BürgerReporter : Guido Fronzoni
Das Leben ist nicht fair : Abschied von einem Freund

Gemeinsam haben wir gerne gelacht.
Guido rechts im Bild.
2Bilder
  • Gemeinsam haben wir gerne gelacht.
    Guido rechts im Bild.
  • hochgeladen von Gudrun Wirbitzky

Es gibt sie diese Momente im Leben,da steht die Welt für einen Augenblick
still.
Und wenn sie sich dann weiter dreht, ist nichts mehr so, wie es war.
In diesen schweren Stunden besteht unser Trost oft nur darin, zu schweigen
und schweigend zu gedenken. 

Abschied:
Unser Freund und BürgerReporter Guido Fronzoni starb in der vergangenen
Nacht plötzlich und unerwartet mit nur 52 Jahren.
Unser tiefstes Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen und allen die ihn liebten.

Wenn Guido uns noch etwas sagen könnte, wären dies vielleicht seine
Worte.

Ihr Lieben.
Steht nicht am Grab mit verweintem Gesicht
ich bin da - ich schlafe nicht.
Ich bin der Wind, der weht über die See.
Ich bin das Glitzern im weißen Schnee.
Ich bin da - ich schlafe nicht.

Wenn ihr erwacht im Morgenschein,
tragt mich im Herzen
ich bin da - ihr seid nicht allein.
Steht nicht am Grab in verzweifelter Not,
bin ich in euren Herzen, bin ich nicht tot!
(Verfasser unbekannt - Gedicht wurde von mir geändert.)

So plötzlich:
Wir verloren einen wunderbaren Menschen.
Wir verloren unseren Nachbarn und guten Freund.
Wir verloren Guido - den wir seit Kindertagen kannten.

Du fehlst:
Guido dein Herz hat aufgehört zu schlagen.
Wir sind unendlich traurig.
,,Begrenzt war dein Leben,doch unendlich wird die Erinnerung
sein !"
Das Leben ist nicht fair.

Gemeinsam haben wir gerne gelacht.
Guido rechts im Bild.
Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

74 folgen diesem Profil

60 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen