3,5 Kilometer lange Dieselspur hält Arnsberger Feuerwehr in Atem

Niedereimer. Eine rund 3,5 Kilometer lange Diesel-Spur von der Tankstelle nahe des Viadukts an der Hüstener Straße bis hinein nach Niedereimer hielt die Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg und den Löschzug Arnsberg am Abend des 28. November in Atem.

Um 18:24 Uhr alarmierte die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede die vorgenannten Einheiten, die daraufhin mit insgesamt drei Fahrzeugen und 6 Einsatzkräften ausrückten.

Vor Ort teilten sich die Mannschaften auf: Die Hauptwache streute den ausgelaufenen Kraftstoff von der Tankstelle bis zum Ortseingang Niedereimer ab. Die Einsatzkräfte des Löschzugs Arnsberg übernahmen unterstützend die betroffene Strecke im Ortskern von Niedereimer, denn die Spur zog sich einmal quer durch den Ort von der Schützenhalle über das Feuerwehrgerätehaus bis hin zur Wannestraße. Hierbei wurden insgesamt 33 Sack Ölbindemittel verbraucht. Zur Verkehrssicherung stellten die Blauröcke abschließend noch drei Warnschilder auf.

Erst gegen 21:00 Uhr war der Einsatz für die letzten Feuerwehrkräfte beendet.

Autor:

Peter Krämer aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen