Mehrere offene Haftbefehle
Motorroller kommt bei Flucht vor der Polizei zu Fall

Polizeibeamte der Wache in Wattenscheid wollten
Sonntagnacht, 15. Dezember, 0.45 Uhr, einen mit zwei Personen besetzten
Motorroller auf dem Bußmannsweg kontrollieren. Daraufhin gab der Fahrer Gas. Er
kam aber nicht weit und stürzte wenig später auf dem glatten Untergrund des
Gehweges im Bereich der dortigen Parkanlage. Während die Einsatzkräfte den
Sozius festhalten konnten, gelang dem Fahrer fußläufig die Flucht in Richtung
Bahnhofstraße.
Der Festgenommene hatte sich bei dem Sturz verletzt und musste ins Krankenhaus.
Da er mehrere offene Haftbefehle hatte, wurde er ins Justizvollzugskrankenhaus
nach Fröndenberg gebracht.
Ob sich der noch Flüchtige ebenfalls bei dem Sturz verletzt hat, ist derzeit
nicht bekannt. Die Ermittlungen zu dessen Aufenthalt und zu den Hintergründen
der Flucht sind noch nicht abgeschlossen.

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.