Sicher durch den Straßenverkehr

Duisburg. 05.06.2018. Sicher durch den Straßenverkehr. Das ist für alle Bürgerinnen und Bürger wichtig. Egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. An erster Stelle steht immer das sichere und schnelle ankommen am Ziel.

Das Team der Duisburger LVR-Heilpädagogischen Zentren, kurz LVR-HPZ, aus Rheinhausen und Mattlerbusch, haben sich für ihre diesjährige Projektwoche vom 4. bis zum 8. Juni 2018 Gedanken zu genau diesem Thema gemacht. Auf eine ansprechende und unterhaltsame Art und Weise soll das Motto „Sicher durch den Straßenverkehr“ nähergebracht werden.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LVR-HPZ in Duisburg haben sich tolle Aktionen ausgedacht, berichtet Frau Lindemann, Leitung der HPZ in Duisburg: „Wir sind sicher, dass uns einige interessante Angebote dazu eingefallen sind. So findet eine gemeinsame Fahrt nach Dortmund mit Unterstützung der Duisburger Verkehrsgesellschaft und der Deutschen Bahn statt. Wir veranstalten mit der Polizei Duisburg ein Fußgängertraining und besichtigen ein Polizeiauto. Außerdem schauen wir uns den Rettungshubschrauber „Christoph 9“ und die Feuerwache in Duisburg-Walsum an. Nicht fehlen darf natürlich eine Fahrt mit der Autofähre von Walsum nach Orsoy. Ein kleines „Erste-Hilfe-Training“ und eine Fahrt mit der „Weißen Flotte“ nach Essen-Kettwig runden unser Programm ab.“ Auch an die weniger ausdauernden Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird gedacht. Parallel zu den Ausflügen werden halbtägige Bastel- und Spielenachmittage angeboten.“
Am Ende der Projektwoche lädt das LVR-HPZ herzlich zu einem Präsentationsnachmittag im Café des LVR-HPZ Mattlerbusch (Könzgenplatz 1, 47169 Duisburg-Mattlerbusch, Zufahrt über Mattlerstraße Oberhausen) ein. Alle Interessierten, Kinder und Erwachsene, erwartet ein buntes Potpourri aus den stattgefundenen Angeboten, die wie immer mit der Fotokamera begleiten werden. Es gibt die Möglichkeit, Erste-Hilfe-Maßnahmen auszuprobieren und zu üben. Bei einer Tasse Kaffee und Kuchen kann sich über die Erfahrungen und Erlebnisse der vergangenen Woche ausgetauscht werden.

Autor:

Lea Büren aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen