Polizei Bochum
"Ich wollte doch nur den Rasen mähen!"

So begründete ein einschlägig polizeibekannter Bochumer (21) am heutigen 8. August den Diebstahl eines schmucken Rasenmähers der etwas größeren Art.
Schon gegen 5.45 Uhr in der Früh hatte der 21-Jährige den kleinen Traktor von einem Grundstück an der Haarstraße in Bochum-Stiepel entwendet und war damit los gefahren.
Angesichts des Promillewertes von knapp einem Promille und
zugegebenen Marihuana-Konsums ist der junge Mann zum Glück nicht weit
gekommen.Schon nach einem Kilometer konnte eine Streifenwagenbesatzung der Bochumer Polizei den Treckerdieb auf der Stiepeler Straße in Höhe der

Hausnummer 185 stoppen.
Nun musste der Bochumer nur das Fahrzeug wechseln. Auf der
Rücksitzbank des Streifenwagens ging es weiter in ein Krankenhaus -
zur Entnahme einer Blutprobe.
Übrigens: Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der
21-Jährige keine Fahrerlaubnis für den schönen kleinen Traktor hat -
und auch keinen Rasen!

Autor:

Henry Sewitza aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.