Gerne auf den Hund gekommen!

Wo: Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Bedburg-Hau auf Karte anzeigen

.
Kaum zu glauben wie der junge verspielte Labrador Isko sich veränderte als seine Trainerin Frau Sonja Klingenberg ihm sein Geschirr anlegte. Aus dem ungestümen Halbwüchsigen wurde ein vollkonzentrieter Blindenführhund, und zwar sofort!

Kinder der Dietrich-Bonhoeffer-Schule hatten die Gelegenheit in einem Workshop Hunde mit einer Ausbildung kennen zu lernen.

Zu Besuch waren: Polizeihunde Lola und Lord, Jagdhunde Aura und Pluto, der Blindenführhund Isko und Natan, der Therapiehund einer Logopädin der Schule, Frau Ahrens.

Auf dem Bild ist Hanna besonders mutig und lässt sich von Isko mit verbundenen Augen führen.

Die Kinder konnten sich überzeugen wie gelehrig Hunde sind. Wie viele Kommandos sie erlernen können und wie sie für uns Menschen zum Einsatz kommen.

Besonders beeindruckt waren sie von der engen Beziehung zwischen Hund und Ausbilder und Führer. Beide können sich völlig auf einander verlassen.

Ein herzliches Dankeschön an Polizei, der Jägerin Frau Pia Kremer, Hundetrainerin Frau Sonja Klingenberg und Frau Nau deren Hundeschule in Warbeyen die die Gruppe zum Abschluss besucht hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen