Wetter am Sonntag bringt viel Regen

Anzeige
Trübe Aussichten und eine Unwetterwarnung bringt der Sonntag mit. (Foto: Magalski)
Im Bett liegen und den Tag verschlafen? Vielleicht keine schlechte Idee. Der Sonntag bringt viel Regen mit, sagen Meteorologen. Die Unwetterwarnung für Starkregen und Gewitter ist aber aufgehoben.

Dieser Tag fällt scheinbar völlig ins Wasser: Die Wetterexperten prognostizieren für den Sonntag viel Regen. Bis zum frühen Nachmittag gab es zunächst sogar eine Unwetterwarnung. So sollten in Lünen und Selm bis zu vierzig Liter pro Quadratmeter möglich sein, örtlich mehr. Gleichzeitig drohten bei uns am Vormittag noch einzelne Gewitter, warnten die Meteorologen. Die Unwetterwarnungen sind aber in der Zwischenzeit aufgehoben worden. Nässe bleibt wohl trotzdem ständiger Begleiter an diesem Tag. Erst gegen Abend soll das nasse Wetter langsam das Feld räumen und Platz für einige trockene Stunden machen. Vielleicht ist dann Zeit für einen Bummel bei der Lünschen Mess? Das Volksfest lädt noch bis 20 Uhr zu Kirmes-Spaß in die City ein.

Mehr zum Thema:
Heftiges Gewitter flutet Straßen und Keller
0
3 Kommentare
28.401
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 08.09.2013 | 10:31  
11.396
Hans Werner Wagner aus Lünen | 08.09.2013 | 19:56  
11.244
Jürgen Thoms aus Unna | 15.09.2013 | 13:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.