Corona: Verkehrschaos in Winterberg
Unfälle und Anzeigen am Wochenende, weniger Verstöße am Montag

Auch am Montag (4. Januar) war die Stadt Winterberg gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis im Einsatz. Es wurden nur 
noch wenige Verstöße festgestellt: 52 Verstöße gegen die Maskenpflicht und das 
Betretungsverbot und 12 Verstöße gegen die Kontaktbeschränkung.
  • Auch am Montag (4. Januar) war die Stadt Winterberg gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis im Einsatz. Es wurden nur
    noch wenige Verstöße festgestellt: 52 Verstöße gegen die Maskenpflicht und das
    Betretungsverbot und 12 Verstöße gegen die Kontaktbeschränkung.
  • Foto: pixabay/Grafik Sikora
  • hochgeladen von Diana Ranke

Auch am Montag (4. Januar) war die Stadt Winterberg gemeinsam mitder Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis im Einsatz. Zu Beginn des Einsatzes
waren wenige Menschen auf den Pisten unterwegs, diese wurden gezielt von den
eingesetzten Kräften angesprochen und von der Piste begleitet, teilten Stadt und Kreispolizeibehörde in einer gemeinschaftlichen Presseerklärung mit.

Danach verliefder gesamte Einsatz problemlos. Es war wenig Verkehr rund um Winterberg und die

Menschen haben sich weitestgehend an die geltenden Regeln gehalten. Es wurden nur
noch wenige Verstöße festgestellt: 52 Verstöße gegen die Maskenpflicht und das
Betretungsverbot und 12 Verstöße gegen die Kontaktbeschränkung.

Unfälle und Strafanzeigen

Nachtrag zum Wochenende: Außerhalb des großangelegten Einsatzes wurden derPolizei diverse Verkehrsunfälle mit Sachschäden, die im Zusammenhang mit dem
Verkehrschaos rund um Winterberg standen, gemeldet. Darüber hinaus wurden
Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung an PKWs und Beleidigungen erstattet.
Die Polizei und die Stadt Winterberg werden die Situation in den

kommenden Tagen genauestens beobachten und können jederzeit auf entsprechende
Veränderungen reagieren, so die Presseerklärung.

Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen