Restaurant

25 Bilder

Kulinarischer Treff 2017

Die leckersten Speisen und Getränke sowie das schönste Sommerwetter erwartet die Gäste zum diesjährigen "Kulinarischen Treff" 2017 in Mülheim an der Ruhr. Foto: PR-Foto Köhring

Bildergalerie zum Thema Restaurant
24
17
13
11
1 Bild

„HELLAS“ Grill - wünscht schöne Sommerferien

Selm: HELLAS Grill-Restaurant | Bork: Jetzt lecker in die Ferien starten. Die Ferien gehen los und die Reise lässt noch auf sich warten? Aber jetzt schon Urlaubsfelling schmecken? Dabei hilft das griechische Grill - Restaurant HELLAS in Bork. Köstliche Gyros- und Bifteki-Gerichte in verschiedensten Variationen, geile Aufläufe, Lammkoteletts nach griechischer Art und Schnitzel mit unterschiedlichen Beilagen. Natürlich auch Salate. Alles immer frisch von...

1 Bild

Mamma Mia auf der Leinwand: Ursula Jankowski ist fasziniert von Patmos

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 30.06.2017

Spätestens seit das Musical MammaMia auf Leinwand und Bühne die Herzen erobert hat, weiß jeder um die Faszination der griechischen Inseln. Auch Ursula Jankowski entdeckte bei ihrem Urlaub auf Patmos die einzigartige Atmosphäre. Seitdem reist die Borbeckerin nicht nur mindestens einmal jährlich auf das beschauliche Eiland, sondern importiert mit ihrer Malerei dessen Zauber auch in die Heimat: Im Nefeli an der Grenze...

2 Bilder

Reise ohne Flug und Fähre: Die griechische Insel Patmos erleben

Meike Coenders
Meike Coenders | Essen-West | am 16.06.2017

Essen: Gaststätte Nefeli | Obwohl die Sonne vom Himmel lockt und der große Biergarten des Restaurants Nefeli an der Nöggerathstraße zum Verweilen einlädt, lohnt sich der Gang in das Innere des griechischen Restaurants. Dort ist derzeit die erste Ausstellung der Malerin Ursula Jankowski zu bewundern. Rund 40 Aquarelle zeigen die Sicht der 60-Jährigen auf ihre erklärte Lieblingsinsel. Und so wundert es nicht, dass sie, gleich nach dem Auftakt ihrer...

1 Bild

Grill - Restaurant HELLAS in Bork empfiehlt sich!

Selm: HELLAS Grill-Restaurant | Bork: Original griechische Spezialitäten - täglich frisch von Vasilios Tzeremes zubereitet - sowie Gerichte der deutschen Küche finden sich auf der Speisekarte vom Grill - Restaurant HELLAS in Bork. Jetzt machen wir Ihnen einmal Appetit: Lammkoteletts nach griechischer Art, Bifteki Spezial, Metaxa-Steak überbacken, Gyros-Spezialitäten der unterschiedlichsten Art oder „einfach nur“ Calamares. Na, läuft Ihnen schon das...

1 Bild

Grill-Restaurant„HELLAS“ in Bork begrüßt die Sonne

Selm: HELLAS Grill-Restaurant | Das griechische Grill – Restaurant HELLAS in Bork hat mit den steigenden Temperaturen und der Aussicht auf Frühlingssonne die Sonnenterrasse eröffnet. Genau wie im Restaurant können auf der Terrasse original griechische Spezialitäten und Gerichte der deutschen Küche genossen werden. Wer liebt es nicht, einen duftenden Teller mit zarten Lammkotelettes oder köstlichem Gyros in verschiedensten Variationen vor sich stehen zu...

1 Bild

Gastronomenpaar Schirmacher verabschiedet sich in den Ruhestand

Zehn Jahre haben sie ihre Gäste in Schönebeck bewirtet. Oder besser gesagt: kulinarisch verwöhnt. Mit einem gewagten Spagat zwischen gutbürgerlicher Küche und französischer Haute Cusine. Sie haben ihr Restaurant, die „Schönebecker Schweiz“ an der Schönebecker Straße zu einem Treffpunkt gemacht - nicht nur für Schönebecker. Aus Essen und Umgebung kamen Gäste zu Roswitha und Karl Schirmacher. Doch jetzt ist Schluss. Der...

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Brunch-Buffet in Huckarde / BINARIUM jeden 1. Sam/Son im Monat

Michael Schmidt
Michael Schmidt | Dortmund-Nord | am 26.04.2017

Dortmund: BINARIUM | Großes Brunch-Buffet jeden ersten Samstag/Sonntag im Monat von 10 – 14 Uhr. Nur 12,50 € p.P. Kinder unter 6 Jahren: 6 €, unter 2 Jahren: frei CAFE/BISTRO NETZWERK Hülshof 28, 44369 Dortmund Huckarde Reservierungen: 0176/43521768 / 0231/53315125 www.binarium.de / www.facebook.com/BistroNETZWERK/ Im gleichen Gebäude befindet sich das große Spielkonsolenmuseum BINARIUM. Erst essen, dann spielen.

1 Bild

Montagnacht Stühle vor Restaurant in Marl gestohlen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 18.04.2017

In der Nacht zu Montag entwendeten unbekannte Täter von einem Außengelände eines Restaurants an der Bergstraße neun Rattan-Stühle. Die Stühle waren mit einem Drahtseil verbunden und gesichert. Die Täter durchtrennten das Drahtseil und entwendeten die Stühle.

1 Bild

FDP: Überreglementierung in der Gastronomie abschaffen

Monty Bäcker
Monty Bäcker | Essen-West | am 12.04.2017

Landtagskandidat Weber fordert unternehmerische Freiheit ein Der Essener FDP-Landtagskandidat Martin Weber sieht in einem breiten Angebot gastronomischer Betriebe in Essen einen großen Faktor für Lebenskultur und Wirtschaftswachstum und fordert von der Landespolitik eine Abkehr von immer weiter ausufernder Bürokratie. „Vorliegende Zahlen belegen einen starken Rückgang gastronomischer Betriebe im Land, die Ursachen dafür...

2 Bilder

Von Ghana nach Borbeck: Manfred Glaser ist Gastronom und Weltenbummler mit Leib und Seele

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 04.04.2017

"In der Gastronomie zählt vor allem eines: Kreativität. Man muss außergewöhnlich sein, dann erinnern sich die Leute an dich", findet Manfred Glaser. Außergewöhnlich war bis jetzt auch das Leben des gelernten Hotelkaufmanns und Kochs. Er hat in Italien gearbeitet, in Spanien und in Borbeck. 1997 baute Glaser seine Zelte im Revier ab und wanderte aus nach Westafrika. Für elf Jahre war Ghana sein Zuhause. Vielen Borbeckern ist...

2 Bilder

Essen in Monheim mit Google-Maps ... 5

... ist gar nicht so einfach. Entweder fährt man große Umwege oder geht gleich zu Fuß. Aber es hat geschmeckt...Und deshalb gab es von mir auch eine Rezension. Wo wir mit Freunden gut gegessen haben, kann man auch diesem GoogleMaps-Link entnehmen. https://goo.gl/maps/8hqT7hgALdS2 PS: Es ist schon eigenartig dieser Artikel von mir kommt auf unter 40 Leser, aber bei Google Maps kommt die Rezension ( 16.06.2017 auf über 10.000...

1 Bild

Abtauchen aus dem Alltag 4

Verena Liebers
Verena Liebers | Bochum | am 14.03.2017

Bochum: Lisas Palmengarten | Einfach Mal abtauchen, wer möchte das nicht? Lassen Sie sich entführen in Sommerwiesen und an den Strand, lauschen Sie Gedichten und lassen Sie sich von zarten Klängen der Laute aus dem Alltag forttragen. Oder amüsieren Sie sich darüber, wie sich eine Frau mit 46 Jahren zögerlich mit dem nassen Element beim Triathlon befreundet. Mit Texten aus den Büchern "Kleine Welt", "Nebenan" (SalonLiteraturVerlag) und "Abgetaucht"...

7 Bilder

Hotel Restaurant Doppeladler

Rees: Hotel Restaurant Doppeladler | Wer gute Gastlichkeit, ein geschmackvolles Ambiente und die Herzlichkeit eines inhabergeführten Restaurants schätzt, der findet im Hotel Restaurant Doppeladler eine der ersten Adressen im Kreis Kleve. Darüber hinaus ist das stilvolle historische Gebäude, das im 17. Jahrhundert eine Pferdewechsel- und Poststation beherbergte, eine der ältesten Wirtshäuser am Niederrhein. Die Gäste speisen im stilvollen Wintergarten, im...

3 Bilder

Neues Gastro-Angebot am Zoo

Dortmund: Zita und Essed | "Zita und Essed" kommen! Lange war das Restaurant am Zoo geschlossen, doch nun ist es soweit: Am 7. März öffnet der Bochumer Gastronom Udo Rogge sein Restaurant "Zita und Essed", für dessen Name zwei besondere Löwen Paten standen: "Wir haben nach einem Namen für unser Restaurant gesucht und haben im Internet die Geschichte von Zita und Essed gefunden", erzählt Udo Rogge. "Im Jahr 1932 war der Zirkus Sarrasani zu Gast in...

1 Bild

Restaurant Kalimera: Griechische Spezialitäten und Partyservice

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 31.01.2017

Neu eröffnet hat das Restaurant Kalimera an der Kurt Schumacher-Straße 7. Inhaber Vassilios Fadidis bietet griechische Spezialitäten und an jeden Tagen Essen á la carte. Zudem gibt es einen Partyservice für private und geschäftliche Feiern. Das Restaurant ist dienstags bis sonntags von 11-30 bis 14.30 und 17.30 bis 22.30 Uhr geöffnet.

9 Bilder

Wohlfühlen in „Haus Ruhrbrücke“

Fröndenberg/Ruhr: Hotel - Restaurant "Haus Rührbrücke" | Hotel Ruhrbrücke - Das Hotel-Restaurant „Haus Ruhrbrücke“ in Fröndenberg blickt auf eine über 125-jährige Tradition zurück. Es liegt in einer landschaftlich reizvollen Landschaft direkt an der Ruhr rund 30 Kilometer südöstlich von Dortmund sowie jeweils 5 Kilometer von der Kreisstadt Unna und Menden entfernt. „Haus Ruhrbrücke“ bietet Gastlichkeit, die von Herzen kommt und wo die Menschen sich wohlfühlen, zudem Erholung pur...

Baubeginn für die L'Osteria 2

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 10.12.2016

Lange tat sich nichts auf dem Nachbargrundstück des Cafés del Sol, nachdem die Stadtverwaltung im Februar 2015 die Ansiedlung der Systemgastronomie L'Osteria angekündigt hatte. Doch nun haben die ersten Arbeiten auf dem Grundstück an der Grutholzallee begonnen. Ende März 2017 soll das Restaurant bereits eröffnen. „Das ist das Ziel. Es wird mit Hochdruck gearbeitet“, erläutert Anne Reichert-Teich, Marketing- und...

Mülheims Gitarrenlegende Peter Karkowski

Mülheim an der Ruhr: Wok of Fame | Am 28.10.2016 um 19:00 Uhr präsentiert das Restaurant "Wok of fame", Heifeskamp 22 in 45475 Mülheim-Ruhr (direkt an der A40-Ausfahrt Dümpten) Live-Musik. Peter Karkowski [Gitarre] und Eva Waldschmidt (Vocals) gestalten diesen Abend. Eintritt frei - Reservierung erbeten: 0208 444 988 66

1 Bild

Mehr Geld für Auszubildende

Ob der Gast ein ordentliches Trinkgeld gibt oder nicht, darauf können sich Auszubildende zum Kellner order Koch nicht verlassen. Anders sieht die Situation beim Lohn aus: Der Arbeitgeber muss jetzt bei der Ausbildungsvergütung einige Euros extra zahlen. Zum ersten Mal gibt es für alle 17 Auszubildende in der Gastronomie in Herne feste Vergütungen. Demnach bekommt der Nachwuchs in Gaststätten, Restaurants und Hotels jetzt...

5 Bilder

Borbecker Jäger feiern den Herbst und eine ganz besondere Jubilarin... 1

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Borbeck | am 12.10.2016

Essen: Dellwig | Mit allem, was wohltuend für Leib und Seele ist, feierten die Borbecker Jäger am 11. Oktober 2016 ihr traditionelles Gänseessen im Haus Kuhlmann in Essen-Dellwig. Bevor man sich den lukullischen Genüssen hingab, wurde einem besonderen Gast feierlich gedankt... Die "gute Seele" der Jäger & der Mann an ihrer Seite Helene Klesen arbeitet seit 20 Jahren in der Geschäftstelle der Kreisjägerschaft Essen e.V.. Lauscht man den...

2 Bilder

Ein Stück Argentinien im Ruhrgebiet

Restaurant ElToro
Restaurant ElToro | Bochum | am 10.10.2016

Bochum: Restaurant ElToro | Gauchos – die Cowboys Argentiniens – die nach getaner Arbeit an rohen Holztischen sitzen, vor sich einen Teller mit Gemüse, Salat, einem köstlichen Dressing und einem saftigen Grillsteak – das ist ein Stück argentinische Kultur. Der Duft dieser Kultur durchzieht auch die stets gut besuchten Gasträume des „El Toro“ in der Kreuzstraße, des ältesten argentinischen Steakhauses im Ruhrgebiet. Hier stimmt alles, angefangen vom...

2 Bilder

Kochkunst, die schmeckt

Restaurant Stammhaus Abel
Restaurant Stammhaus Abel | Bochum | am 07.10.2016

Bochum: Stammhaus Abel | Die Currywurst war noch nicht erfunden, als Robert und Maria Abel ihr Café-Restaurant Stammhaus Abel im Jahr 1927 gründeten. Das Paar bewirtete seine Gäste mit deftigen, regionalen Gerichten und feinen, selbst gebackenen Kuchen, alles nach traditionellen Rezepten und frisch zubereitet. Heute wird das Restaurant in 4. Generation von Torsten Dahlhaus geführt , der das bewährte Konzept des Stammhauses Abel mit moderner...

1 Bild

Freude daran, ein guter Gastgeber zu sein

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 05.10.2016

Heiligenhaus: Waldhotel Heiligenhaus | Der Fachkräftemangel im Hotel- und Gastgewerbe ist im Kreis Mettmann ein Problem. Derzeit sind in den zehn kreisangehörigen Städten noch 50 Ausbildungsstellen unbesetzt. Auch der Hoteldirektor des Waldhotels in Heiligenhaus, Rainer Schulte, bietet noch freie Ausbildungsplätze als Hotelfachmann, Restaurantfachmann und als Koch an. „Mir ist wichtig, dass die jungen Menschen Freude an der Dienstleistung haben. Ein...

25 Bilder

Über die Schulter geschaut: Spitzenkoch Andreas Scholz in Xanten .... Filmdreh bei einer hohen Kapazität des Kochens 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Xanten | am 01.10.2016

Xanten: Marktplatz | Ein Filmteam des Niederrheinreports "arbeitete" heute in der Serie "Sehens- und L(i)ebenswertes am Niederrhein" in der Küche eines Meisterkochs, wich dem Spitzenkoch Andreas Scholz von der Vorbereitung über die hochqualifizierte Fertigung bis hin zur Präsentation eines typisch niederrheinischen Gerichtes nicht von der Seite .... für die Filmleute und Redakteure ein sehr kurzweiliges, aber hochinteressantes...