Knappen

Beiträge zum Thema Knappen

Sport
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Sport
Freuen sich bereits auf den 13. September, an dem die Gladbecker "Ü 37"-Stadtauswahl auf die Traditionsmannschaft von Schalke 04 treffen wird: Organisator Holger Zilcher (Mitte) von der Fachschaft Fußball sowie die beiden Trainer des Gladbecker Teams Daniel Griese (links) und Mathias Schipper (rechts).

Benefizspiel am 13. September in Rentfort
Schalker Oldies gegen Gladbecker "Ü37"-Auswahl

Gladbeck ist "Schalke Land". Daran hat auch das schlechte Abschneiden in der letzten Saison nichts geändert. Und die Fans der Blau-Weißen schwelgen gerne in Erinnerungen, als die Knappen als "Euro-Fighter" oder Pokalsieger in ihre Heimatstadt zurückkehrten. Geblieben sind auch die Erinnerungen an die Fußballer, die an diesen großen Erfolgen maßgeblichen Anteil hatten. Und so dürft der 13. September (Freitag), für viele Schalke-Fans ein echter Festtag werden, dürfen sie sich doch auf ein...

  • Gladbeck
  • 27.08.19
Sport
Rot-Weiß Oberhausen will den Sprung in die 3. Liga endlich schaffen. Bereits in der Vorbereitung warten hochkarätige Gegner auf die Kleeblätter.

Testspielknaller
Rot Weiß Oberhausen spielt in der Saisonvorbereitung gegen den FC Schalke 04

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen kann sich in der Saisonvorbereitung auf zwei absolute Testspiel-Knaller freuen. Neben Bundesligist Schalke 04 wird auch der niederländische Erstligist Heracles Almelo im Stadion Niederrhein vorbeischauen. Zuerst gastiert jedoch am 7. Juli ab 18 Uhr  Bundesligist Schalke 04 mit all seinen Stars an der Lindnerstraße. Nach den Testspielen gegen VFR 08 Oberhausen (Kreisliga A) und den Landesliga-Dritten Spvgg. Sterkrade-Nord, wird es der erste Härtetest...

  • Oberhausen
  • 31.05.19
Sport

Essen: Kult-Schiedsrichter erinnert sich an Schalke-Legende
Günter Gehlker pfiff auch mal Rudi Assauer

Schalke-Legende Rudi Assauer ist verstorben. Und während man sich darüber stritt, wer zu seiner Beerdigung kommen durfte, erinnerte sich der dienstälteste aktive Schiedsrichter im Fußballverband Niederrhein, Günter Gehlker, gerne an eine Begegnung mit Assauer im "Stadion am Uhlenkrug" im Juli 2005. Rudi Assauer war damals Spielführer in der Traditionself von Schalke 04 im Benefizspiel gegen ETB Schwarz-Weiß Essen zu Gunsten der Aids-Hilfe. Günter Gehlker: "Rudi war zu diesem Zeitpunkt topfit...

  • Essen-Steele
  • 14.02.19
  •  1
Sport

Junge Schalker Knappen mit Plechaty nicht zu stoppen

Lünen. Die U23-Fußballer des Bundesligisten FC Schalke 04 dominieren die Oberliga. Unangefochten stehen sie mit 36 Punkten auf dem ersten Rang. Ennepetal, überraschender erster Verfolger, liegt schon neun Zähler zurück. Die Schalker mit dem Lüner Sandro Plechaty überrannten jetzt als absoluter Aufstiegskandidat den Aufsteiger Holzwickeder SC mit 4:0. Beim Verlierer nur auf der Bank saß der Ex-LSVer Karim Bouasker. Holzwickede ist guter Fünfter und teilt sich diesen Platz mit dem ASC Dortmund....

  • Lünen
  • 08.11.18
Kultur
Auch mit der Heiligen Barbara hat sich Manfred Keller in seinem Buch beschäftigt. 
Foto: Bergbau-Museum
2 Bilder

Schutzheilige der Bergleute: "Licht im Schacht"

Bochumer Pfarrer i.R. Manfred Keller schrieb Buch über Schutzheilige der Bergleute Im deutschen Steinkohlebergbau werden Ende des Jahres die beiden letzten Zechen geschlossen: Schicht im Schacht. Diese Situation hat Dr. Manfred Keller, den früheren Leiter der Evangelischen Stadtakademie Bochum, dazu veranlasst, sich einem besonderen Thema zuzuwenden: eine bergmännische Frömmigkeit, die in besonderer Weise durch die Verehrung von Heiligen und Schutzpatronen geprägt ist. Daraus entstand das...

  • Bochum
  • 29.10.18
  •  1
  •  3
Überregionales
(C) Andreas Molatta , 01.07.2018 , Bochum ,
13.Deutscher Bergmanns-, Hütten- und Knappentag : Bergparade zum Deutschen Bergbau Museum.
16 Bilder

Lebendige Traditionspflege

13. Bergmanns-, Hütten- und Knappentag in Bochum: Beim Familientag des 13. Deutschen Bergmanns-, Hütten- und Knappentag in Bochum zogen am Sonntag nach einem ökumenischen Gottesdienst im Anneliese Brost Musikforum rund 2.000 Berg- und Hüttenleute von Knappen-  und Traditionsvereinen aus der ganzen Bundesrepublik durch die Stadt zum Deutschen Bergbaumuseum. Vor dem Rathaus nahmen auf der Ehrentribühne unter anderem Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und Landttags-Vizepräsidentin Carina...

  • Bochum
  • 02.07.18
  •  2
Sport
175 Seiten stark ist das kürzlich erschienene Buch „Mythos Königsblau – Warum wir Schalke 04 lieben“. Autor Raphael Wiesweg lädt am Samstag, 23. Juni, von 12 bis 14 Uhr zu einer Signierstunde in die Räume von "Teamsport Philipp" an der Sandstraße 15 in Stadtmitte ein.

Signierstunde mit Autor Wiesweg in Gladbeck-Mitte: Ein Buch rund um den Mythos Schalke 04

Gladbeck/Gelsenkirchen. „Mythos Königsblau – Warum wir Schalke 04 lieben“ lautet der Titel des Buches, das im März im riva-Verlag erschienen ist und das wohl eine Art Pflichtlektüre für alle Fans der Königsblauen aus der Nachbarstadt ist. Autor ist mit dem Bottroper Raphael Wiesweg ein waschechtes "Ruhrgebiets-Kind". Der 31-jährige ist Social Media Producer der „Buzz04-App“ und Journalist ins unserem Verlag. Gemeinsam mit Tim-Bastian Schäfer hat er die 200 Fakten und Legenden von der...

  • Gladbeck
  • 19.06.18
Sport
Ein Erinnerungsfoto mit Naldo sicherten sich auch die Mitglieder des Gladbecker Schalke Fan-Clubs "100% Blau Weiße Freunde".

Naldo war der Star beim S 04 Fan Club-Spielerempfang

Gladbeck/Gelsenkirchen. Mehr als 100 Fans von FC Schalke 04 nahmen jetzt am diesjährigen Spielerempfang des "Bezirk 1" im Clubheim des "Schalker Fanclub Verbandes"(SFCV) teil. Dieses Mal war der Gladbecker Schalke Fanclub „100% Blau Weiße Freunde“ für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung verantwortlich. Die Besucher freuten sich besonders darüber, dass mit "K"Naldo der aktuelle BVB-Schreck der Königsblauen als Spielervertreter des Bundesliga-Kaders der Knappen an dem...

  • Gladbeck
  • 07.05.18
  •  2
  •  1
Sport
Steilpass-Reporter Raphael Wiesweg ist jetzt auch Buchautor: "Mythos Königsblau - Warum wir Schalke 04 lieben" ist neu im riva-Verlag erschienen. Foto: privat

"Mythos Königsblau": Steilpass-Reporter Raphael Wiesweg schreibt Schalke-Buch

Warum Schalke lieben? Raphael Wiesweg weiß es. Sein Wissen und alles Neue in Sachen Knappen & Königsblau gibt der Steilpass-Reporter und Schalke-Experte seit Jahren bevorzugt online weiter. Seit Kurzem auch in Buchform: "Mythos Königsblau - Warum wir Schalke 04 lieben" heißt das Werk, das unlängst im riva-Verlag erschienen ist. Geschrieben hat Wiesweg das 175 Seiten starke Buch zusammen mit Tim-Bastian Schäfer. Stadtspiegel-Redakteurin Silke Heidenblut (Gelsenkirchen) hat das Werk bereits...

  • 27.03.18
  •  2
  •  8
Sport
Mit dem zweiten Mannschaft der Bundesliga-Fußballer von Schalke 04 war die Meisterelf der C 1-Junioren des VfB Kirchhellen auf "Meistertour" durch die Emscher-Lippe-Region.

Schalke-Bus sorgte in Gladbeck für Aufsehen

Gladbeck. Staunende Gesichter gab es vor wenigen Tagen in Gladbeck-Mitte: Direkt vor dem Hotel-Restaurant "Jammerkrug" stehend zog der Mannschaftsbus des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 die Blicke vorbeifahrender Autofahrer und Radfahrer sowie Fußgänger auf sich. Doch dieses Mal beförderte der königsblaue Bus nicht die hochbezahlten Profi-Fußballer der Schalker "Ersten", sondern vielmehr die Nachwuchsfußballer der C 1-Juniorenmannschaft des VfB Kirchhellen. Das Team, das von dem...

  • Gladbeck
  • 12.06.17
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Von der Urkunden-Übergabe in Berlin gibt es ein offizielles Foto mit Gerald Asamoah. Eine Kopie des Fotos überreichte der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes (2. von links) an Jammerkrug-Chef Jovan Gajic (2. von rechts). Auf dem Foto freuen sich ebenfalls Helene Krumtünger-Krönke (links), die den selbstgehäkelten Schalke-Teddy beisteuerte und Rainer Krönke (rechts).

Häkel-Teddy aus Gladbeck als Geschenk: Bundestagsabgeordnete gründen Schalke-Fanclub

Gladbeck/Gelsenkirchen. Die Liebe zu den "Königsblauen" überwindet selbst die höchsten politischen Barrieren und seit wenigen Tagen ist auch der hiesige SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes nun Mitglied des ersten offiziellen Fanklubs des FC Schalke 04 im Deutschen Bundestag. Die "Kuppelknappen" haben sich selbst erst vor kurzer Zeit gegründet, doch prompt erhielt Gerdes Besuch aus seiner Ruhrgebietsheimat, denn Schalke-Ikone Gerald Asamoah ließ es sich nicht nehmen, in der...

  • Gladbeck
  • 20.07.16
Überregionales
Für Rüdiger Joachimsthaler erfüllte sich der Wunsch, mal wieder Schalker Luft zu schnuppern.

Traum von Schalke

Rentfort-Nord. Mit der Fahrt des Quartiers Rentfort-Nord erfüllte sich für Rüdiger Joachimsthaler, Bewohner des AWO Seniorenzentrums, sein grösster Wunsch:Einmal wieder Schalker Luft schnuppern. In einem Reisebus fuhren die Teilnehmer des Elisabeth-Brune Seniorenzentrums, Mieter der AWO Altenwohnungen und Bewohner des Hauses Busfortshof gemeinsam mit Betreuungsmitarbeitern zur Veltins- Arena und dem Schalke Museum. Schon seit Monaten freute sich ganz besonders Rüdiger Joachimsthaler auf...

  • Gladbeck
  • 27.04.16
  •  3
Sport
Ein Bundesliga-Star zum Anfassen: Schalke 04-Mittelfeldspieler Johannes Geis nahm sich viel Zeit für seine - zumeist jungen - Fans. Da war auch ein Erinnerungsfoto kein Problem.

Geis-Autogramme waren sehr gefragt

Gladbeck. Mit diesem Andrang war schon zu rechnen: Hunderte Fans des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 drängelten sich jetzt in der Volksbank-Hauptstelle an der Goethestraße in Stadtmitte, um sich ein Autogramm des Schalke-Mittelfeldspielers Johannes Geis zu sichern. Zu den Gästen gehörte auch die komplette F-Jugend des SV Zweckel, wobei das Team der Einladung des Volksbank-Privatkunden-Centerleiters Christof Osigus folgte, der als Vater der Torhüterin der Mannschaft den Zweckeler...

  • Gladbeck
  • 30.03.16
  •  1
Politik
Vor der Sitzung noch ein letztes Briefing für Dirk Glaser von Ex-Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch.  alle Fotos: Römer
31 Bilder

Hattingen: Bürgermeister Dirk Glaser vereidigt und Dagmar Goch verabschiedet

Gleich vorweg gesagt: Der neue Bürgermeister Dirk Glaser, er schlug sich sehr sicher in seiner ersten Ratssitzung. Dabei hatte er doch vorher gesagt, er habe mehr als nur ein bisschen Lampenfieber. Zwar hätte er fast den letzten Punkt der Tagesordnung vergessen, Anfragen und Anregungen, doch das blieb sein einziges „Fehlerchen“. Ansonsten gab er sich sehr sicher, wortgewand, schlagfertig und mit der komplizierten Technik im Großen Sitzungssaal des Hattinger Rathauses sehr vertraut. Zunächst...

  • Hattingen
  • 23.10.15
  •  3
Sport
„Ich bin kein Funktionär, ich bin Fan“, bekannte Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04 und und hielt am Aschermittwoch einen leidenschaftlichen Vortrag über seine Arbeit bei dem Fußballclub.

Clemens Tönnies: "Ich bin kein Funktionär, ich bin Fan von Schalke 04!"

Kurzweilig und kompetent gewährte Clemens Tönnies, einen Einblick in das Innenleben der Blau-Weißen. Der Aufsichtsratsvorsitzende des FC Schalke 04 war der Gastredner beim Gladbecker Aschermittwoch der Volksbank Ruhr Mitte und hatte am Ende einen Fanclub mehr. Das Schalkevirus macht auch vor der Volksbank nicht halt. Gastgeber und Vorstand Dieter Blanck wies darauf hin, dass der Verein der Nachbarstadt bereits zum dritten Mal Thema des Aschermittwochsgesprächs sei. Und auch Gladbecks...

  • Gladbeck
  • 20.02.15
  •  1
  •  2
Sport
Die Gladbecker Blau-Weiße Elite-Gruppe um Ralf Fährmann und Sven Hübscher. Von li.: Ulrich Roland (Bürgermeister), Ralf Fährmann (S04-Torwart-Künstler) Markus Kaniewski (Pieper-Freizeit Chef), Detlef Müller (stellv. SFCV-Bezirksleiter/1), Sven Hübscher (Co-Trainer S04), Uwe Schabio (SFCV-Bezirksleiter/1) und Michael Gayck (Vors. 1. BUWS) Foto: Kariger
17 Bilder

Schalke04 Ralf Fährmann + Co-Trainer Hübscher zum Fanclub bei Pieper

Gladbeck: Schalke 04 Spielerempfang | Pro Spielzeit einmal besuchen die königsblauen Profis Fanclubs in ganz Deutschland. So besuchten am Sonntag den 4.1. die Schalker insgesamt 22 Fanclubs in der gesamten Republik. Nach Gladbeck wurden dabei für den Bezirk 1 Ralf Fährmann (Torwart) und Sven Hübscher (Co-Trainer) entsandt. Als Einlader zeichnete sich der Gladbecker Schalke04- Fanclub "1. Blau und Weisse Schalker e.V." verantwortlich, wobei in Kooperation mit Pieper-Freizeit der Chef Markus...

  • Gladbeck
  • 04.01.15
  •  3
LK-Gemeinschaft
Blau-weiß wird der Weihnachtsmarkt am Goetheplatz am 6. Dezember.

Königsblaue Bescherung: Schalker Weihnachtsmarkt auf dem Goetheplatz

Das ist nicht nur für alle Schalke-Fans eine schöne Nachricht: Am Nikolaus-Samstag, 6. Dezember, veranstaltet der Schalker Fan-Club Verband, unterstützt von der Stadt Gladbeck, einen Benefiz-Weihnachtsmarkt auf dem Goetheplatz. Bürgermeister Ulrich Roland, selbst bekennender Schalke-Fan, freut sich schon auf die königsblaue Bescherung: „Schön, dass der Schalker Fan-Club Verband bei uns zu Gast ist! Schließlich gibt es bei uns sehr viele Fans, die bestimmt auf jeden Fall vorbeischauen. Deshalb...

  • Gladbeck
  • 25.09.14
  •  2
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Sommer fest

Bei wechselhaften Wetter feiert der Knappenverein "St.Barbara" sein sommer fest.

  • Herten
  • 23.08.14
Kultur
6 Bilder

Herne: Mond von Wanne-Eickel trifft Knappen

Sowie der Mond von Wanne-Eickel zu uns gehört, so sind wir dem Bergbau auf Ewig verbunden. Und somit war es für uns in Wanne-Eickel völlig selbstverständlich, dass die Bergmannsvereine und die Knappen am Sonntag bei den Wanner Mondnächten ihre Parade abhielten. Zum 50igsten Jubiliäum in NRW kamen die traditionellen Bergmannsvereine nach Wanne und erinnerten an längst vergangene Zeiten.-Lasst Bilder sprechen- Glück Auf.

  • Herne
  • 01.06.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Foto. Angelika Thiele

Bergleute gedenken der Toten durch Schlagwetter-Explosion

Ein schöner Brauch. Immer wenn sich am 28. Februar die Grubenkatastrophe auf der Schachtanlage Friedrich der Große 1/2 jährt, treffen sich ehemalige Bergleute, um ihrer toten Kumpel zu gedenken. 1918 waren durch eine Schlagwetter-Explosion 26 Kumpel getötet worden. Organisiert vom Bergmannsverein Horsthausen-Nord und Umgegend kamen dazu Bergleute aus der ganzen Stadt zur Gedenkstätte auf dem Horsthauser Friedhof. Die Andacht hielt Pfarrer Michael Brandt von der evangelischen Kirchengemeinde...

  • Herne
  • 05.03.14
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

500 Knappen mit Geleucht - Bergparade vom Bergbaumuseum zur Propsteikirche

Über 40 Knappenvereine mit rund 500 Bergknappen, Fahnenträger in Tracht und vier Spielmannszüge nahmen an der traditionellen Bochumer Bergparade vom Deutschen Bergbau-Museum über den Bongard-Boulevard zur Propsteikirche teilnehmen. Die Bergparade, der Zug der Bergleute mit ihrem brennenden Geleucht in der Dunkelheit und den farbenfroh gekleideten Spielmannszügen, gabein sehr schönes Bild ab, das zudem musikalisch schwungvoll abgerundet wurde. Mit der Bergparade erinnern die Bergknappen...

  • Bochum
  • 10.12.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt

500 Knappen mit Geleucht Bergparade führt Freitag vom Bergbaumuseum zur Propsteikirche

Zum 16. Mal veranstaltet das Deutsche Bergbaumuseum gemeinsam mit dem Landesverband der Berg- und Knappenvereine am Freitag, 6. Dezember, den Bochumer Knappentag zu Ehren der Heiligen Barbara, der Schutzpatronin der Bergleute. Etwa 40 Knappenvereine mit rund 500 Bergknappen, Fahnen- und Fackelträger in Tracht und vier Spielmannszüge werden an der traditionellen Bergparade vom Deutschen Bergbau-Museum über den Bongard-Boulevard zur Propsteikirche teilnehmen. Der Zug formiert sich gegen...

  • Bochum
  • 05.12.13
  •  4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.