innogy

8 Bilder

Innogy Schulstaffellauf 2017

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | vor 10 Stunden, 51 Minuten

Stiftsgymnasium stellt bisherigen diesjährigen Rekord auf Schüler jagen Willi Wühlbeck „Jagt Willi Wühlbeck“, unter diesem Motto finden die alljährlichen Schulstaffelläufe des Energieanbieters Innogy statt, über 450 Staffeln in 23 Orten. Rekordhalter Wühlbeck, mehrfacher Deutscher - und 1983 sogar Weltmeister über 800 m in Helsinki, lief seinerzeit die 800 m in 1:43:65 Minuten. Somit ist der 62jährige, wie er selber...

1 Bild

Park Sounds: Zum Musik hören ins Grüne

Elektronische Klänge verwandeln den Essener Stadtgarten in einen außergewöhnlichen Ort: Von Montag, 26. Juni, bis Freitag, 30. Juni, lädt die Philharmonie Essen jeweils von 20 bis 22 Uhr zu den "Park Sounds" ein, die von innogy SE gefördert werden. Zum bewährten "Park Sounds"-Team gehören auch in diesem Jahr das Institut für Computermusik und Elektronische Medien (ICEM) sowie das Institut für Populäre Musik (IfPoM) der...

1 Bild

Erste Maßnahme zur Energiewende abgeschlossen

Mitte Mai hat „innogy SE“ in Kooperation mit der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH MST die erste von insgesamt sechs Maßnahmen zur Energiewende an Gebäuden der MST abgeschlossen. Die Tochtergesellschaft des Energieversorgungskonzerns RWE hat dazu die Innenbeleuchtung des Ruhrfoyers in der Stadthalle auf eine effizientere LED-Technik umgerüstet. Die Maßnahme ist der Auftakt zur Energiewende in Mülheim. Die...

7 Bilder

Junges VKJ-Fotoprojekt "Dein Stadtteil in meinen Augen" - Ausstellung ab 22. Mai im Essener Rathaus

Vera Luber
Vera Luber | Essen-Nord | am 19.05.2017

Essen: Rathaus Essen | Mit offenen Augen durch die Stadtteile zu gehen, das war der Gedanke hinter der Fotosafari, auf die sich zwölf Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren aus den VKJ-Jugendeinrichtungen young* in Altendorf, KiJuClub in Kray und JuCaKa in Karnap begeben haben. Entstanden sind Ansichten der Stadt Essen aus der Perspektive dieser jungen Menschen. Vielfach schön, manchmal aber auch unverblümt hässlich. Gezeigt werden...

1 Bild

Spende von 500 Euro an Herzkissen-Gruppe des Brustzentrums am Marienhospital

Jutta Kiefer
Jutta Kiefer | Wesel | am 19.05.2017

Beim Weseler Winter 2016 verteilte innogy kostenlos frisch gebackene Waffeln und bat um eine Spende. Es kamen 200 Euro zusammen und innogy legte noch 300 Euro drauf. Rainer Hegmann, Leiter Hauptregion Rhein-Ruhr der Sparte Netz und Infrastruktur, konnte somit der Herzkissen-Gruppe des Brustzentrums am Marienhospital einen Scheck über 500 Euro überreichen. Diese fleißige Gruppe von inzwischen sechs engagierten Frauen...

1 Bild

Schnelles Netz unter Dach und Fach: Brüner Unterbauerschaft schließt Vertrag mit innogy

Das Gemeinschaftsprojekt „Schnelles Internet“ zwischen der Teilnehmergemeinschaft Glasfasernetz Brünen-Unterbauerschaft e.V. und der innogy steht kurz vor der baulichen Umsetzung. Uur Unterzeichnung des gemeinsamen Vertrages über den Kauf eines Leerrohrnetzes trafen sich die Vereinsmitglieder der Teilnehmergemeinschaft mit Vertretern der innogy in Brünen. Christian Quik, Initiator des Glasfaserprojektes, der zur...

1 Bild

Preisverleihung der Bügerstiftung: Auszeichnungen für herausragende junge Mülheimer

Jährlich werden junge Mülheimer für herausragende und vorbildliche Leistungen in vier verschiedenen Kategorien von der Bürgerstiftung Mülheim ausgezeichnet: Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften, Soziales Engagement und Zivilcourage. Mülheimer Bürger - aber auch Schulen, Vereine und alle Institutionen des öffentlichen Lebens- können im Laufe eines Jahres der Bürgerstiftung geeignete Kandidaten vorschlagen....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Umwelt schützen und gewinnen

Die Stadt Mülheim und innogy zeichnen Engagement zum Klimaschutz aus. Bis zum 30. Juni läuft die Bewerbungsphase für den Klimaschutzpreis, der gemeinsam von innogy und der Stadt Mülheim nun bereits zum siebten Mal vergeben wird. Allen Bewerbern winkt ein Preisgeld in Höhe von bis zu 2500 Euro sowie hochwertige Sachpreise. Um den Klimaschutzpreis zu gewinnen, braucht man keinen grünen Daumen. Es reicht eine...

1 Bild

Ausbildung abgeschlossen: Sechs erfolgreiche Westnetz-Prüflinge starten durch

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 03.03.2017

Sechs junge Menschen haben es geschafft. Erfolgreich haben sie ihre Ausbildung bei Westnetz beendet und dafür nun im Rahmen der Lossprechung ihre Zeugnisse und Prüfungsergebnisse erhalten. Rund dreieinhalb Jahre voller spannender Herausforderungen und wichtiger Erfahrungen liegen hinter ihnen. Zur erfolgreich bestandenen Prüfung gratulierte auch Personalleiterin Barbara Braun. Sie zeigte sich von den Leistungen der...

1 Bild

Schnelles Netz: innogy springt in die Bresche, wo die Deutsche Glasfaser keine Bündelung erreicht

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | am 14.12.2016

Droht dem schnellen Internet in Mehrhoog das Aus? „Nein, die innogy geht zum Ende des Jahres, wie versprochen, mit dem innogy Highspeed ans Netz“, sagt Rainer Hegmann, Leiter Hauptregion Rhein-Ruhr der innogy vom Standort in Wesel. Die Westnetz GmbH habe die Kabelverlegung beendet und so die technischen Voraussetzungen geschaffen. 13 Kabelverzweiger (KVZ) sind an neu erstellte Technik angeschlossen worden. Sieben KVZ...

6 Bilder

Dieser Weg ... - Wie die Unterbauerschaft Brünen dem schnellen Netz auf die Sprünge hilft

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Hamminkeln | am 02.12.2016

"Hilft Dir selbst, dann hilft dir ..." - nein, nicht DER! Aber es gibt Andere, die einem helfen, solange man die richtigen Ideen hat. So wie die Bewohner der Unterbauerschaft in Brünen. Die haben nämlich überhaupt keine Lust, noch jahrelang auf schnelles Netz zu warten. Deshalb helfen sie sich selber. Die neueste Idee der Bauerschaftler: ein Verein, um das Glasfasernetz rasch in den Außenbereich zwischen A3 und...

1 Bild

Tatkräftige Helferinnen tummelten sich im Biotop

Daniela Brößel
Daniela Brößel | Velbert | am 30.11.2016

Heiligenhaus. Die Arbeit hat sich gelohnt. Stolz steht innogy-Mitarbeiterin Martina Holtsträter vor dem selbst gesetzten Zaun. Mitten im nahegelegenen Biotop sorgten die freiwilligen Helferinnen mit Unterstützung des Försters und Pädagogen der Einrichtung für die Errichtung eines Zauns, der die Waldbesucher davon abhalten soll, sich abseits des Weges zu bewegen. Im nächsten Jahr soll auf einer neu angelegten Fläche eine...

8 Bilder

Obst pflücken ausdrücklich erlaubt 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 24.11.2016

Eigentlich hätten schon mehr Obstgehölze vor der Umspannanlage am Nekesweg stehen sollen, doch aufgrund des Regens war der Boden zu nass gewesen, und die Pflanzung wurde verschoben - auf den Tag der offiziellen Präsentation. Deshalb wurde der neue Gemeinschaftsgarten in Bergerhausen nicht nur vorgestellt, sondern gleichzeitig bepflanzt. Endlich mal kein erster Spatenstich, bei dem der Spaten nur fürs Foto in die Erde...

1 Bild

Unterbauerschaft Brünen gibt Gas: Vereinsgründung soll schnelles Netz voranbringen

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | am 18.11.2016

"Mit großen Schritten gehen wir der Umsetzung des Projekte 'Unterbauerschaft geht auch schneller' entgegen", sagt Christian Quik. Der nächste greifbare Meilenstein sei die formale Gründung eines Vereins. Bei einem Treffen am Mittwoch, 30. November, ab 19 Uhr im Landgasthof Majert solle die bestehende Interessengemeinschaft in eine Teilnehmergemeinschaft umgewandelt und damit als Vertragspartner handlungsfähig werden....

2 Bilder

SPD-Fraktion begrüßt Abschluss des medl-Gesellschaftsvertrages

Auf positive Resonanz stößt die Fortsetzung der Zusammenarbeit zwischen medl und der RWE-Tochter innogy. „Es ist ein guter Schritt für die medl, aber auch für unsere Stadt, dass die Beteiligungsverträge nun unterschrieben sind. Damit hat die Verwaltung den Auftrag des Rates umgesetzt“, so die Stellungnahme des Fraktionsvorsitzenden der SPD im Rat, Dieter Wiechering. „Selbstverständlich wäre es wünschenswert gewesen, die...

1 Bild

Mülheim bekommt 2017 einen Firmenlauf

Mülheim bekommt im kommenden Jahr ein neues sportliches Event. Am 7. Juni steigt der 1. Mülheimer Firmenlauf. Er startet in der MüGa und führt über 5,5 Kilometer. Firmenläufe haben sich in den vergangenen 15 Jahren in vielen deutschen Städten etabliert. In Frankfurt hat sich sogar der weltweit größte Lauf dieser Art mit 74.000 Teilnehmern etabliert. In Essen starten jährlich 10.000 Menschen, in Duisburg 6.500. In Mülheim...

8 Bilder

LED's run: 800 liefen zugunsten des historischen Bauernhofes

LED’s run hieß es wieder, als innogy rund 800 Läuferinnen und Läufer auf die Strecke durch den Grugapark Essen schickte. Und dabei hat der Name LED’s run im Grugapark Essen gleich mehrere Bedeutungen. Er bezieht sich nicht nur auf die LED-Leuchtbänder, die die Teilnehmer bekommen haben, sondern auch auf die Parkbeleuchtung in der Gruga selbst, die innogy 2014 umgesetzt hat. LED’s run war wieder ein voller Erfolg. Wie in...

2 Bilder

Marathon-Wochenende am Baldeneysee

Am Wochenende, 8./9. Oktober, dürfen wieder die Joggingschuhe geschnürt werden: Bereits zum 54. Mal führt der traditionsreichste Marathon Deutschlands Laufbegeisterte um den Baldeneysee. Wem die 42,2 Kilometer zu lang sind, kann sich entweder im Nordic Walking versuchen oder die neue Seerunde angehen. Die neugegründete RWE-Tocher „innogy“ hat in diesem Jahr die Namenspatenschaft für den alljährlichen Lauf um den größten...

1 Bild

Auf zur Oldie Night auf der Freilichtbühne

Mülheim an der Ruhr: Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr | Am Samstag, 24. September, ist es wieder soweit: Die Regler Produktion lädt zur „Innogy Oldie Night“ auf die Freilichtbühne an der Dimbeck 2a ein. Los geht es um 18 Uhr. „Die Oldie Night feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen“, sagt Peter Michael Schüttler am Mittwoch auf der Freilichtbühne. „Damals fanden die Konzerte noch in der Volkshochschule statt“, erinnert sich der Mann von der Regler Produktion. 2008...

1 Bild

Bewegungspaket für aktive Pausen an der Gemeinschaftsgrundschule in Hamminkeln

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | am 05.09.2016

Der erste Schultag ist eine besonders aufregende Sache. Die Erlebnisse sind so intensiv und eindrucksvoll, dass sich selbst die meisten Erwachsene noch an ihren eigenen großen Tag erinnern. Aufgeregt steht jedes Kind da, inmitten der Klassenkameraden und umklammert stolz die Schultüte. „Unser Bewegungspaket hat sich seit vielen Jahren bewährt. Studien zeigen, dass die richtige Ernährung, Bewegung und frische Luft das A...