Polizei Bochum
Zwei Verkehrsunfälle wegen nasser Fahrbahn

Ein 28-jähriger Bochumer ist bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Donnerstag, 11. Juni, in Bochum-Grumme leicht verletzt worden.
Der Bochumer war mit seinem Kleinkraftrad gegen 7.45 Uhr auf der Castroper Straße stadteinwärts unterwegs. Nach bisherigem Kenntnisstand rutschte er kurz vor der Einmündung "Zu den Häusern"
bei regennasser Fahrbahn auf den Straßenbahn-Schienen weg und stürzte. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
Ein weiterer Unfall auf nasser Straße ereignete sich knapp zwei Stunden später, um 9.50 Uhr, auf der Dietrich-Benking-Straße in Hiltrop. Ein 43-jähriger Rollerfahrer aus Wanne-Eickel fuhr - aus Herne kommend - in den Kreisverkehr Dietrich-Benking-Straße/Steiger-Stein-Straße ein und stürzte. Auch er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.