Mitmach-Aktion des Stadtanzeigers: Unser Gewinner
615.603: Werner Rosendahl ist der "Kilometer-König"

Haben gemeinsam über 615.000 Kilometer zurückgelegt: Werner Rosendahl und sein Audi A6. Foto: Thiele
2Bilder
  • Haben gemeinsam über 615.000 Kilometer zurückgelegt: Werner Rosendahl und sein Audi A6. Foto: Thiele
  • hochgeladen von Lokalkompass Castrop-Rauxel

Es ist entschieden: Wir haben einen König! Einen "Kilometer-König"! Er heißt Werner Rosendahl, ist 69 Jahre alt und fährt einen Audi A6 Quattro 2,5 TDI, Baujahr 2001.

Bei der Suche nach dem Castrop-Rauxeler "Kilometer-König" ging es bis zum Schluss spannend zu. Knapp 30 Teilnehmer buhlten bei unserer Mitmach-Aktion mit ihren Fahrzeugen und deren Tachoständen um den Titel. Die gemeldeten Fahrleistungen begannen bei 138.000 km (BMW 320d Touring, Baujahr 2013) und erreichten zwischenzeitlich mehr als eine halbe Million Kilometer (VW-Bus T4, Baujahr 2002).

Am Montag (29. April) meldete sich dann Werner Rosendahl mit folgender Mail beim Stadtanzeiger: "Im Rahmen des Wettbewerbs 'Kilometer-König' sende ich den Tachostand meines Fahrzeugs mit einer Kilometerleistung von 615.603 km. Der Wagen ist noch täglich im Einsatz bei mir." Beigefügt war ein "Beweisfoto", das den gemeldeten Stand des Kilometerzählers wiedergab. Mit den 615.603 gefahrenen Kilometern hat unser "Kilometer-König" eine Strecke zurückgelegt, die gut 15 Erdumrundungen (40.075 Kilometer am Äquator) entspricht.
Damit führte Werner Rosendahl unangefochten. Doch am 1. Mai, dem Tag des Einsendeschlusses, dann die Überraschung: Rainer Gies-berg schickte seinen DKW 1000 S, Baujahr 1962, ins Rennen um die Königswürde. "Der Tachometer geht leider nur bis 100.000 km, ist aber schon sieben Mal umgesprungen", schrieb er uns. Das Auto habe fast 800.000 km weg, ließ er uns wissen. – Leider ist der Wagen nicht angemeldet, er wird nicht gefahren. Und somit konnte er seinem Besitzer nicht die Krone bescheren.

Das ist unser Gewinner:
Werner Rosendahl fährt viel. Beruflich wie privat. Mit dem Auto. Seit dem Jahr 2001 ist er mit einem Audi A6 unterwegs. Fast 616.000 Kilometer hat er zurückgelegt. Mit diesem Kilometerstand hat sich Rosendahl an der Stadtanzeiger-Mitmach-Aktion "Kilometer-König" beteiligt und die Krone gewonnen.

"Ich bin in ganz Deutschland unterwegs", erzählt der IT-Berater im Gespräch mit dem Stadtanzeiger. Hauptsächlich besuche er jedoch Kunden in Frankfurt/Main, Stuttgart, Ulm und im Allgäu.

Auch im Urlaub ist der 69-Jährige mit seinem Auto unterwegs. "So bin ich unabhängig und beweglich." Seine weitesten Urlaubstouren führten Werner Rosendahl nach Südfrankreich und Monaco.

Immer noch der erste Motor

Sein Wagen ist ihm ans Herz gewachsen. Der Audi ist noch immer mit erstem Motor und erstem Getriebe unterwegs. "Nur ein paar Nebenaggregate sind erneuert worden." "Und was ist mit Pannen?", wollte der Stadtanzeiger wissen. "Einmal hat mich das Getriebe verlassen. Es funktionierte nur noch im Notlauf. Das heißt, auf dem Weg von Frankfurt nach Hause fuhr das Auto maximal 70 Stundenkilometer. Daheim wurde das Problem dann rasch behoben."
Aus dem Süden kommend habe er auch einmal einen Unfall gehabt. "Quasi in der vorletzten Kurve vor zuhause bin ich gegen einen Bordstein gefahren und habe die Achse beschädigt. Da hatte ich schon 400 Kilometer hinter mir", erinnert sich Rosendahl.

Eine Premium-Autowäsche
Nahezu täglich wächst der Tachostand auch heute noch. Der Stadtanzeiger wünscht weiterhin "gute Fahrt" und beglückwünscht den "Kilometer-König". Werner Rosendahl erhält einen Gutschein für eine Premium-Autowäsche beim MC Autowaschcenter Colle in Habinghorst.

Haben gemeinsam über 615.000 Kilometer zurückgelegt: Werner Rosendahl und sein Audi A6. Foto: Thiele
Mit diesem "Beweisfoto" bewarb sich Werner Rosendahl um den Titel des "Kilometer-Königs" – und gewann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen