Polizei Bochum
Jugendlicher (17) schwer verletzt

Foto: © Rainer Bresslein

Jugendlicher (17) schwer verletzt

Am 19. Mai, gegen 17.10 Uhr, kam es in Bochum auf einem Parkplatz im Bereich der Bessemer Straße 85 zu einem Unfall.

Ein 19-jähriger Bochumer stand dort mit seinem Pkw. Ein 17-jähriger Bochumer setzte sich auf die Motorhaube und hielt sich fest. Der 19-Jährige fuhr los und bereits nach wenigen Metern verlor der 17-Jährige den Halt.

Er stürzte und geriet vorne unter das Auto. Weitere anwesende junge Männer mussten das Fahrzeug anheben, um den Jugendlichen zu befreien. Mit einem Rettungswagen wurde er schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Wieso der 17-Jährige sich auf die Motorhaube setzte ist derzeit unklar. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle

Autor:

Rainer Bresslein aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen