Duisburg: Fotogalerie

4 Bilder

Lamas als Haustiere 10

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 1 Tag

Die als Haustiere gehalten Lamas konnte ich auf einer Wiese im Hunsrück neben unserer Ferienwohnung fotografieren

Bildergalerie zum Thema Fotogalerie
62
56
50
48
2 Bilder

Orang-Utan 7

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 4 Tagen

Der kleine Orang-Utan scheint richtig Spass beim hangeln zu haben.

3 Bilder

Wo bleibt das Stöckchen 7

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 16.09.2018

Der Kleine brauchte wohl eine Abkühlung und hatte wohl auch richtig Spass dabei.

3 Bilder

Reichsburg Cochem 14

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 15.09.2018

Die Reichsburg Cochem gilt als die größte Höhenburg an der Mosel. Von der Moselpromenade bietet sich ein beeindruckender Blick auf die in 154 Meter Höhe auf einen Felsen gebaute Burg.

6 Bilder

Ein seltener Anblick,... 11

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 14.09.2018

…..Wildblumen, aber nicht nur ein Streifen am Rand eines Ackers, sondern ein ganzes Feld, entdeckt auf unserer Radtour am letzten Sonntag durch die Bönninghardt.Leider war vieles schon verblüht, trotzdem war´s noch ein schöner Anblick, dem ich mich nicht entziehen konnte.

8 Bilder

Niederrheinidylle 15

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Moers | am 13.09.2018

Moers: Schwafheimer Meer | Ein Spätsommertag verabschiedet sich, und ich genieße die ruhige Abendstunde bei einem Streifzug durch das Naturschutzgebiet Schwafheimer Meer.

15 Bilder

Urlaub vor der Haustür 12

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 12.09.2018

Duisburg: Friemersheimer Rheinaue | Radwandertour im Naturschutzgebiet Friemersheimer Rheinaue, dabei den Rhein immer im Blick. Unverkennbar die Industriekulisse auf der gegenüberliegenden rechten Rheinseite…..

Anzeige
Anzeige
28 Bilder

Calmont Klettersteig. 20

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 12.09.2018

Der Calmont Klettersteig und der Calmont Höhenweg befindet sich zwischen Eller und Bremm an der Mosel und führt durch den steilsten Weinberg Europas. Direkt beim Einstieg  gibt es für die Wanderer einen Sicherheitshinweis zu der schwierigen Klettertour. (Foto Nr. 1) Wir folgten dem Höhenwanderweg mit vielen Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkten bis zum Gipfelkreuz. Nach dem anstrengenden Aufstieg, teilweise ziemlich nah...

6 Bilder

Ein kurzes Gastspiel 8

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 11.09.2018

Nachdem wir am Sonntag von der Sonne verwöhnt wurden, gab sie gestern nur ein kurzes Gastspiel - und das auch erst gegen Abend.....

28 Bilder

Hängeseilbrücke Geierlay 31

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 10.09.2018

Die Hängebrücke Geierlay ist eine echte Attraktion im Hunsrück. Die 360 Meter lange Brücke schwingt sich in 100 Meter Höhe über das Mörsdorfer Bachtal. Bedenken sich nicht so recht zu trauen waren nach den ersten Schritten schnell abgehakt. So haben wir uns dann noch entschlossen den 5,5 Km langen Rundweg (Geierschleife) unter der Hängebrücke zurück zum Parkplatz zu nehmen.

5 Bilder

Ausgetrocknet 10

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 08.09.2018

Duisburg: Roos | Die Roos, ein Altrheinarm des Niederrheins bei Duisburg-Rheinhausen (Friemersheimer Rheinaue) - Fotos vom 26. Aug. d.J.

17 Bilder

Streifzug durch das Naturschutzgebiet Friemersheimer Rheinaue 15

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 07.09.2018

Duisburg: Friemersheimer Rheinaue | Nach dem musikalischen Genuß der Jazzband "Jazzlight" und einer Stärkung durchstreiften wir das Naturschutzgebiet Friemersheimer Rheinaue. Das ca. 260 Hektar große Naherholungsgebiet, Ausflugsziel von Erholungssuchenden, Joggern und Spaziergängern, ist von gepflegten Rad- und Wanderwegen durchzogen. Typisch für die Friemersheimer Rheinaue sind die vielen Streuobstwiesen mit altem Baumbestand und neu angepflanzten...

7 Bilder

Unverhofft kommt oft 7

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 05.09.2018

Duisburg: Lehrerhaus Friemersheim | Bei herrlichstem Sommerwetter hatten wir mal wieder eine Radtour geplant. Sehr weit kamen wir allerdings nicht. Wir wunderten uns schon über die vielen geparkten Autos am Straßenrand, als wir Dorf Friemersheim verreichten. Fahrräder waren auch zuhauf auf dem Gelände vor der Dorfkirche bzw. dem Lehrerhaus abgestellt und Menschen bevölkerten bereits den kleinen Schulhof am Lehrerhaus. Ich parkte mein “Cabrio“ an einem Baum und...

6 Bilder

Schönwetterwolken 8

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 04.09.2018

Herrliche Wolkenformationen waren in den letzten Tagen zu beobachten.

4 Bilder

Glanzsittich (Neopheme splendida) 12

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 04.09.2018

Der schöne bunte Glanzsittich war wohl dem Besitzer entflogen als er in unserem Garten landete. Er war so zutraulich und ließ sich sogar ganz aus der Nähe fotografieren. Der Glanzsittich ist ein australischer Papagei.

9 Bilder

Teddy Technik & Effekthascher…. 11

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 02.09.2018

Duisburg: Sommerfest Runder Tisch | ….eine siebenköpfige Rock´n Roll-Band, die Rock‘n Roll-Songs/Evergreens der 50-er und 60-er Jahre spielt und in diesem Jahr ihr 40jähriges Bestehen feiert, begeisterte am 1. Sept. ihr Publikum beim 20. Sommerfest vom „Runden Tisch“ in Rumeln-Kaldenhausen. Das vom „Runden Tisch“ (Bürgerverein/Werbering) ausgerichtete Sommerfest findet schon seit etlichen Jahren auf dem Gelände der Baumschule Moldenhauer auf dem Sittardweg in...

7 Bilder

Sommerrodelbahn in Bottrop 13

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 02.09.2018

Die Fahrt mit dem Rodelschlitten hat Jürgen und mir riesig Spass gemacht, Jürgen hat mich aber um längen geschlagen er war einfach schneller.

22 Bilder

Halde Bottrop 16

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 01.09.2018

Das auf der Halde Bottrop stehende Tetraeder ist ein 50 Meter hohes begehbares Kunstwerk des Architekten Wolfgang Christ. Von 3 in verschiedenen Höhen gebauten Plattformen bietet sich ein herrlicher Rundumblick. Am gestrigen Freitag hatten Jürgen D. unsere Frauen und ich in einem gemütlichem Tempo den Aufstieg auf die Halde und das Tetraeder unternommen um von dort Fotos zu schiessen. Zuvor hatten wir uns aber die beste...

6 Bilder

Die Dorfkirche Friemersheim….. 16

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 29.08.2018

Duisburg: Friemersheimer Dorfkirche | …..hat im letzten Jahr nicht nur einen neuen Anstrich, sondern auch eine neues Dach sowie eine neue Uhr bekommen. Idyllisch in ländlichem Umfeld direkt am Friemersheimer Rheindeich gelegen, erstrahlt sie nun in hellem Glanz. Die Kirche, früheste urkundliche Erwähnung um 1147 nach Christi, ist die älteste Kirche im Ort und steht unter Denkmalschutz.

12 Bilder

Der langanhaltenden Hitze zum Trotz…. 11

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 25.08.2018

…..blühen sie noch immer, meine Wild- und Sommerblumen. Na ja, ich hatte sie ja auch täglich gut mit Wasser versorgt.    

5 Bilder

Eine friedliche Hornisse 13

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 25.08.2018

Bei dem Kontakt mit einer Hornisse auf meiner Hand hatte ich inständig gehofft das sie dabei nicht von ihrem Stachel gebrauch macht.

6 Bilder

Aufatmen…. 12

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 24.08.2018

..….konnte man nach der Hitze der letzten Wochen endlich wieder. Ein kräftiger Schauer in der Nacht sowie am Vormittag brachte die ersehnte Abkühlung. Nur 2 Stunden später ließ sich die Sonne blicken, wobei die Temperaturen jedoch angenehm blieben. Sogleich schnappte ich mir mein „Cabrio“ und genoß meine kleine Tour, die ich direkt mit ein paar Einkäufen verband. So könnte es von mir aus bleiben…..

3 Bilder

Nashi Kumoi 8

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 24.08.2018

Im letzten Herbst haben wir uns einen Apfelbirnenbaum (Nashi Kumoi)  gekauft und in diesem Jahr wuchsen daran schon 4 Früchte. Foto 3 ist aber nicht aus unserem Garten.

4 Bilder

LK-Treffen am 18.08.18 in Sundern-Amecke 21

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Sundern (Sauerland) | am 23.08.2018

Sundern (Sauerland): Airlebnisweg | Es wurden ja bereits einige Beiträge über unser Treffen am Sorpesee eingestellt, deshalb von mir nur ein paar Impressionen von meinem/unseren (Verdauungs-)Spaziergang dem ich mich anschloß, während der kleinere Teil unserer Gruppe sich für eine Schifffahrt auf dem See entschieden hatte. Unser Weg führte uns von der Gastronomie „Weitblick“ auf den 3,4 km langen Erlebnisweg, der rund um das Vorbecken des Sorpesees führt. Von...

1 Bild

Wussten Sie schon, dass das Windrad im LaPaDu ... 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Duisburg | am 15.08.2018

Duisburg: Lapadu | das Wasser der "Alten Emscher" für die Bunkergärten fördert und dabei den Sauerstoffgehalt des Wasserlaufs verbessert?