Osterhase lädt Kinder zur Eiersuche ein

Anzeige
Bunte Eier versteckt der Osterhase im Schwansbeller Wald. (Foto: Magalski)
Hallo Kinder, der Osterhase kommt! Meister Lampe hat viele bunte Eier dabei, die er Ostern für euch im Wald verstecken will. Der Lüner Anzeiger lädt euch zur Suche ein.

Der fleißige Osterhase ist schon auf dem Sprung und hat viele Eier bei der Hühnerfarm Thier in Bork bestellt. Pünktlich zum Fest will der Hoppler seine bunt gefärbten Kunstwerke dann für euch verstecken. "Baumhöhlen, Blätter und Gebüsche, in diesem Wald gibt es tolle Verstecke", schwärmt der Osterhase im Interview mit dem Lüner Anzeiger. Ob die Kinder da alle Eier finden werden? Los geht's am Karsamstag, 30. März, um 11 Uhr am großen Parkplatz am Volkspark Schwansbell. Mama und Papa können hier parken, wenn ihr mit dem Auto kommt. Von der Kamener Straße ist die Zufahrt über den Schwansbeller Weg ausgeschildert. Suchen dürfen Kinder bis zum Alter von zehn Jahren. Damit die Kleineren auch eine Chance haben, unterteilen wir das Suchgebiet in zwei Bereiche für jüngere und ältere Kinder. Der Osterhase und das Team des Lüner Anzeigers freuen sich auf viele Kinder.

Mehr zum Thema:
> Hühner gackern bei Alois für das schönste Ei
> Kinder suchten Eier im Osterwald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.