für die
Vorstandsarbeit zu begeistern. Wir haben hier glaube ich eine sehr gute
Mischung aus älteren und jüngeren Leuten mit ganz unterschiedlichem
beruflichem Hintergrund. Auch die gleichmäßige Besetzung politischer Ämter
mit Männern und Frauen ist ja in der heutigen Parteienlandschaft leider immer
noch keine Selbstverständlichkeit. Mit den unterschiedlichen Perspektiven der
Vorstandsmitglieder hoffe ich auf viele neue Impulse in unserer politischen
Arbeit.“, freute sich Michael Kapmeyer für den Vorstand.


Kurzer Steckbrief der Vorstandsmitglieder

Susanna Ahlborn, 33, Personalleiterin

Teuta Cilic, 27, Studentin

Joachim Drell, 66, ehemaliger Geschäftsführer der GRÜNEN Essen

Michael Kapmeyer, 39, Tuchhändler

Sonja Teupen, 35, Sozialwissenschaftlerin

Paul Wood, 68, Übersetzer und Ratsmitglied

Autor:

Joachim Drell aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen