Verlag

5 Bilder

Powerfrau mit Herz: Über die Autorin und Verlegerin Karina Pfolz 5

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 23.09.2016

Durch einen glücklichen Zufall bin ich Mitte des Jahres auf eine Ausschreibung für eine Anthologie des Karina-Verlags, Wien, gestoßen. Da ich leidenschaftlich gerne Kurzgeschichten schreibe, habe ich mir ein Herz gefasst und einen neuen Text eingereicht. Nach erfolgreicher Bewerbung - wer mich kennt, der weiß, dass dies nicht ohne Freudenschrei und Tanzen durch das ganze Wohnzimmer geht - habe ich Karina Pfolz durch Beiträge...

5 Bilder

MARATHON der anderen ART... 4

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Hattingen | am 17.07.2016

Hattingen: NRW | WIEDER in HATTINGEN Lesemarathon 19.08.16 Im AUGUST ist es wieder soweit! LESEMARATHON in der schönen Hattinger Altstadt. Wer Literatur, Musik und nettes Zusammensein mag, wer sich gerne vorlesen lässt, gerne isst und lecker trinkt und sich dabei auch noch gerne und gut unterhält... der mag sicher auch DIESE Art von Musik-Lesung, diese Art der BUCH-Präsentation... Liebevoll und familiär und einfach nur klasse...

1 Bild

"Mainstream? Ohne mich!" - Das neue Buch von Rolf Wartenberg

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 23.03.2016

Er ist wieder da! Der Dorstener Professor Klaus Bieder alias Rolf Wartenberg ist zurück mit einem neuen Werk. „Mainstream? - Ohne mich!“ nennt sich sein neues Buch und, wie der Titel schon verlauten lässt, geht es um als selbstverständlich hingenommene Ansichten, Einrichtungen und Gepflogenheiten unserer Gesellschaft, die mit satirischem Unterton hinterfragt oder kritisiert werden. Der ausgebildete Diplom Ingenieur und...

Verlagsarbeit beendet

Marvin Bittner
Marvin Bittner | Hagen | am 11.01.2016

Hagen./Wiemersdorf. Nachdem der Schriftsteller Marvin Bittner 2015 eine Verlagstätigkeit beim Drachenkopf Verlag begonnen hatte, gab er heute die Beendigung dieser Tätigkeit bekannt. Seinen Rücktritt von dieser Tätigkeit begründet er mit folgenden Worten: “Nach meiner literarischen Winterpause erwarten mich viele Arbeiten und Projekte, sodass ich gezwungen bin, einige Arbeiten beiseite zu legen. Die Tätigkeit beim...

1 Bild

Haus & Grund Dortmund bei Digitalisierung ganz vorn

Michael Mönig
Michael Mönig | Dortmund-City | am 29.09.2015

Seit 20 Jahren im Internet - 10 Jahre Online-Mietverträge - 90.000 Kunden Während sich noch so manches Unternehmen - vom lokalen Handwerksbetrieb bis zum global agierenden Dienstleister – sich hier und da schwer tut, sich in der digitalen Welt zurechtzufinden, kann der Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund bereits ein doppeltes Internet-Jubiläum feiern: Als Interessenvertretung und Dienstleister der privaten Haus-,...

1 Bild

Von der ersten Idee auf den Ladentisch - Wie ein Buch entsteht

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 08.06.2015

Unna: SpontUn | Verlage warten darauf, dass Autorinnen und Autoren sich im stillen Kämmerlein Geschichten ausdenken, die die Verlage dann drucken lassen. Mit ein bisschen Glück entstehen so Bestseller, die die Autorinnen und Autoren reich und berühmt machen. So stellen sich viele das Buchgeschäft vor. Doch wie entsteht ein Buch wirklich? Welche Berufsgruppen sind daran beteiligt? Wie lange dauert es, bis ein Buch lieferbar ist? Und was...

4 Bilder

Fototermin

Hallochen, wer mich kennt, weiß, ich fotografiere mit Leidenschaft und zeige auch hin und wieder mal meine Bilder hier im Lokalkompass. Gern berichte ich dabei dann auch über Events, die in und um Menden geschehen oder geplant sind. Leider habe ich nicht mehr so viel Zeit dafür, wie ich sie gern hätte, aber wenn es dann klappt, genieße ich es um so mehr. Vor einiger Zeit habe ich auch beim Gesicht des Sommers eins meiner...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kriminelles am Hofe 1

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 09.12.2014

Oberkassel. Ein neues Buch des Autors Achim Kuhlmann aus dem Oberkasseler Verlag „Edition Oberkassel“ entführt seine Leser an den französischen Hof des Jahres 1756. Zum Inhalt des Buches: Jeanne wird in Armut geboren. Ihre Mutter, eine stadtbekannte Hure, will nichts von ihr wissen. Ihr Vater, ein verarmter Landadeliger, stirbt im Siechenhaus von Paris. Aber Jeanne will sich mit ihrem Schicksal nicht abfinden. Sie erzählt...

1 Bild

Langendreerer Heimatgeschichte intim, "Liebe Grüße nach Langendreer"

Bochum: Cafe Cheese | Langendreerer Heimatgeschichte intim Liebe Grüße nach Langendreer Kriegsbriefe einer Familie aus Bochum Dr. von der Heide (Hrsg) Die Kaiserstraße 110 in Bochum-Langendreer war seit 1925 die Heimat der aus Westpreußen stammenden Familie des Lehrers Paul Marske und seiner Frau Marta. Der Zweite Weltkrieg riss die Familie auseinander. Die ältesten Söhne Norbert und Josef führte er an die Fronten Europas bis hin nach...

8 Bilder

NEWS - AKTUELL - NEU - DEMNÄCHST: Fitus, der Sylter Strandkobold und jede Menge Kurzgeschichten aus verschieden Genres vom Autorenteam Sültz auf Sylt - Renate Sültz & Uwe H. Sültz - NEWS - DEMNÄCHST! 9

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Lünen | am 12.08.2014

Westerland: Sültz auf Sylt | Das Kinderbuch "Schweinchen Klecks und andere Kindergeschichten" ist bereits im Handel erhältlich. Eine Buchhändlerin in Westerland hatte die Idee, ein typisches Sylt-Kinderbuch zu verfassen. Gesagt... getan... Fitus, der Sylter Strandkobold, war geboren. Die Sylt-typischen Bilder sind vertreten, aber auch Informationen über die Insel, die kindgerecht mit eingebracht werden. Weiterhin werden die vielen Kurzgeschichten...

1 Bild

Umzugshilfe mal anders

Isabella Bachmann
Isabella Bachmann | Herne | am 11.08.2014

Sie hat es wieder getan - die Herner Autorin Astrid Pfister (34) hat mit dem Werk „Neues Heim, das muss (nicht) sein“ ihr mittlerweile 14. Buch veröffentlicht und diesesmal ist es eines, mit dem sich wirklich jeder identifizieren kann. Sie wollen umziehen, sind Sie sicher? Die leidgeprüfte Autorin, gewährt Ihnen auf 239 Seiten, einen Einblick in den Wahnsinn der Wohnungssuche, des Umzugs und der späteren Renovierung. Ein...

4 Bilder

Nicht nur für Bücherwürmer und Leseratten: Ein Interview mit Jürgen Dammann, dem Macher der Buchmesse UNKNOWN in Essen und über seine Projekte für noch ;-) unbekannte Autoren 16

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Essen-West | am 28.11.2013

Essen: Unperfekthaus | Ist es nicht so - wenn man sein Herzblut in etwas einbringt, möchte man am liebsten die ganze Welt daran teilhaben lassen. Doch wie die Welt darauf aufmerksam machen? So geht es vielen Neuautoren, die gerade ihr erstes Buch herausgebracht haben. Über facebook bin ich Mitte diesen Jahres erstmalig auf die Buchmesse UNKNOWN im Unperfekthaus in Essen und deren Organisator Jürgen Dammann gestoßen. Mein Interesse war sofort...

1 Bild

Das Leistungsschutzrecht - Lachnummer mit Ankündigung 3

Andreas Rohde
Andreas Rohde | Wesel | am 31.07.2013

Das Leistungsschutzrecht - Lachnummer mit Ankündigung (eine kleine Glosse über ein Gesetz, das die Initiatoren dann doch nicht wollen) Mancher hat es vielleicht mitbekommen. Viele andere vermutlich nicht so sehr. Vor einiger Zeit hat die Bundesregierung ein schönes neues Gesetz durchgesetzt: Das Leistungsschutzrecht (LSR) für Verlage. Das 'böse Internet' ließ viele Printzeitungen immer älter aussehen. Nachrichten...

7 Bilder

Karsten Klein-Ihrler Buchvorstellung "Mann mit Hund" Bochumkrimi

Karsten Klein-Ihrler lud uns ein zur Buchvorstellung seines neusten Romans „Mann mit Hund" Bochumkrimi Ein voller Erfolg im Cafe Cheese am Donnerstag den 21.03.2013 mit Karsten Klein-Ihrler. Der Bochumer Autor und Verleger stellte seinen aktuell erschienenen Bochumkrimi: „Herr mit Hund" dem interessiertem Publikum vor. Die Zuhörer erlebten pure Spannung. Der Krimi ist lebendig, rasant und flüssig geschrieben und...

1 Bild

Der Stadtspiegel - mittwochs im Briefkasten

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 24.10.2012

Schon gesehen? Der neue Stadtspiegel ist erschienen. 20 Seiten voll mit Infos über Ihre Stadt und Ihren Stadtteil, mit Geschäftsanzeigen mit Angeboten aus Ihrer Umgebung. Und jeder Menge Kleinanzeigen aus den Bereichen Immobilien, Stellenmarkt und Auto. Außerdem informiert der Stadtspiegel über die Dinge, die in den Altglascontainer dürfen, über Veranstaltungstermine in der Region, sportliche Ereignisse, über das...

1 Bild

Wenn das kein Grund zur Freude ist. 19

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | am 28.08.2012

Ich habe gerade eine E-Mail meines Verlages mit folgendem Inhalt erhalten: Sehr geehrte Frau ..., wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Ihr Buch „Fremd in Alaska“ bestens für den internationalen Vertrieb geeignet ist. Daher übernimmt BoD gerne für Sie kostenlos die Konvertierung Ihres Titels in angloamerikanische Standards hinsichtlich Format und Ausstattung, sowie die Listung in diesen zusätzlichen...

1 Bild

Romanveröffentlichung: Mallorquinische Nächte

Bettina Döblitz
Bettina Döblitz | Bottrop | am 25.10.2011

Mein erster Roman ist ab sofort erhältlich: Erschienen beim Engelsdorfer Verlag in Leipzig "Mallorquinische Nächte" Paperback; 109 Seiten; 9 € ISBN 978-3-86268-465-6 Bestellungen direkt bei Mir, beim Verlag (www.engelsdorfer-verlag.de) und über amazon.de Zum Inhalt: Bettina fällt in ein Gefühlschaos, als Martin nach der Hochzeit sein wahres Gesicht zeigt. Er hat ein Verhältnis mit einer anderen obwohl sie ein...

1 Bild

BUCHTIPP: Die Schwester des Wunderkindes

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 31.05.2011

"Fenchel" hat der berühmte Komponist Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847) seine vier Jahre ältere, künstlerische ebenfalls hochbegabte Schwester Fanny genannt, die im Zentrum von Peter Härtlings neuer erzählerischer Biografie steht. Seit mehr als vierzig Jahren widmet sich der heute 77-jährige Autor in seinen Werken mit großer Leidenschaft den Künstlerbiografien. 1964 war der österreichische Dichter Nikolaus Lenau sein...