Vandalismus in Marienbaum: Unbekannte schänden Gedenkstätte am örtlichen Friedhof

Die Verwüstung ist bereits wieder hergerichtet, aber das prächtige Kreuz ist abgebrochen.
4Bilder
  • Die Verwüstung ist bereits wieder hergerichtet, aber das prächtige Kreuz ist abgebrochen.
  • Foto: Hans-Martin Scheibner
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Unbekannte beschädigten in der Zeit von Samstag, 19.00 Uhr, bis Sonntag, 07.00 Uhr, das gußeiserne Kreuz der Totengedenkstätte des Friedhofs in Marienbaum. Auch Kerzen und Gedenkschmuck wurden hierbei umgestoßen.

Die Polizei bittet nun Zeugen, sich mit der Wache in Xanten, Tel.: 02801 / 71420, in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen