Feuerwehr Bochum
Wohnungsbrand in Bochum - Grumme

Am heutigen Mittwoch (06. Oktober) kam es in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Hiltroper Straße zu einem Wohnungsbrand. Um 15.24 Uhr ging ein Anruf bei der Leitstelle der Feuerwehr ein, der den Brand meldete.

Als der zuständige Löschzug der Feuer- und Rettungswache der Innenstadt an der Einsatzstelle eintraf war deutlicher Brandgeruch im Treppenraum wahrnehmbar.

Die Bewohner der Wohnung hatten zu diesem Zeitpunkt die Brandwohnung bereits alle verlassen und sich in Sicherheit gebracht. Auch die anderen Bewohner des Hauses hatten sich schon vor Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit gebracht.

Ein Bewohner erlitt bei Löschmaßnahmen vor dem Eintreffen der Feuerwehr eine leichte Rauchvergiftung und mussten durch den anwesenden Rettungsdienst versorgt werden. Der Brand konnte durch einen Trupp unter Atemschutz schnell mit einem Strahlrohr abgelöscht werden.

Somit konnte eine Ausbreitung verhindert werden. Zum Lokalisieren und Ablöschen der Brandnester setzten die Einsatzkräfte eine Wärmebildkamera ein. Nach dem Ende der Löscharbeiten wurden die Brandwohnung und der Treppenraum mit einem Hochleistungslüfter belüftet und somit vom giftigen Brandrauch befreit.

Um 16:15 Uhr war der Einsatz der Feuerwehr beendet. Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte vor Ort. Während der Feuerwehreinsatzes war die Hiltroper Straße gesperrt.

Zur Brandursache und zum entstandenen Brandschaden hat die Polizei NRW Bochum die Ermittlungen aufgenommen.

#fwbo #EinsatzfürBochum

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen