Nach Attacke auf der Augustastraße
16-jähriger Castrop-Rauxeler schwer verletzt: Polizei sucht Täter

Die Polizei sucht zwei junge Täter, die am Donnerstagabend (3. Januar) zwischen 19 und 19.45 Uhr einen 16-Jährigen schwer verletzt haben sollen. Bildquelle: Stadtanzeiger
  • Die Polizei sucht zwei junge Täter, die am Donnerstagabend (3. Januar) zwischen 19 und 19.45 Uhr einen 16-Jährigen schwer verletzt haben sollen. Bildquelle: Stadtanzeiger
  • hochgeladen von Lokalkompass Castrop-Rauxel

Die Polizei sucht zwei junge Täter, die am Donnerstagabend (3. Januar) zwischen 19 und 19.45 Uhr einen 16-jährigen Jugendlichen aus Castrop-Rauxel auf der Augustastraße in Habinghorst schwer verletzt haben sollen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand schlugen die Unbekannten auf den Castroper ein. Die Täter werden wie folgt beschrieben: männlich, zwischen 15 und 18 Jahren alt. Einer der Täter soll größer, der andere kleiner als 1,75 Meter gewesen sein. Beide waren schwarz gekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen