Leseraktion

Beiträge zum Thema Leseraktion

LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Die schönsten Party-Bilder unserer Leser/innen / Jury hat gevotet
Simone Schledorn gewinnt den Foto-Wettbewerb - und damit das 200 Euro-Headset!

Die Jury hat entschieden: Das schönste Foto von Partys, Festen oder Events im Rahmen unseres Leserwettbewerbs schickte Simone Schledorn aus Schermbeck. Ihr witziges Bild von den "Crazy Cousinen" überzeugte die Juroren und heimste mit Abstand die meisten Punkte unter den über 30 Teilnehmerfotos ein. Auf Platz 2 landete der Weseler Volker Hachenberg, der eine stimmunsvolle Aufnahme von einem Konzert in einem Hamminkelner Café einsandte. Platz 3 errang Kathrin Schönell aus Hamminkeln mit ihrer...

  • Wesel
  • 07.02.21
Natur + Garten
Die verschneite Burgruine Hardenstein bietet einen imposanten Anblick.
16 Bilder

Wundervolle Winterpracht
Leser schickten uns ihre schönsten Schneebilder aus Witten

Einige Leser sind unserem Aufruf in der vorherigen Mittwochsausgabe gefolgt und haben uns ihre schönsten Schneebilder aus Witten geschickt. Auch am vergangenen Wochenende wurde Witten in eine Schneedecke gehüllt. Wenn auch aktuell von der weißen Winterpracht nicht mehr ganz so viel übrig ist, so wollen wir Ihnen, liebe Leser, doch nicht diese herrlichen Aufnahmen vorenthalten: Einige Leser haben die Möglichkeit genutzt und haben das Schneegestöber in Witten fotografisch festgehalten - eine...

  • Witten
  • 25.01.21
  • 3
LK-Gemeinschaft
Das Büro auf dem Esstisch: Auch die Redaktion von Witten aktuell arbeitet zurzeit von Zuhause aus.

Leseraktion von Witten aktuell
Wie hat sich Ihr Berufsalltag durch Corona verändert?

Wir leben nun knapp ein Jahr im Ausnahmezustand. Die Corona-Pandemie hat Einfluss auf so ziemlich alle Lebensbereiche, unter anderem auch auf unsere Arbeitswelt. Wir wollen von Ihnen, liebe Leser, wissen: Was hat sich durch Corona im Job verändert? Es gibt kaum eine Branche, auf die die globale Pandemie keine Auswirkungen gehabt hätte. Existenzen stehen auf dem Spiel - wer beispielsweise in der Kultur oder Gastronomie tätig ist, hat es oft nicht leicht gehabt; viele Arbeitnehmer sind in...

  • Witten
  • 18.01.21
LK-Gemeinschaft
Miriam Dabitsch
Gudrun Wirbitzky
Bruni Rentzing
Jens Steinmann
(von links nach rechts)
♥
14 Bilder

Lesespass: Erinnerungen an Kindheit und Jugend zur Advent- und Weihnachtszeit - ♥♥♥ Alles Gute für 2021 ♥♥♥
Lustige Geschichten - Redaktion und Bürgerreporter schreiben - Jahreswechsel einmal anders! - Stiller und besinnlicher! - Lesestoff garantiert in 2021! :D ♥

Lustige Weihnachtsgeschichten aus der Redaktion und von BürgerreporterInnen ♥ - Immer in Aktion! ________________________________ ♥ Bitte unbedingt lesen! denn ich möchte allen Lesern ganz tolle Weihnachts-Geschichten aus der Kindheit unserer "Redaktionsspitze" präsentieren!  (((♥))) _________________________________________________________________________________ In diesem Beitrag... Wie war's zur Weihnacht? von Marc Keiterling sind folgende Geschichten zu finden: Weiß-Graue Weihnacht (Marc...

  • Düsseldorf
  • 31.12.20
  • 13
  • 2
LK-Gemeinschaft
Grubenlampen mal anders.

Kreativer Adventskranz
Grubenlampen im Einsatz in Wittener Wohnzimmer

Unsere Leser aus Witten zeigen sich bei der Weihnachtsdekoration von ihrer besonders kreativen Seite. "Glück auf, Glück auf, das Christkind kommt..." Nicht nur in der Krippengestaltung zeigen sich unsere Leser kreativ, auch in Sachen "Adventskranz" haben Sie tolle Ideen, wie unser Leser Michael Röder beweist. Er wirft mit seinen Grubenlampen, die als Adventslichter im Einsatz sind, nebenbei auch ein Licht auf die Wittener Geschichte, und das sehr dekorativ. Klasse! Danke für die Zusendung!

  • Witten
  • 16.12.20
LK-Gemeinschaft
Apfel-Zimt-Muffins passen wunderbar zu dieser Zeit im Jahr.
2 Bilder

Backen im Lockdown in Witten
Apfel-Zimt-Muffins passend zur Weihnachtszeit

Wir haben eine Back-Aktion ins Leben gerufen, bei der Sie, liebe Leser, uns Ihre Lieblingsrezepte zukommen lassen sollen. Diesem Aufruf sind bereits einige Leser gefolgt, so auch Margot Gutsche, die uns bereits ihr zweites Rezept geschickt hat - diesmal für Apfel-Zimt-Muffins. "Muffins sind ideal, um 'auf Vorrat' gebacken zu werden. Sie lassen sich gut einfrieren und können nach Bedarf entnommen und aufgetaut werden", schreibt uns die passionierte Bäckerin. Und wir finden: Die Kombination aus...

  • Witten
  • 15.12.20
Reisen + Entdecken
Selfie mit drei Bohlens in Granville.
Aktion

Leseraktion "Mein Traumurlaub"
Posten Sie Ihr schönstes Ferienfoto und erzählen Sie die passende Geschichte dazu!

Hach, ist das lange her! So werden zurzeit viele Menschen sagen, wenn sie an ihren letzten Urlaub denken. Und so wie's aussieht, kann's bis zur nächsten Ferienfahrt noch etwas dauern. Die ärgerliche Wartezeit möchten wir Ihnen mit dieser Aktion versüßen: Posten Sie ein stimmungsvolles Foto von einem besonders schönen Urlaub und schreiben Sie uns ein paar Zeilen dazu. Falls ein ansehnliches Sammelsurium an Bildern und Geschichten zusammenkommt, werden wir Auszüge davon in unseren Druckausgaben...

  • Wesel
  • 13.12.20
LK-Gemeinschaft

Leseraktion für Betroffene - Schildern Sie uns Ihre Corona-Erfahrungen
"Meine Quarantäne": Was Sie während der behördlichen Zwangsisolation erlebt haben

Keine angenehme Sache, so eine Quarantäne! Und doch lassen die aktuell vom Kreisgesundheitsamt gemeldeten Infektionszahlen darauf schließen, dass es recht viele Menschen in der Umgebung trifft. Tja - und da sitzen sie jetzt zuhause und wissen zum Teil vor lauter Langeweile nicht, wie sie dem Budenkoller entgehen sollen. Keine Sorge, unsere Redaktion bietet Ihnen ein mögliches "Ventil" an: Schreiben Sie uns Ihre Quarantäne-Erlebnisse auf! So kann's gehen ...Vielleicht gehören Sie zu denjenigen,...

  • Wesel
  • 25.11.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Mila (l.) und ihr Bruder Oscar helfen Herrchen Thorsten Weißenfels nur zu gern bei den E-Mails.
2 Bilder

Unsere Serie: Thorsten Weißenfels ist mit Katzen und viel Schokolade im Homeoffice
"Jeden Tag motiviert starten"

Als Mitarbeiter eines japanischen IT-Herstellers befindet sich Thorsten Weißenfels aus Rheinberg angesichts "der anhaltenden Besorgnis über die Ausbreitung des Corona-Virus' aus Vorsichtsmaßnahme seit Mitte März bis Juni und neuerdings erneut aufgrund des Teil-Lockdowns im Homeoffice". Gern ist er unserem Aufruf "Geschichten aus dem Homeoffice" in der vergangenen Ausgabe gefolgt und erzählt von seinem Arbeitstag zu Hause. "Mobiles Arbeiten ist mir seit vielen Jahren geläufig und ich mache es...

  • Rheinberg
  • 24.11.20
LK-Gemeinschaft
Das leckere Bananenbrot ist genau richtig in dieser kalten Jahreszeit.

Backen im Lockdown in Witten
Teilen Sie mit uns Ihre Lieblingsrezepte

(Vor-)Weihnachtszeit ist Backzeit - warum nicht den zweiten Lockdown nutzen, um sich dem Backen zu widmen und sich diese Zeit so etwas zu versüßen? An dieser Stelle sind Sie gefragt, liebe Leser: Schicken Sie uns doch Ihr liebstes Back-Rezept, um andere Leser zu inspirieren! Ob Omas besten klassischen Kuchen oder selbstkreierte Plätzchen mit ungewöhnlichen Zutaten - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Selbstverständlich können Sie uns ein Rezept für ein weihnachtliches Gebäck zukommen...

  • Witten
  • 17.11.20
LK-Gemeinschaft
34 Bilder

FREIZEIT IN NRW - Tolle Aktion vom Lokalkompass
Die Orangerie am Schloss Benrath - Jederzeit (weil nicht weit) einen Besuch wert!

Die Orangerie am Schloss Benrath...ist jederzeit einen Besuch wert! Denn dort kann jeder - ob von nah, oder fern - Entspannung und Freude erfahren! Darum bin ich auch so gerne hier!!! Am Montag war ich zufällig einmal wieder in Benrath unterwegs und habe so die Möglichkeit für einen kleinen Spaziergang genutzt! Es waren knapp 20 Minuten; mehr ging nicht, weil es mir doch schon etwas zu warm war, in der Mittagszeit! Doch die schöne Bepflanzung - sie wechselt immer mal wieder - hatte ich noch...

  • Düsseldorf
  • 09.08.20
  • 24
  • 7
Natur + Garten
Wunderschöne Schmetterlingsaufnahme.
28 Bilder

Ab ins Beet
Sie, liebe Leser, haben uns tolle Naturaufnahmen geschickt!

Wir sind begeistert: Zahlreiche Fotografien talentierter Hobby-Fotografen aus Witten sind bei uns eingegangen. Wir haben Sie, liebe Leser und Bürgerreporter, um Ihre schönsten Naturaufnahmen gebeten. Ob im heimischem Garten oder auf einem Ausflug in den Wald, es gibt viel zu entdecken in Wittens Natur, wenn man genau hinschaut. Viele unserer Leser sind unserem Aufruf gefolgt und haben tolle Aufnahmen von Wittens Flora und Fauna zugeschickt. Anja Avci hat uns zum Beispiel ganz viele Fotos von...

  • Witten
  • 21.07.20
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Leserin Elfriede Ehlers aus Hamminkeln möchte interessiere Lesehungrige zum gemeinsamen reden über interessante Bücher einladen.

Ein Tipp für "Leseratten"
Hamminkelnerin möchte mit anderen Lesehungrigen über Bücher sprechen

Leserin Elfriede Ehlers aus Hamminkeln möchte interessiere Lesehungrige einladen und schreibt an die Redaktion "Der Weseler": "Was haben Sie in den letzten Wochen gemacht? Vielen wird es so ergangen sein wie mir: Leider wenig Kontakte außer Haus - aber wenigstens Zeit für die vielen Bücher, die seit Weihnachten darauf warteten gelesen zu werden.", schreibt sie. Gemeinsam über Bücher reden "Die Lektüre war ein Genuss, aber noch mehr Freude hätte ich an einer Gelegenheit, mit anderen darüber zu...

  • Hamminkeln
  • 15.05.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Mama Nadine, Maximilian (6 Jahre) und Charlotte (3 Jahre) haben für Oma und Opa eine kleine Überraschung gebastelt, damit sie schnell wieder gesund werden.
5 Bilder

Aktion des Stadt-Anzeiger Dortmund: "Kinder, grüßt eure Großeltern!"
Kreative Bilder, Fotos und Grußbotschaften für die älteren Familienmitglieder

Der Stadtanzeiger Dortmund hat dazu aufgerufen, dass uns Kinder (beziehungsweise ihre Eltern) die schönsten kreativen Grußbotschaften an ihre Großeltern und Urgroßeltern schicken: Fotos von ihren selbst gemalten Bildern oder Gebasteltem. Denn um das Coronavirus zu bekämpfen, hilft nur Abstand! Doch mit unserer Aktion "Kinder, grüßt eure Großeltern!" wollen wir in dieser schwierigen Zeit allen Omas und Opas (hoffentlich) ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Denn Omas und Opas, Uromas und Uropas...

  • Dortmund
  • 09.04.20
LK-Gemeinschaft
Diese Botschaft hat BürgerReporter Jürgen Daum entdeckt.

Wir veröffentlichen Bilder, Fotos und Grußbotschaften
Kinder, grüßt eure Großeltern in der Zeitung!

Corona trennt Familien. Seit nunmehr drei Wochen sind Eltern gehalten, ihre Kinder nicht von den Großeltern betreuen zu lassen. Und dieser Zustand wird mindestens noch ein paar Wochen andauern. Es gibt sogar Experten, die dazu raten, Kinder und Risikogruppen bis in den Herbst hinein zu trennen! Das mag vernünftig sein, aber es ist vor allem eines: schwer. Omas vermissen ihre Enkel, Opas spielen alleine mit der Modelleisenbahn, denn soziale Distanzierung ist das Mittel, um das Virus zu...

  • Kleve
  • 08.04.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Sabine Johannes ist ein Corona-Engel. Die 60-Jährige aus Nütterden zeigt hier eine von ihr genähte Atemschutzmaske. Die Exemplare verschenkt sie an einen Pflegedienst sowie an Freunde und Bekannte.
2 Bilder

Zuhause in Zeiten des Coronavirus
Sabine Johannes aus Nütterden ist ein Corona-Engel

Wie klappt es zuhause in Zeiten des Coronavirus?  Auf die neue Leseraktion des Klever Wochenblatt hat sich spontan Sabine Johannes aus Nütterden gemeldet: "Mein Mann arbeitet zur Zeit im Homeoffice, zusätzlich muss er den ganzen Haushalt erledigen und unsere beiden Border Collies versorgen", schreibt die 60-Jährige, die den ganzen Tag an der Nähmaschine sitzt und Atemschutzmasken für einen Pflegedienst und Freunde näht: "So leisten wir unseren Beitrag, diese schwere Krise zu überwinden." Die...

  • Kranenburg
  • 28.03.20
LK-Gemeinschaft

Leseraktion "Wir kriegen das hin"
Was macht Ihr gerade zuhause?

Schulen und Kitas sind dicht. Und die Eltern sollen ihre Kinder nicht zu den Großeltern bringen. Das Klever Wochenblatt möchte einmal von Euch wissen, was macht Ihr momentan zuhause? Aufräumen? Streichen? Fernsehschauen? Lesen? Macht Ihr Homeoffice? Was ist mit Euren Kindern und den Hausaufgaben? Macht Ihr mit den Kindern tolle Projekte? Es soll eine kleine Ideensammlung entstehen gegen Langeweile. Schreibt uns doch einfach ein paar Zeilen, bitte auch mit Foto an E-Mail:...

  • Kleve
  • 25.03.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Weg ....
4 Bilder

Aktion von Dirk Bohlen : Alltagsgeschichten
Klopapier - Irrsinn :Deutschland ist ganz von der Rolle🧻🧻

Vor einigen Tagen: Der eine oder andere Gastronom hatte seine Türen noch auf. Empfindliche Umsatzeinbußen muss er hinnehmen. Aber nicht nur das ... Auf meinen gut gemeinten Hinweis das Toilettenpapier auf dem Damen-WC fehle,schüttelt mein Gegenüber hinter der Theke nur mit den Kopf. Wird immer geklaut bei den Mädels ,murmelt er. Musste an der Theke fragen - ich geb das dann. Leergut aber wieder abgeben . Ach, du Sch..... So ein Extrablatt - nachdem die Regale überall leer sind- klar hat was....

  • Bochum
  • 18.03.20
  • 26
  • 4
Kultur

Lyrikerkreis Kamp-Lintfort lädt ein
Kurzweil im Quartett

Die Poeten und Gastleser des Vereins Lyrikerkreis Kamp-Lintfort freuen sich auf viele Lesungen in diesem Jahr. Begonnen wird der literarische Reigen seit zwölf Jahren am ersten Freitag im Monat Februar im Wein-Markt Wörpel. Diesmal möchte der Lyrikerkreis den Gästen einen kurzweiligen Abend im Quartett bieten. Mit den Untertiteln "Komik, Kurioses und Kunterbuntes" sollte dies in altbewährter Weise auch gelingen. Die Gastleser, Horst Radke und Erich Carl, freuen sich mit Christine Utermöhlen und...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.01.20
Sport
 Je nach individuellen Fähigkeiten der Teilnehmer gaben die Turnprofis mal mehr und mal weniger Hilfestellung bei den Übungen.
31 Bilder

Westfalenhalle
Turnverrückte unter sich: Leser trainierten vor dem Feuerwerk der Turnkunst mit Salto-Profis

Einen besonderen Abend erlebten zehn unserer Leser in der Westfalenhalle am Freitag. Sie sahen die aktuelle Opus-Show des Feuerwerks der Turnkunst - und im Vorfeld trainierten sie mit denen, die für Hochgeschwindigkeitsakrobatik in der Show sorgen. Und das ist die „Faceoff X Crew“ aus Dänemark - und so verrückt und abgedreht ihre Performance als "Tumbler" ist, so bodenständig und gut ausgebildet sind die Jungs auch, wenn es darum geht, etwas von ihrem geliebten Sport weiterzugeben. Schließlich...

  • Dortmund-Süd
  • 07.01.20
Fotografie
29 Bilder

Tolle Preise zu gewinnen: Comedy- und Konzertkarten für Ihre Bilder
Leseraktion: Posten Sie Ihr schönstes Foto von der Weseler Niederrheinbrücke!

Bestimmt haben Sie auf irgendeiner Speicherkarte ein schönes Foto der Weseler Niederrheinbrücke. Oder Sie machen ein aktuelles Bild bei einem Ihrer Ausflüge. Bis zum 10. November haben Sie Zeit, uns Ihr Foto zukommen zu lassen. Das geht per Mail bis Freitag, 9. November, 12 Uhr (redaktion@derweseler.de), via Upload unter diesem Beitrag oder über unsere Facebook-Fanpage (beides bis spätestens Sonntag, 10. Novemver, 11 Uhr). Allerdings dürfen Sie nur ein einziges Foto posten bzw. schicken!...

  • Wesel
  • 30.10.19
  • 7
Fotografie
4 Bilder

Foto-Aktion ist zuende - Glückwunsch nach Hamminkeln!
Angie Damschen und Summer gewinnen PoetrySlam-Tickets und ein Premium-Futterpaket

Die Jury hat entschieden, die Gewinnerin unserer Hundefoto-Aktion ist gefunden: Es ist Angie Damschen aus Hamminkeln. Die Teilnehmerin postete bei Facebook ein Fotos ihres Hundes Summer, der sich genüsslich im Nordseesand ausgestreckt hat und gerade die Flip-Flops seines Herrchens ausgezogen zu haben scheint. Damit gewinnt Angie Damschen ein Premium-Futterpaket des Tiernahrungsanbieters Dr.Clauder in Hamminkeln-Brünen und zwei Karten für die "PoetrySlam"-Veranstaltung am 8. September im Scala...

  • Wesel
  • 11.07.19
  • 2
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Reden Sie mit dem Redakteur! Ein Online-Projekt im Juli.
Talk mit Dibo unterm Schirmchen in der Fußgängerzone - aber nur, wenn's nicht regnet

Nein, das soll keine Eheberatung werden. Auch keine Anleitung zur Lösung aktueller Nachbarschaftsstreitigkeiten. Wenn Sie allerdings ein Problem mit dem Weseler haben, dann können Sie unseren Redakteur gerne ansprechen! Ab dem 11. Juli steht Redaktionsleiter Dirk Bohlen donnerstags unter dem roten Sonnenschirm und möchte mit seinen Leser(inne)n ins Gespräch kommen. Sein Standort: dort, wo die Schmidtstraße ins "Viehtor" mündet, direkt neben der Weseler Fielmann-Filiale. Ab 12 Uhr freut er sich...

  • Wesel
  • 09.07.19
  • 3
  • 4
Fotografie
16 Bilder

Gewinnen Sie ein Premium-Futterpaket oder zwei Tickets fürs Scala-Kino
Leseraktion: Wir suchen Eure witzigen Hundefotos!

Die einen mögen's, die anderen würden am liebsten in eine Höhle flüchten. Die Hitze teilt die Menschen in zwei Parteien. Aber wie ist es eigentlich mit den Hunden? Kommen die mit der tropischen Hitze klar? Oder würden sie sich am liebsten verkriechen?  Auf jeden Fall ergeben sich bei diesem Wetter alle möglichen lustigen Situationen, in denen wir unsere Lieblinge fotografieren können. Und schon sind wir beim Thema ... Hier der Aufruf!Knipst Eure Hunde in speziellen Situationen, in denen sie mit...

  • Wesel
  • 25.06.19
  • 2
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.