Gemälde von Leo Niehorster, ein Gedicht

Leo Niehorster (1882-1957), Hof in der Nähe von Plasmolen, Mook-Middelaar
  • Leo Niehorster (1882-1957), Hof in der Nähe von Plasmolen, Mook-Middelaar
  • hochgeladen von Jan Kellendonk

Der Lärm der Stadt
verschlungnen Weges weit
Wer auf Besuch
verliert Gefühl für Zeit
Die Tauben früh
die Fledermäuse nachts
Und Schattenspiel
das Tag um Tag gedeiht

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen