Osterfeuer beim THW

Anzeige
Traditionelles Osterfeuer 2018 im Technischen Hilfswerk GelsenkirchenFoto: THW-Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
Gelsenkirchen: THW Gelsenkirchen | Nicht nur das Traditionelle Osterfeuer fand in diesem Jahr im Ortsverband Gelsenkirchen statt, in diesem Jahr wurde auch das 65-Jährige Bestehen des Ortsverbandes gefeiert. Pünktlich um 16:00 Uhr öffnete das THW für die zahlreichen Besucher die Tore des Ortsverbandes. Ein umfangreiches Rahmenprogramm verkürzte die Zeit bis zum Anzünden des traditionellen Osterfeuers. So zeigte zum Beispiel die Jugendgruppe dem interessierten Publikum eine Rettungsübung. Besonderen Spaß hatten die kleinen Besucher auf der THW-Hüpfburg und bei der Möglichkeit sich mit der Drehleiter der Feuerwehr in luftige Höhe befördern zu lassen. Für das Leibliche Wohl sorgten auch im diesen Jahr die Johanniter und das DRK mit Kuchen, Kaffee und reichlich Gutes vom Grill. Für die kalten Getränke sorgte die Feuerwehr „Löschzug 18“ aus Gelsenkirchen-Ückendorf. Das THW-Gelsenkirchen bedankt sich bei allen ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren der Sparkasse Gelsenkirchen und der Malzer´s Backstube GmbH & Co die zum Gelingen des Festes beigetragen haben und freut sich auf ein Wiedersehen beim traditionellen Osterfeuer 2019
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
12.522
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 01.04.2018 | 23:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.