AKAFÖ Kindertagesstätte unterstützt Eltern durch Kultur und Beratung

Laternenumzug zu St. Martin am 6. November
Am 6. November findet an der AKAFÖ Kindertagesstätte Lennershof der jährliche Laternenumzugzu St. Martin statt.
Beim beliebten St. Martins Umzug kommen Kinder und Elternzusammen, um die herbstliche Zeit mit einem aufregenden Laternenumzug zu feiern.

„Für viele Kinder ist der Laternenumzug das Highlight des Jahres“, stellt KITA-Leiterin
Susanne Korbie vom AKAFÖ fest. Geführt von einem „echten“ St. Martin samt Pferd,
verläuft die Route des Laternenumzugs durch die anliegende Lennershof-Siedlung.
Im Anschluss winkt ein Buffet mit Glühwein, Würstchen, Brezel und Kuchen und lädt zum
Verweilen ein. Der Laternenumzug der KITAG Lennershof erfreut sich seit Jahren großer
Beliebtheit und hat schon viele kleine und große Teilnehmer*Innen verzaubert. Die
Veranstaltung ist öffentlich – die Kitag Lennershof freut sich über studentische Eltern,
Nachbarn, Freunde und Verwandte.

Beratung zu Zahnpflege und Zahnentwicklung im Kindesalter
Am 7. November stellt die AKAFÖ Kindertagesstätte Lennershof ein besonderes Beratungsangebotbereit: Eltern können sich direkt vor Ort zum Thema kindliche Zahnentwicklung
und Zahnpflege beraten lassen. Gerade bei Kindern ist gute Zahnpflege und
Wissen über Zahnentwicklung sehr wichtig. „Wir raten allen Eltern, sich bei der Zahnpflege ihrer Kinder beraten zu lassen und freuen uns über rege Teilnahme an unserem Beratungsangebot“, so die Leiterin der Kindertagesstätte Susanne Korbie.
Die professionelleBeratung übernimmt die Bochumer Zahnärztin Natalia Burow. Sie gibt Tipps zur richtigen
Zahnpflege und beantwortet gern alle anfallenden Fragen.
Das Angebot ist öffentlichzugänglich und kann von allen interessierten Eltern wahrgenommen werden. Studierende
Eltern und Nachbarn sind herzlich eingeladen, an der Beratung teilzunehmen. Die Veranstaltung
beginnt um 09:00 Uhr und ist komplett kostenlos.

Foto: DSW / Jan Eric Euler

Autor:

Jonathan Ludwig aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen