Vier Tage Trubel beim BSV Bochum-Harpen - Harpener Festtage zum 626. Maiabendfest

Am Samstag steht der Auszug nach Harpen an.
5Bilder
  • Am Samstag steht der Auszug nach Harpen an.
  • Foto: Molatta
  • hochgeladen von Andrea Schröder
Wo: City, Bochum auf Karte anzeigen

Von Freitag bis Montag (25. bis 27. April) feiert der Bürger-Schützen-Verein Bochum-Harpen 1874 e.V. sein traditionelles Schützenfest. Dabei kann gleich doppelt gefeiert werden: Zum einen blickt der BSV Harpen in diesem Jahr auf sein 140-jähriges Bestehen zurück, zum anderen freut sich ganz Harpen wieder auf das Maiabendfest, dessen Mitträger der Schützenverein aus dem Bochumer Norden ist.

Los geht es bereits am heutigen Mittwoch, 23. April. Die Mitglieder des Bürger-Schützen-Vereins Bochum-Harpen treffen sich um 18 Uhr am Harpener Amtshaus, Harpener Hellweg 77, zum musikalischen Anstich und Efeukränzebinden. Mit dieser inzwischen traditionsreichen Zusammenkunft beginnen die Harpener Festtage zum 626. Maiabendfest.

Freitag, 25. April

Weiter geht‘s am Freitag, 25. April, im Festzelt am Rande des Bockholt. Um 15 Uhr fällt der Startschuss für das Kinderfest, bei dem sich die jüngsten Besucher auf zahlreiche bunte Aktionen freuen dürfen.

Um 18.15 Uhr sammeln sich die Harpener Vereine und ihre Gäste im Festzelt am Bockholt, wo um 18.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert wird. Nach der Kranzniederlegung um 19.10 Uhr am Ehrenmal im Bockholt marschieren die Teilnehmer ins Zelt und stellen sich zum Großen Zapfenstreich auf, der ab 20.15 Uhr unter der Leitung des Dirigenten Ralf Lukas vom Fanfarenzug des Bürger-Schützen-Vereins Harpen, dem Hot Pott Sound Orchestra, dem Tambourcorps Gerthe-Harpen sowie den Tambours Lothar Arens und Silke Truppner zelebriert wird. Um 21 Uhr steigt dann der Dorfabend mit der Disco Feedback.

Samstag, 26. April

Am Samstag, 26. April, steht mit dem Maiabendfest das Highlight auf dem Programm. Nach dem traditionellen Wecken durch den Fanfarenzug um 6 Uhr treffen sich die Kompanien des Bürger-Schützen-Vereins Harpen um 8.30 Uhr zum gemeinsamen Frühstück mit dem Musikzug Harpen. Alle Vereine, die gemeinsam mit dem Bürger-Schützen-Verein Harpen in Harpen die Bochumer Maischützen begrüßen, kommen um 10 Uhr am Amtshaus Harpen zusammen. Um 11.20 Uhr steht der Fahnenausmarsch auf dem Programm. Die Harpener und ihre Gastvereine stellen sich vor dem Amtshaus am Harpener Hellweg auf, denn gegen 11.45 Uhr werden hier die Bochumer Maikerls und -mädels erwartet und in einem bunten Festzug in den Bockholt zum Festzelt geleitet. Gegen 12 Uhr stehen Begrüßung und Festansprachen auf dem Programm, danach schreitet Junggesellenhauptmann Dominik Braun zur Tat und gräbt die Junggeselleneiche aus.
Ab 13.30 Uhr stellen sich die Maischützen für den Rückmarsch an der Maischützenstraße auf. Über den Harpener Hellweg und die Castroper Straße geht es zum Kirmesplatz und vor dort nach einer Pause Richtung Innenstadt, wo auf dem Boulevard das große Maiabendfest gefeiert wird.
Wie schon im vergangegen Jahr werden der BSV Harpen und seine Gastvereine die Maischützen in Höhe des Harpener Amtshauses mit acht Fiege-Fässchen verabschieden.
Um 20 Uhr steigt dann in Harpen die Schlagerparty anlässlich des 140-jährigen Vereinsjubiläums.

Sonntag, 27. April

Das Schützenfest mit „Musikalischem Frühschoppen“ feiern die Harpener am Sonntag, 27. April. Um 11 Uhr zieht der Fanfarenzug mit König Marcus I., den Offizieren, Schützen und der Herzileingruppe in das Festzelt zum ein. Die Gastvereine werden ab 14.30 Uhr begrüßt, und ab 15.45 Uhr findet der kleine Festumzug durch Harpen statt. Marschweg: Steffenhorst, Maischützenstraße, Schleipweg, Dellenstraße, Kortebuschstraße, Maischützenstraße, Steffenhorst. Die Königsparade findet in Höhe der Maischützenstraße 51statt. Bei regnerischem Wetter findet kein Umzug statt, alternativ steigt dann die Königsparade im Festzelt. Ab 17.30 Uhr klingt dann im Festzelt am Bockholt das fröhliche Festtreiben langsam aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen