AfD

1 Bild

Trotz IKEA Aus: AfD Bottrop ist für das Industriegebiet “Kraneburger Feld“

Alfred Stegmann
Alfred Stegmann | Bottrop | vor 2 Tagen

Die AfD Bottrop spricht sich trotz der Nichtansiedlung von IKEA deutlich für eine schnellstmögliche Ansiedlung im Industriegebiet “Kraneburger Feld“ aus. “Jahrelang wurde in Bottrop die Schaffung von Gewerbeflächen sträflich vernachlässigt, was der Stadt heutzutage auf die Füße fällt“ argumentiert Patrick Engels, Sprecher der AfD Bottrop im Hinblick auf die frisch verkündeten Standortwechsel der Bottroper Firmen Rexin und...

1 Bild

Umstrittene AfD-Veranstaltung im Mai in Herten 7

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | vor 4 Tagen

Wenn die AfD am 5. Mai um 18.30 Uhr im Glashaus eine "Vortragsveranstaltung" abhält, wird auch Stephan Brandner dabei sein. Er, der 1987 in Herten Abitur gemacht hat, gilt bundesweit als der Pöbler der "Alternative für Deutschland". Eine syrische Familie etwa, so hatte er laut der "Zeit" einmal angemerkt, sei für ihn "Vater, Mutter und zwei Ziegen". Im Erfurter Landtag hat er als Abgeordneter in einer Legislaturperiode 32...

1 Bild

-Dichtheitsprüfung- Änderung des Landeswassergesetzes NRW

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 06.04.2018

Gronau (Westfalen): Restaurant Gronau -Nienhaus | Änderung des Landeswassergesetzes NRW Die kommende Sitzung der - BI Alles dicht in Gronau - findet am Montag, 09. April statt, zu der auch alle interessierten Bürger eingeladen sind. Ort und Zeit sind Gaststätte Nienhaus, Gluckstr. 2 um 19:30 Uhr. Thema dieses Abends wird u.a. die noch ausstehende Umsetzung der im Koalitionsvertrag vereinbarten Änderung des Landeswassergesetzes NRW sein und was die BI-NRW dazu...

1 Bild

23.04.2018: Offener Stammtisch der AfD Bottrop

Alfred Stegmann
Alfred Stegmann | Bottrop | am 02.04.2018

Bottrop: Griechische Gemeinde Bottrop | Die AfD Bottrop läd recht herzlich zum offenen Stammtisch am 23.04.2018 bei der Griechischen Gemeinde in der Welheimer Mark 55 in 46238 Bottrop ein. Einlass: 18:30Uhr Beginn: 19:00Uhr Ziel ist es uns den Bottroper Bürgern vorzustellen und mit Ihnen über kommunalpolitische Bottroper Themen zu diskutieren. Selbstverständlich sind wir aber auch für alle andere relevanten Gesprächsthemen offen. Die AfD Bottrop freut...

1 Bild

Ein Gold(w)eselautomat 9

Timmy Kampmann
Timmy Kampmann | Wesel | am 01.04.2018

Tim Mykamp von der Weseler Denkfabrik und Werbeagentur "K(ey) to Brain" hat sich etwas ganz besonders Wertvolles für seine Heimatstadt einfallen lassen: den Goldesel-Automaten. Im exklusiven Lokalkompass-Interview erzählt er von seiner Erfindung, der AfD und Carsten Maschmeyer. Herr Mykamp zupft gerade seine Krawatte zurecht, als ich etwas überpünktlich an die Glastür seines Büros klopfe. (Bei solchen Glastüren fühlt sich...

2 Bilder

Gedenken zum 98. Jahrestag des Ruhrkampfes 1

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 30.03.2018

Bei der Gedenkveranstaltung zum 98. Jahrestag des Ruhrkampfes am Karfreitag auf dem Westfriedhof erklärte der DKP-Kreisvorsitzende Jörg Wingold, dass laut jüngsten Forschungen die Zahl der Opfer der Freikorps-Brigade Loewenfeld weit höher sei, als bislang in der Öffentlichkeit angenommen: Mehr als 280 Bottroper seien im Kampf gefallen, weit überwiegend aber erst nach Abschluss der Kämpfe ermordet worden. LINKEN-Kreissprecher...

Merkel-Wiederwahl! Was sagen die Oppositionsführer dazu? Hier Wortmeldungen von AfD und Linke 5

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 14.03.2018

Berlin: Bundestag | AfD: Warum wir Merkel nicht gewählt haben Angela Merkel ist heute vom Bundestag zur Bundeskanzlerin gewählt worden. Die Fraktionsvorsitzenden der AfD-Fraktion im Bundestag, Alice Weidel und Alexander Gauland, erläutern zusammen mit Parteichef Jörg Meuthen, wieso sie nicht für Merkel gestimmt haben. Alice Weidel sagte: „Die Wiederwahl von Merkel ist ein schlimmes Ereignis für Deutschland. Diese Kanzlerin hat...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Impressionen von der heutigen "Mütter gegen Gewalt"-Demo in Bottrop 2

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 04.03.2018

Bottrop: Cyriakus-Kirchplatz | "Mona Maja" (alias Iris S.) hatte gerufen und zahllose "Mütter" aus ganz Deutschland sind gekommen: -> gut im Bild sichtbar: SS-Siggi -> Guido Reil (AfD) -> Claus Cremer (Landesvorsitzender der NPD) -> Michael Brück (Die Rechte) -> zahlreiche Vertreter der Identitären Bewegung und anderer rechtsradikaler Grüppchen -> und rechte Hools. Ein solcher Aufmarsch verbreitet bei den meisten Frauen zweifellos unheimliche...

1 Bild

Bürgersprechstunde Bundestagsabgeordneter Stefan Keuter zu Gast in Emmerich am Rhein

Am Donnerstag, den 08.03.2018, ist der Bundestagsabgeordnete Herr Stefan Keuter in Emmerich am Rhein zu Besuch. Von 17.00 - 18.00 Uhr lädt der Ratsherr Christoph Kukulies zu einer öffentlichen Bürgersprechstunde ins Rathaus ein. Als Gast wird auch der Bundestagsabgeordnete vor Ort sein. Die Bürgersprechstunde ist im Emmericher Rathaus, Geistmarkt 1 im Zimmer 360 von 17.00- 18.00 Uhr. Alle interessierten Einwohnerinnen und...

1 Bild

AfD Kreisverband Kleve mit neum altem Vorstand

AfD Kreisverband Kleve mit neuem altem Vorstand Am letzten Wochenende hielt der Kreisverband der Alternative für Deutschland seinen Kreisverbandsparteitag ab. Der Schwerpunkt des Parteitages lag auf den turnusmäßigen Wahlen des Vorstands, der Rechnungsprüfer und der Delegierten für Bezirks- und Landesparteitage sowie Landeswahlversammlungen. Neben 30 Mitgliedern folgten der Einladung auch Stefan Keuter, Abgeordneter der...

1 Bild

„Mütter gegen Gewalt“ – eine „politfreie“, harmlose Veranstaltung „besorgter“ Frauen❓ 4

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 02.03.2018

Bottrop: Cyriakus-Kirchplatz | Auf der „Mütter gegen Gewalt“-Facebook-Seite haben sich schon jetzt zahlreiche Rechtsradikale zur Demo angemeldet – zum Beispiel: ➡Sascha Krolzig, kürzlich zu einer Gefängnisstrafe verurteilter Neonazi aus Hamm, sowie weitere einschlägig bekannte Neonazis,  ➡Melanie Dittmer, Aktivistin der „Identitären Aktion“ aus dem Rheinland, ➡Jörg Schneider, AfD-Bundestagsabgeordneter aus Gelsenkirchen, sowie weitere AfD-Funktionäre...

1 Bild

Hitlerjunge Salomon zu Gast in Witten

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 23.02.2018

Sally Perel war der „Hitlerjunge Salomon“. Am Freitag, 2. März, um 19.30 Uhr, ist er zu Besuch in Witten – als Ehrengast eines musikalisch-literarischen Abends über sein Leben. Unter dem Titel „Shalom, Shlomo“ reflektieren und kommentieren Thomas Tillmann und Beatrix Brägelmann (Klavier) mit Texten und Liedern von Schriftstellern und Sängern wie Bertolt Brecht und Jacques Brel wichtige Stationen des Lebensweges von...

1 Bild

Diskussionsabend zum Thema Hartz IV 4

Marco Gräber
Marco Gräber | Gelsenkirchen | am 18.02.2018

Gelsenkirchen: Diskussionsabend | Am 06.03.2018 findet in Gelsenkirchen ein Diskussionsabend zum Thema "Hartz IV, die Folgen und Wege hinaus" statt. Dort werden Betroffene die Möglichkeit haben, ihre Fragen, Sorgen und Ängste an den Bundestagsabgeordneten, Jörg Schneider, der Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales ist, zu richten. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Interessierte, sich unter folgender Emailadresse...

1 Bild

In den Kammerspielen des Schauspielhauses entfaltet Ödön von Horváths „Jugend ohne Gott“ eine beklemmende Aktualität

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 10.02.2018

Es ist schon Tradition, dass das Schauspielhaus in jeder Spielzeit eine Produktion mit Schauspielstudierenden der Folkwang Universität der Künste realisiert. Diesmal stehen sieben Nachwuchsschauspieler gemeinsam mit den Ensemblemitgliedern Martin Weigel und Klaus Weiss und dem Musiker Manuel Loos auf der Bühne, um Ödön von Horváths „Jugend ohne Gott“ auf seine Bedeutung für das Jahr 2018 zu befragen. Regie führt die Leiterin...

Scheindebatte um Integrationsräte 4

Marco Gräber
Marco Gräber | Gladbeck | am 09.02.2018

Die aktuelle Debatte, um die angebliche Abschaffung bzw. Neuausrichtung von Integrationsräten in NRW, öffnet mittlerweile auch der CDU in Gladbeck die Augen. Der stellvertretende Sprecher des AfD Kreisverbands Recklinghausen, Marcus Schützek, und sein Vorstandskollege Marco Gräber, Beisitzer im Kreisverband RE, begrüßen dies. Die beiden Gladbecker stellen grundsätzlich den Nutzen von Integrationsräten in Frage. "Natürlich...

Erklärung des SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz zu seinem "Amtsverzicht",dazu eine Bemerkung der grössten Oppositionspartei im derzeitigen Bundestag 4

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 09.02.2018

Erklärung des SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz „Der von mir gemeinsam mit der SPD-Parteispitze ausverhandelte Koalitionsvertrag sticht dadurch hervor, dass er in sehr vielen Bereichen das Leben der Menschen verbessern kann. Ich habe immer betont, dass - sollten wir in eine Koalition eintreten – wir das nur tun, wenn unsere sozialdemokratischen Forderungen nach Verbesserungen bei Bildung, Pflege, Rente, Arbeit und...

2 Bilder

Dichtheitsprüfung: Landtagsabgeordnete empfiehlt, Neuregelung bis Sommer abzuwarten. Lübbecke Wasserschutzgebiet soll stark ausgeweitet werden.

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Düsseldorf | am 09.02.2018

Düsseldorf: Landtag NRW | http://alles-dicht-in-nrw.de/ Lübbecke Wasserschutzgebiet soll stark ausgeweitet werden Dichtheitsprüfung: Landtagsabgeordnete empfiehlt, Neuregelung bis Sommer abzuwarten Frank Hartmann 07.02.2018 | Stand 07.02.2018, 15:21 Uhr Lübbecke. Um die öffentliche Wasserversorgung dauerhaft zu sichern, will die Bezirksregierung Detmold das Wasserschutzgebiet Lübbecke erheblich ausweiten. Auf dem vorläufigen Plan, den...

1 Bild

LINKE schreibt in Sachen Stadtfinanzen selbst an die Landesregierung

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 04.02.2018

DIE LINKE im Rat der Stadt hat entschieden, keinen Brief in Sachen Kommunalfinanzen an die Landesregierung zu unterzeichnen, der auch vom Vertreter der rassistischen AfD unterschrieben wird. Die Ratsmitglieder der LINKEN wenden sich stattdessen mit einem eigenen Schreiben gleicher Zielrichtung an die Landesregierung. Das Schreiben enthält eine zusätzliche Passage, die gegen die rassistische Hetze der AfD im Zusammenhang mit...

UMJUBELTER PETER FISCHER: WER AFD WÄHLT, KANN KEIN MITGLIED DER EINTRACHT SEIN! Vorbildlich!? Ob Schalke 04, BVB und Co. folgen? 3

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 04.02.2018

Duisburg: Frankfurt | Nein, er beabsichtige keine Gesinnungsprüfung. Auch Parteibücher würden nicht überprüft. Er glaube nur nicht, dass eine Unterstützung der AfD und eine Mitgliedschaft in seinem Fußballclub zusammenpassen. Darum solle sich jeder, der Mitglied des Vereins werden wolle, dem er vorstehe, gut prüfen und auch dem Ergebnis seiner Prüfung folgend handeln. Wer seinen Club dermaßen politisch und medienwirksam in der Öffentlichkeit...

1 Bild

Oh, Deutschland - deine Gesellschaft ist nicht und wird nicht die gleiche sein wie früher - ein Blick in die Statistik reicht 50

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 02.02.2018

Duisburg: Deutschland | Zu wünschen wäre es, dass sich die deutsche Gesellschaft zu einem Schmelztiegel mit verschiedenen Ingredienzien entwickelt. Ein einheitliches Bewusstsein von dem, was deutsch ist, befördert den Zusammenhalt in einer Gesellschaft.  Die USA haben es vorgemacht, jedenfalls ansatzweise. Viele US-Amerikaner unterschiedlichster Provenienz können sich versammeln unter dem Sternenbanner. Und dass die deutsche Gesellschaft vor...

2 Bilder

AfD Bottrop unterschreibt Brandbrief – DKP und Linke lassen Bürger im Stich 4

Alfred Stegmann
Alfred Stegmann | Bottrop | am 02.02.2018

Der Brandbrief der Bottroper Ratsparteien an die Landesregierung, in der eine auskömmliche Finanzierung der Kosten für die Integration der Flüchtlinge in Bottrop gefordert wird, entwickelt sich immer mehr zu einem Glücksfall für die AfD Bottrop. Die FDP Bottrop meint dass die Landesregierung mit lächerlichen 500000 Euro die Stadt Bottrop so weit subventionieren kann, dass sogar die beschlossene Grundsteuererhöhung wieder...

1 Bild

Und täglich grüßt die „no-go-area“ …

Bodo Urbat
Bodo Urbat | Essen-Nord | am 31.01.2018

Seit einigen Jahren startet der Lokalchef der WAZ immer im Januar eine Provokation, indem er Leute interviewt, die Stimmung gegen Flüchtlinge und Migranten machen. In den Jahren 2016 und 2017 durfte Guido Reil den Aufschlag machen. 2016 war er da noch Mitglied der SPD, 2017 schon Mitglied der AfD. 2018 durfte nun der Essener SPD-Vize Karl-Heinz Endruschat die Rolle von Reil übernehmen und in einem Gespräch mit dem...

1 Bild

Antwort von Irene Mihalic (MdB – Bündnis ´90/ Die Grünen) zur Diätenerhöhung 2

Sandra Stoffers
Sandra Stoffers | Gelsenkirchen | am 30.01.2018

Auch Irene Mihalic hat für die Regelung der Anpassung der Abgeordnetenentschädigung gestimmt. Die Anfrage habe ich bereits hier veröffentlicht. Hier nun Ihre Antwort: Liebe Sandra Stoffers, vielen Dank für Deine Fragen zur Anpassung der Diäten und meiner Haltung in diesem Zusammenhang. Ich werde sie gerne im Folgenden beantworten. Kritisch möchte ich anmerken - und ich bitte Dich daher auch dieses...

1 Bild

AfD Bottrop: Nach der FDP machen sich auch Grüne und SPD bei Brandbriefdiskussion lächerlich 1

Alfred Stegmann
Alfred Stegmann | Bottrop | am 26.01.2018

Aktuell vergeht kein Tag ohne eine Meldung, in der sich eine der Bottroper Ratsparteien in Bezug auf den Brandbrief an die Landesregierung nicht lächerlich macht. Was war geschehen? Durch die Zusage der Schwarz-Gelben Landesregierung der Stadt Bottrop knapp 500000 Euro an Integrationspauschale in Aussicht zu stellen meldete die WAZ am 23.01. was die FDP bereits Tage zuvor selbst rausposaunt hatte: “Eigentlich wollten...

AfD im Kreis Recklinghausen trifft sich zum Neujahrsempfang in Gladbeck

Marco Gräber
Marco Gräber | Gladbeck | am 26.01.2018

Großes InteresseAuf großes Interesse stieß die Auftaktveranstaltung, am vergangenen Freitag, bei der sich die AfD im Kreis Recklinghausen zum Neujahrsempfang in Gladbeck traf. Rund 50 Gäste fanden den Weg in die Lokalität, die aus Sicherheitsgründen nicht Öffentlich genannt wird, da der Gastwirt vor Repressalien aus dem linken Spektrum geschützt werden soll. Als hochkarätigen Referenten hatte die AfD den neuen Beisitzer...