Alarm in der Mittagszeit
Hund vertreibt Einbrecher

Die Polizei sucht zwei Männer, die beim Einbruchsversuch von einem Hund verscheucht wurden. Bildquelle: Stadtanzeiger
  • Die Polizei sucht zwei Männer, die beim Einbruchsversuch von einem Hund verscheucht wurden. Bildquelle: Stadtanzeiger
  • hochgeladen von Lokalkompass Castrop-Rauxel

Der Hund des Hauses schlug am Montag (25. Februar) um 13.30 Uhr in einem Haus an der Straße "Im Osterkotten" Alarm, als sich Einbrecher an einer Wohnung zu schaffen machten.

Die Täter hatten es geschafft, die Wohnungstür aufzubrechen, ergriffen dann aber sofort die Flucht.

Zwei Männer waren einem Zeugen vor dem Haus aufgefallen. Einer hatte laut Polizeiangaben eine schmale Statur, wenig Haare und ein Gerät (wie eine Freisprecheinrichtung oder ein Hörgerät) am Ohr. Der zweite Mann sei dick gewesen und habe wuscheliges, dunkles Haar.

Die beiden Männer waren möglicherweise mit einem weißen Kastenwagen unterwegs.

Zeugen, die die Männer gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Tel. 0800/2361111).

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.