Die DB ist halt immer für eine Überraschung gut!

Neulich bei uns Am Buschmannshof, oder jedenfalls in der Nähe, Hauptbahnhof Bochum.

Dass der Bochumer Hauptbahnhof aufgrund der Stellwerkstörung in Mülheim schlecht zu erreichen ist hat sich schon herumgesprochen.
Wer es trotzdem schafft mit der unregelmäßig verkehrenden S 1 den Hbf in Bochum zu erreichen staunt über einen defekten Aufzug vom Bahnsteig 7/8.
Für mich als Rollstuhlfahrer ein herber Schlag.
Einziger Ausweg wäre tatsächlich zurück nach Essen oder Dortmund Dorstfeld und von da über Wanne Eickel wieder nach Bochum. Warum so kompliziert? Ganz einfach als VRR Kunde darf ich nicht ohne zusätzliche Fahrkarte mit IC,ICE fahren und ausser der S1 fahren die normalerweise über Bochum fahrenden RE durch die Stellwerkstörung Bochum nicht an. Bedarf für eine Sonderregelung sieht die DB auf telefonische Nachfrage nicht.

So weit so schlecht. Der Aufzug ist aber schon seit Mitte August defekt. Lange war die "Leiche"mit einem Aushang geschmückt der Abhilfe ab dem 20.10.2015 zusagte. Dann sollte die Reparatur abgeschlossen sein.
Jetzt ist der Aushang auf KW 44 geändert.

Kann sich einer der geneigten Leser vorstellen, dass ein Aufzug in einem Shopping Tempel solange nicht repariert würde? Geschäfte für Kunden nicht erreichbar geht ja gar nicht. Es würde vermutlich noch am selben Tag repariert.

Na ja aber barrierefreie Bahnhöfe interessieren ja nicht wirklich.

Was hat denn die DB für Wartungsverträge?
Interesse bei der DB für mein Problem konnte ich übrigens nicht wecken.

Ich beobachte und berichte weiter.

Autor:

Thomas Militzer aus Wanne-Eickel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen