Unfall
Kind rennt über Nordstraße und wird angefahren

An der Nordstraße wurde am Donnerstag (29. November) um 17.10 Uhr ein 8-jähriger Junge aus Castrop-Rauxel von einem Auto angefahren und verletzt.

In einer Mitteilung der Polizei heißt es: "Nach ersten Erkenntnissen war das Kind aus einem geparkten Auto ausgestiegen und dann - ohne richtig auf den Verkehr zu achten - über die Straße gelaufen. Ein 58-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen bremste zwar abrupt ab, erfasste den Jungen aber trotzdem. Der 8-Jährige wurde ins Krankenhaus eingeliefert - nach ersten Informationen wurde er bei dem Unfall leicht verletzt. "

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen