Psychologische Betreuung
Angst:Fehlalarm am neuen Gymnasium

Foto Pixabay

Rückblick:
Das neue Gymnasium in Wiemelhausen wurde geräumt. Aufgrund eines Fehlalarms haben sich in der Schule automatisch diverse Zugangstüren verschlossen und konnten nicht ohne weiteres geöffnet werden.1.000 Schüler*innen wurden von der Polizei aus dem Schulgebäude geholt.
Gegen 16:30 ein aufatmen der Einsatz war beendet. Ein Amok-Alarm ist beendet.
Panik:
Die Türen der Schule verschlossen über Stunden die Klassenräume nicht verlassen können-die anfängliche Ungewissheit das muss ein Alptraum gewesen sein. Wie eine Schülerin an ihre Familie per Handy schrieb, hatten sich die Kinder und Jugendlichen in der Schule zunächst unter den Tischen versteckt, aus lauter Angst vor einem Amoklauf.
Schulbeginn:
Am Mittwoch (8.9.) gab es an der Schule wieder Unterricht. Zu Beginn der ersten Stunde haben Klassenlehrer*innen mit den Schüler*innen über den Polizeieinsatz gesprochen. Zusätzlich gibt es psychologische Hilfe auch weiterhin und das ist gut so.
Bei der Aufarbeitung gibt es viel zu tun. 
Nicht auszudenken wenn der Ernstfall eingetreten wäre.
Ernst genug war dieser Fehlalarm aber dennoch oder?
Quelle:
Ruhrnachrichten
Quelle:
Radio Bochum

Autor:

Gudrun - Anna Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

107 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen