Lebendige Traditionspflege

(C) Andreas Molatta , 01.07.2018 , Bochum ,
13.Deutscher Bergmanns-, Hütten- und Knappentag : Bergparade zum Deutschen Bergbau Museum.
16Bilder
  • (C) Andreas Molatta , 01.07.2018 , Bochum ,
    13.Deutscher Bergmanns-, Hütten- und Knappentag : Bergparade zum Deutschen Bergbau Museum.
  • hochgeladen von Petra Vesper

13. Bergmanns-, Hütten- und Knappentag in Bochum:

Beim Familientag des 13. Deutschen Bergmanns-, Hütten- und Knappentag in Bochum zogen am Sonntag nach einem ökumenischen Gottesdienst im Anneliese Brost Musikforum rund 2.000 Berg- und Hüttenleute von Knappen-  und Traditionsvereinen aus der ganzen Bundesrepublik durch die Stadt zum Deutschen Bergbaumuseum.

Vor dem Rathaus nahmen auf der Ehrentribühne unter anderem Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und Landttags-Vizepräsidentin Carina Gödecke die Knappenparade ab.
Die bergmännische Großveranstaltung stand in diesem Jahr, das das Ende der deutschen Steinkohleförderung markiert, unter dem Motto "Tradition erhalten - Zukunft gestalten".
Bei strahlendem Sonnenschein war das Familienfest am Sonntag der gelungene Abschluss der zweitägigen Veranstaltung, die ihren Auftakt am Samstag in Essen nahm. Mit dabei im Festzelt vor dem Bergbaumuseum waren unter anderem der singende Bergmann Rudy Cash, Esther Münch und der Jugendzirkus Ratz Fatz.
Stadtspiegel-Fotograf Andreas Molatta begleitete den Umzug.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen