Wasserburg Haus Kemnade

Anzeige
Bochum: Haus Kemnade | Wasserburg Haus Kemnade

Eine westfälische Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert

Nur wenige Meter von der Ruhr entfernt, umrahmt von hohen Bäumen und von einem Wassergraben umgeben, liegt Haus Kemnade. Mit seinen dunklen, schweren Mauern vermittelt es auch heute noch das Gefühl von längst vergangenen Zeiten.
Hinter der Burg liegt in einem Vierständer-Fachwerkhaus aus dem 18ten Jahrhundert. „Das Bauernmuseum“ . Der Besucher erfährt hier so Einiges über das bäuerliche Leben der vergangenen Jahrhunderte. Die Exponate reichen von bäuerlichen Handwerksgeräten bis hin zu originalgetreu eingerichteten Zimmern wie dem Kinderzimmer oder der Spinnstube.

Es gibt innerhalb der Wasserburg noch folgende Ausstellungen zu besichtigen: „Musik der Kulturen“, „ Sammlung Johan van Kalker“, „Geldgeschichtliche Sammlung der Sparkasse Bochum“, und die „Sammlung Ehrich“. Alle samt kleinere Ausstellungen welche man bestaunen kann. Die Öffnungszeiten bitte beim Vörderverein Haus Kemnade nachschlagen.
Auch bietet die Wasserburg Kemnade bietet einen idealen Rahmen für Eheschließungen mit romantischem Ambiente.

Fazit: Tolle Burg mit Parkplatz direkt vor der Tür! Also auch was für Leute mit Handicap. Wer mal einen kurzen Ausflug machen will und ein Gefühl von Nostalgie erleben will… ist hier genau richtig.
1
1
1
1
2
3
1
1
2
1 2
1
2
2
2
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
5.031
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 14.08.2016 | 19:31  
41.185
Günther Gramer aus Duisburg | 14.08.2016 | 20:10  
21.721
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 14.08.2016 | 23:13  
50.484
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 15.08.2016 | 09:52  
408
Jutta Mergner aus Bochum | 15.08.2016 | 16:21  
408
Jutta Mergner aus Bochum | 15.08.2016 | 16:24  
50.484
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 15.08.2016 | 18:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.