Schläger

1 Bild

„Der Wurstfritz kriegt jetzt einen drauf!“ 14

Ralf Kaupenjohann
Ralf Kaupenjohann | Essen-Ruhr | am 22.06.2017

Unschöne Szene am längsten Tag des Jahres am Baldeney-See in Essen Wenn man Schlägertypen mit sportlichem Geschehen in Zusammenhang bringen will, denkt man in der Regel an eine bestimmte Ballsportart. Mittlerweile kann es einen aber auch am hellichten Tage auf dem Radweg am Baldeney-See erwischen. Beobachtet werden konnte folgendes Geschehen: Ein sportlicher Mensch gesetzten Alters fährt zur Mittagszeit mit seinem Liegerad...

1 Bild

Fünf Jugendliche überfallen 11-Jährigen 1

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 20.03.2017

Hervest. Am Samstagabend, gegen 19 Uhr, haben fünf Jugendliche auf der Wasserstraße einen 11-Jährigen aus Dorsten überfallen. Die unbekannten Täter drohten dem Jungen Prügel an, sollte er ihnen kein Geld geben. Daraufhin gab er ihnen zehn Euro. Seinen Freund, einen 12-jährigen Mitschüler, haben die Jugendlichen außerdem angegriffen und ihm einen Schlag ins Gesicht verpasst. Als ein Radfahrer vorbeifuhr, ließen die...

2 Bilder

Essener Hauptbahnhof: Wer kennt dieses brutale Schläger-Duo?

Mit Bildern aus Überwachungskameras fahndet die Polizei nach zwei Männern, die einen Essener grundlos angegriffen, geschlagen und getreten haben. Der Fall: Am 16. Dezember 2016 gegen 14.20 Uhr war ein 27-jähriger Essener mit der Straßenbahn der Linie 107 unterwegs. Am Hauptbahnhof verließ er die Tram. Noch beim Aussteigen am Hauptbahnhof wurde er von einem der Gesuchten zu Boden geschlagen. Auf dem Pflaster liegend...

1 Bild

Polizei fahndet nach drei Schlägern

Menden. Mit einer Fahndungsmeldung, die sich auf einen Überfall in Menden am vergangenen Samstag bezieht, ist die Polizei heute (Donnerstag, 12. Januar) an die Presse gegangen. Hier ihr Bericht: Am 7. Januar, gegen 4 Uhr, wurde ein junger Mann von drei Unbekannten angegangen und nicht unerheblich verletzt. Der 21-Jährige war im Bereich des Neumarktes unterwegs, als er plötzlich und augenscheinlich ohne Grund von drei...

1 Bild

Unvermittelt ins Gesicht geschlagen

Ohne Ankündigung ins Gesicht geschlagen und beraubt wurde ein 21-jähriger am vergangenen Sonntagabend an der Bushaltestelle "Baarestraße". Dort wartete der junge Mann aus Castrop-Rauxel gerade auf den Bus, als sich drei unbekannte Männer näherten und einer ihm ohne Vorwarnung ins Gesicht schlug. Als das Opfer am Boden lag, griff der Täter nach seiner Geldbörse und zog einen Geldschein heraus. Nachdem er die Börse...

1 Bild

Fahndung ausgeweitet: Kommen die Xantener Täter aus dem Ruhrgebiet?

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 21.10.2016

Ruhrgebiet/Xanten. Auch auf das angrenzende Ruhrgebiet ausgedehnt hat die Kriminalpolizei inzwischen die Fahndung nach den unbekannten Tätern, die am Samstag, 8. Oktober, in Xanten eine dreiköpfige Fahrradfahrer-Gruppe überfallen haben. Nach Angaben der Polizei waren drei Männer aus Xanten am Tattag gegen 0.30 Uhr mit ihren Fahrrädern die Straße Am Meerend in Richtung Xanten-Mitte unterwegs. Eine Gruppe von fünf bis sechs...

1 Bild

Randale nach Kneipenschluss: Wirt und Passantin verletzt

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 27.09.2016

Ein 44-Jähriger wollte am Samstag, gegen 8 Uhr, in einem Nachtlokal auf dem Immendal in Hochfeld nicht akzeptieren, dass die Party vorbei war. Er schlug mit dem Barhocker zwei Scheiben ein und ging mit einer abgebrochenen Glasflasche auf den Wirt los, als dieser ihn nach Hause schicken wollte. Schließlich verließ er doch das Lokal, griff jedoch vor der Tür eine 52-Jährige mit einem Taschenmesser an. Sie erlitt, genauso...

Anzeige
Anzeige

Eishockeytag für Kinder beim Herner EV

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 12.09.2016

Der Herner EV veranstaltet am Samstag, 17. September von 16:30 bis 18 Uhr einen Schnuppertag in der Gysenberghalle. Kinder von vier bis zehn Jahren können alles über Eishockey lernen und sich auf dem Eis probieren. Auch Spieler der ersten Mannschaft sind dabei. Die Kinder können so erste Erfahrungen im Umgang mit Schläger und Puck machen. Einige Spieler der ersten Mannschaft werden die Teilnehmer auf dem Eis unterstützen und...

1 Bild

Pöbelnde Schläger am Hauptbahnhof

Claudia Brück
Claudia Brück | Düsseldorf | am 06.06.2016

Gestern Morgen, am 5. Juni, pöbelten sieben äußerst gewaltbereite, junge Männer direkt vor dem Bundespolizeirevier am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Ein zur Gruppe gehörender Belgier (19) drohte Bundespolizisten damit, sich in seiner Heimatstadt ein Sturmgewehr zu beschaffen und damit die anwesenden Polizisten "über den Haufen zu schießen". Auffällig geworden war die Gruppe durch eine vorausgegangene Körperverletzung. Nur aus...

1 Bild

Fußgänger wird von zwei Räubern angegriffen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 27.11.2015

Hagen: Hagen | Am Donnerstag ging ein 41-jähriger Hagener gegen 21.20 Uhr auf der Minervastraße zu Fuß in Richtung Innenstadt. Er begegnete zwei Männern, die ihn nach Zigaretten fragten. Nachdem der 41-Jährige die Frage verneinte, schlug ihm einer der beiden Männer mit der Hand gegen den Hals. Daraufhin griff der Schläger in die hintere rechte Hosentasche seines Opfers. Als der Räuber bemerkte, dass die Hosentasche leer war, rannten...

1 Bild

Matthias Müller berät Männer mit Gewaltproblem: Angebot im Kreis Recklinghausen

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 06.11.2015

Matthias Müller kennt sie alle: Männer, die bei kleinstem Anlass ausrasten und zuschlagen. Männer, die ihre Frau oder Freundin so schwer verletzt haben, dass sie ins Gefängnis mussten. Vor allem kennt er gewalttätige Männer im Kreis Recklinghausen, die sich für ihr Verhalten zutiefst schämen, die ihre Partnerin nicht verlieren möchten und darum ihre Gewalttätigkeit bekämpfen wollen. Herr Müller, wer kommt zu Ihnen in die...

1 Bild

Gladbeck: Jugendliche attackieren Busfahrer mit Schlägen

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 24.04.2015

Gladbeck: Brauck | Brauck. Zu einem tätlichen Übergriff auf einen 60-jährigen Busfahrer aus Gladbeck kam es am Donnerstag, 23. April. Nach Angaben der Polizei brachte der Mann gegen 20.30 Uhr seinen Bus (Linie 259) an der Haltestelle Horster-/Münsterländer Straße zum Stillstand, um Fahrgäste einsteigen zu lassen. Gemeinsam mit anderen Personen wollten sechs Jugendliche in den Bus steigen. Während fünf Jugendliche zustiegen, blieb ein...

1 Bild

"Rote Karte" für Prügler 3

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 17.01.2015

Die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft war eine tolle Veranstaltung, 2000 Zuschauer an drei Spieltagen sprechen für sich. Also könnten die „Macher“ aus den Reihen der Fußball-Fachschaft ja eigentlich zufrieden sein. Wenn da nicht die Schlägerei nach der Partie beim Reservemannschaften-Turnier gewesen wäre. Auch einige Zuschauer mischten bei der Klopperei kräftig mit. Die beteiligten Spieler werden sich wohl der...

3 Bilder

Die Rockets nach dem Sabotageangriff 1

Pia Kuhn
Pia Kuhn | Essen-West | am 16.09.2014

Kürzlich veranstalteten die SHC Wohnbau Rockets ein kleines Fest, um möglichst viele Spenden zu sammeln. Denn nach dem Sabotageangriff vor einer Woche, braucht die erste Bundesligamannschaft dringend neue Ausrüstung. Im Zuge dessen, wurde der Vorsitzende Thomas Böttcher interviewt, wie es so um die Mannschaft steht und ob es schon Anhaltspunkte gibt, wer der Täter ist. WEST ANZEIGER: Herr Böttcher, es ist jetzt schon ein...

1 Bild

Dummdreist mit der Säge 2

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 09.09.2014

Mit sportlicher Fairness hat das, was sich Ende der letzten Woche in den Kabinen des Skaterhockey-Bundesligisten in Frohnhausen ereignet hat, nun so gar nichts mehr zu tun: Unbekannte waren in die Rollsporthalle eingebrochen, hatten rund 30 Schläger zersägt sowie Helme und Handschuhe gestohlen. Die dummdreiste Tat ist umso ärgerlicher, weil das Rockets-Team nun um das deutsche Pokalfinale bangt, in das es soeben...

1 Bild

22-Jährige bis zur Bewusstlosigkeit getreten: Polizei sucht brutalen Schläger

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 22.05.2014

Die Polizei sucht derzeit einen brutalen Schläger, der eine 22-jährige Frau in Holsterhausen grundlos bis zur Bewusstlosigkeit geschlagen und gegen den Kopf getreten hat. Bereits am Freitag, 8. Mai, gegen 19 Uhr, griff ein unbekannter Mann eine 22-jährige Dorstenerin ohne für sie ersichtlichen Grund auf der Freiheitsstraße an. Der Unbekannte stieß die 22-Jährige zu Boden und trat ihr dann noch gegen den Kopf. Die...

1 Bild

Steele-Horst: Handydieb jagt 11-Jährigen bis zur Haustür 1

Essen: Horst | Die Polizei Essen berichtet aus Essen-Steele-Horst: Ein unbekannter Täter versuchte gestern Nachmittag (20. Januar, gegen 16:05 Uhr) das Smartphone eines 11-Jährigen zu rauben. Der Junge war auf dem Weg nach Hause und lief über die Carl-Wolf-Straße, als er von dem Täter verfolgt wurde. Vor der Haustür sprach dieser den Schüler an und forderte unter Androhung von Schlägen dessen Mobiltelefon. Weil er sich weigerte und die...

1 Bild

Schwer verletzt nach Überfall

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann | Iserlohn | am 17.12.2013

Nachstehende zwei Presseinformationen wurden von der Kreispolizeibehörde übermittelt: Bewusstlos geprügelt Am Sonntagmorgen, 15. Dezember, um 02.07 Uhr, ging der 49-jährige Iserlohner im Bereich Lünkerhohl/Obere Mühle auf dem Gehweg und trat dort auf eine Personengruppe von drei Personen. Der Hauptverdächtige griff den Geschädigten unvermittelt an und schlug ihn mit dem Kopf gegen die Hauswand. Er brach daraufhin...

1 Bild

„Tanz auf dem Vulkan“ Konzert in der Dorfkirche zum Volkstrauertag

Konrad Göke
Konrad Göke | Moers | am 11.11.2013

Moers: Dorfkirche Repelen | Am kommenden Sonntag wiederholt die evangelische Kirchengemeinde Repelen, auf Grund vieler Anfragen, n. e. das Konzert TANZ AUF DEM VULKAN vom 10. Februar mit dem Männerchor "Glück Auf" und Solistinnen der Musikhochschule ArtEZ aus Enschede, diesmal mit dabei Sarah Bouwers, die ihr Studium gerade mit der Bestnote abgeschlossen hat.. Das Konzert unter der Musikalischen Leitung von Axel Quast war im Februar ein großer...

16 Bilder

Brutale Schläger prügeln Spaziergänger fast zu Tode / Mordkommission ermittelt

Foto Bludau
Foto Bludau | Dorsten | am 18.07.2013

Dorsten: Willy-Brandt-Ring | An einer belebten Kreuzung in der Dorstener Innenstadt wurde am Dienstagabend ein Spaziergänger von zwei männlichen Personen angepöbelt und nach einem kurzen Wortgefecht heftig zu Boden geschlagen. Der Vorfall ereignete sich gegen 20.40 Uhr an der Kreuzung Willy-Brandt-Ring Ecke Vestische Allee. Das Opfer erlitt schwerste Kopfverletzungen und wurde bewusstlos von den Tätern zurück gelassen. Der alarmierte Rettungsdienst...

1 Bild

Unbekannter Täter schlug 36-Jährigem mehrmals ins Gesicht

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 24.06.2013

Kleve: Bahnhofsplatz | Am Samstag (22. Juni 2013) gegen 15.45 Uhr schlug ein unbekannter Täter einem 36-jährigen Mann aus Emmerich im Verlauf eines Streits mehrmals ins Gesicht. Der 36-Jährige saß an einer Bushaltestelle am Bahnhofsplatz in Kleve. Durch die Schläge wurde er leicht verletzt. Der bislang unbekannte Täter wurde als 190 cm groß und schlank beschrieben. Er war bekleidet mit Jeans, bunter Jacke und Käppi. Hinweise bitte an die Kripo...

1 Bild

Brutaler Schläger klaut auch noch Lebensmittel

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 09.02.2013

Kleve: Olmer Straße | Am Freitag kam es gegen 21:40 Uhr in Kleve auf der Emmericher Str in Höhe der Olmerstr. zu einem Raubdelikt. Ein stark angetrunkener 30-jähriger aus Kleve schlug einem 42-jähren aus Rees unvermittelt ins Gesicht. Daraufhin entriss der 30-jährige dem überraschten Geschädigten eine Sporttasche die mit Lebensmitteln gefüllt war. Durch Beamte der Polizeiwache Kleve konnte der Beschuldigte im Rahmen der Fahdung angetroffen und...

6 Bilder

Hockey-Spaß dank Hanni und Nanni

Dirk Marschke
Dirk Marschke | Herne | am 21.12.2012

Er ist klein und rund, wiegt 160 Gramm und wird ständig mit Schlägern malträtiert: der Hockeyball. Seit vielen Jahren ist Deutschland in der Weltspitze mittendrin, auch wenn das den meisten nur dann auffällt, wenn mal wieder Olympische Spiele stattfinden. Doch auch in unserer Stadt kann man diesem rasanten Sport frönen. Die richtige Adresse dafür ist der Hockey-Club Herne. Noch nie davon gehört? Dann wird es aber höchste...

3 Bilder

Revierderby: Polizei sucht Zeugen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 07.12.2012

Beim Derby zwischen dem BVB und Schalke am 20. Oktober in Dortmund hat es eine Vielzahl von Auseinandersetzungen zwischen den Fans beider Vereine und auch unbeteiligten Besuchern gegeben. Zurzeit bearbeitet die Polizei Dortmund über 70 Strafverfahren. Zur Klärung einzelner Vorfälle und Anzeigen fehlen jedoch noch wichtige Zeugen. Besonders wichtig sind die Vorfälle an der Möllerbrücke und auf der Lindemannstraße, wo...

1 Bild

Student auf der Viehofer Straße brutal zusammengeschlagen - Täter pöbelten zuvor in Disco

Ein Kölner Student wurde, wie die Polizei Essen jetzt mitteilt, am 27. Oktober auf der Viehofer Straße von vier vermutlich osteuropäischen Männern brutal zusammengeschlagen. Der 27-Jährige erlitt erhebliche Kopf- und Gesichtverletzungen und musste acht Stunden lang im Krankenhaus operiert werden. Die Vierergruppe, die gerade aus einer Diskothek kam, traf den Studenten zufällig gegen 1.45 Uhr in Höhe der Treppe zur...