Jeder Dritte zahlt monatlich mehr als 250 Euro für Versicherungen

Ich habe neulich eine neue Hausratversicherung abgeschlossen, nachdem eine Bekannte mir dringend dazu geraten hat. Jetzt bin ich auf eine Umfrage aufmerksam geworden, bei der gefragt wurde, wie viel die Deutschen eigentlich im Monat für ihre Versicherungen ausgeben. Den Ergebnissen zufolge zahlen mehr als ein Drittel der über 5.000 Befragten mehr als 250 Euro im Monat für Versicherungen – Krankenversicherung ausgenommen. Für mich klang das zuerst nach einer richtig hohen Summe. Wenn man aber einmal alle Ausgaben für die eigenen Versicherungen zusammenrechnet, klingt die Summe realistisch. Alarmierend fand ich allerdings, dass 14 Prozent der Befragten nicht wissen, wie viel sie im Monat für ihre Versicherungen ausgeben. Alle Ergebnisse der Umfrage des Versicherungsportals transparent-beraten.de findet ihr hier.

Autor:

Laura Sinnershagen aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.