Polizei Bochum : Öl und Benzin tropft aus Schrottautos
An der Dieselstraße: Öl und Benzin tropft aus Schrottautos Lkw-Gespann satt überladen!

 Öl und Benzin tropft aus Schrottautos Lkw-Gespann satt überladen!
  • Öl und Benzin tropft aus Schrottautos Lkw-Gespann satt überladen!
  • Foto: Polizei Bochum
  • hochgeladen von Karl - Heinz Lehnertz

Noch sind die Ermittlungen im Bochumer Polizeipräsidium in Sachen eines völlig überladenen Lastwagengespanns nicht beendet, das am 4. September in Bochum-Gerthe überprüft worden ist.

Gegen 8.20 Uhr am zurückliegenden Freitagmorgen hatten die Beamten der Verkehrsdienstgruppe den augenscheinlich deutlich überladenen Lkw an der Dieselstraße angehalten.

Dieser Verdacht bestätigte sich wenig später auf der Waage. So war das mit zusammengepressten Altautos beladene Gespann knapp 51 Tonnen schwer und damit bei erlaubten 40 Tonnen deutlich überladen.

Doch das war noch nicht alles: Der in den Niederlanden zugelassene Lkw auch mit gefährlicher Ladung unterwegs. So waren die gepressten Autos noch nicht von sämtlichen Flüssigkeiten befreit - sprich, Öl und Benzin tropfte deutlich sichtbar auf die Ladefläche.

Darauf lotsten die Beamten den Truck zu dem Firmengelände zurück, wo die Fracht aufgenommen worden war. Hier ordneten die Polizisten die Entladung der Schrottautos an.

Nach der Fertigung der umfangreichen Anzeige sowie der Zahlung einer Sicherheitsleistung durfte der Lkw-Fahrer seine Fahrt in Richtung Holland fortsetzen - unbeladen.

Polizei Bochum

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen