Wagen

Beiträge zum Thema Wagen

Blaulicht

PKW und Baum in Gevelsberg gerammt
Zahlreiche Sachschäden nach Fahrzeugschlenker

Am Wochenende kam es in Gevelsberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrer Sachschäden entstanden. Am Freitag, 5. Juni, um 19.06 Uhr befuhr ein 42-jähriger Gevelsberger die Hagener Straße in Richtung Ennepetal. Zwischen den Einmündungen zur Grüntaler und zur Schützenstraße geriet dieser aus bislang ungeklärten Gründen mit seinem grünen 3er BMW  nach links von der Fahrbahn ab. Baum entwurzelt Hierbei streifte sein Fahrzeug einen geparkten Pkw und stieß frontal gegen ein geparktes...

  • wap
  • 08.06.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Im Wagen vor mir...

"Rada, rada, radadada ... Am Wagen vor mir ist was nicht in Ordnung. Das Nummernschild, das ist doch nicht normal! Was ist mit der Plakette, warum ist denn die nicht blau? Da stimmt was nicht - da schauen wir mal genau! Rada, rada, radadada ..." Diesen leicht abgewandelten Text eines bekannten Schlagers aus den "Siebzigern" bekommt man nach dem Schreiben dieser Pressemeldung irgendwie nicht mehr aus dem Kopf. Was ist am gestrigen 4. Mai, gegen 15.20 Uhr, auf der Herner...

  • Bochum
  • 05.05.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht
Wer hat den Zettel geschrieben?

Der Fahrer eines unbekannten PKW beschädigte am Donnerstag, 19. März, vermutlich gegen 17.05 Uhr, einen weißen Golf. Die Besitzerin des Wagens hatte ihr Auto um 8.50 Uhr an der Hopfenstraße in Moers in einer Parkbucht in Fahrtrichtung Augustastraße abgestellt. Als sie um 19 Uhr zu ihrem Wagen zurückkehrte, entdeckte sie den Schaden sowie einen Zettel.Anscheinend hatte jemand beobachtet, dass gegen 17.05 Uhr der Fahrer eines silberfarbenen Opel Kombis den Golf beschädigt hatte und hiernach...

  • Moers
  • 20.03.20
Kultur
79 Bilder

Rosenmontags-Umzug in Wickede
Jahr für Jahr mehr Jecken am Straßenrand

Gruppen mit bis zu 40 Personen, mit aufwändigen Wagen und grandiosen Kostümen, zudem Klimaneutral „i fly CO2 frei“, und dies ist nur ein Beispiel aus dem Wickeder Rosenmontagsumzug. Diese Karnevalsveranstaltung hat sich inzwischen zu einem Geheimtipp in der Region entwickelt. Wer Zeit und Laune hat, kommt, schaut und feiert mit. Denn Jahr für Jahr werden es mehr Besucher am Bordsteinrand. Darunter natürlich viele Kinder, die sich mit Tüten und Taschen bewaffnet haben, um auch ja jedes Bonbon...

  • Wickede (Ruhr)
  • 24.02.20
Kultur
89 Bilder

Umzug am Tulpensonntag
Der Mendener Karneval ist stärker als stürmisches Wetter

Überall wurden die Karnevalsumzüge abgesagt, weil Regen und Sturm die Durchführung behindern könnten und Sicherheit oberstes Gebot ist. Auch in Menden wurde lange überlegt, doch als sich ein kleines Fenster öffnete, in dem die für die Witterung zuständigen Mächte mal kurz Luft holen mussten, schickten die Verantwortlichen den Lindwurm der Freude durch die Innenstadt. Tatsächlich standen nicht so viele Narren wie in den Jahren zuvor am Straßenrand. Doch waren es für diese Umstände doch...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.20
Vereine + Ehrenamt

Emmerich: Alle Infos rund um den Tulpensonntagszug
Wenn "de Zoch kütt"

Eigentlich könnte es so einfach sein: Anmeldebogen komplett ausfüllen und bis zum gesetzten Termin abschicken. Doch beim GECK gestaltet sich das offensichtlich hinsichtlich des Tulpensonntagszuges etwas komplizierter. "70 Prozent der Anmeldungen sind falsch oder es fehlt etwas", bemerkte Zugleiter Henning Cybulski. Das bedeutet unheimlich viel Arbeit, die eigentlich nicht nötig wäre. Dazu kommt noch die Tatsache, dass gerade einmal 12 bis 14 Anmeldungen bis zum Abgabeschluss am 4. Januar...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.01.20
Vereine + Ehrenamt
Das Dreigestirn, Jungfrau Hanna I. (Jochen Sieberin, links), Prinz Marcus I (Vogel, Mitte) und Bauer Armin I. (Papenheim, rechts), hat sich für alle bevorstehenden Höhepunkte der Session viel vorgenommen.
5 Bilder

Karneval in Bochum
"Es geht nur als Team"- Das Bochumer Dreigestirn freut sich auf die Höhepunkte der Session

"Wenn man über die Jahre unzählige Menschen kennenlernt, ergeben sich automatisch viele Einladungen. Das ist natürlich auch schön für das Dreigestirn, andere Tollitäten kennenzulernen", erzählt Ex-Bäuerin Petra Lohof. Das heißt aber natürlich für die Karnevalshoheiten: Termine, Termine, Termine. Damit es locker und leicht durch die Session geht, fährt das Dreigestirn nun einen nagelneuen Bus. Den sponsert seit einigen Jahren das Autohaus Wicke. Bei der Übergabe durfte der Stadtspiegel dabei...

  • Bochum
  • 28.01.20
Blaulicht
Ein Porsche und ein Touareg wurden bei einem Einbruch in Ennepetal gestohlen.

Porsche und Touareg bei Einbruch in Ennepetal gestohlen
Die Kaffemaschine wurde ebenfalls geklaut

Zwei wertvolle Wagen und eine Kaffemaschine entwendeten Täter am vergangenen Wochenende bei einem Einbruch in der Schützenstraße in Ennepetal. In der Zeit von Samstagmorgen bis Sonntagnachmittag, 7. bis 8. Dezmeber,  brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Schützenstraße ein. Sie öffneten gewaltsam die Kellertür des Hauses und gelangten so in das Haus. Sie nutzten die Abwesenheit der Bewohner und durchsuchten gründlich jedes Zimmer. Im Haus fanden sie die Autoschlüssel der in der...

  • Ennepetal
  • 09.12.19
Reisen + Entdecken
Am heutigen Sonntag zog der 75. Heimatfestzug durch die Schwelmer Innenstadt. Die folgende Bildergalerie zeigt mit welchen tollen Darstellungen die 13 Schwelmer Nachbarschaften das Zugpublikum begeisterte.
189 Bilder

Schwelmer Heimatfest 2019
So zauberhaft war der 75. Schwelmer Heimatfestzug 2019: Magische Momente in riesiger Bildergalerie

Eine gehörige Portion Magie, viel Witz und noch mehr Rock´n Roll bot der 75. Heimatfestzug, zudem sich am heutigen Sonntag zahlreiche Menschen in Schwelm versammelten. Die Schwelmer Nachbarschaften präsentierten wieder mal grandiose Mottowagen, humoristische Einzelgänger und ganz viel Musik. Egal ob Spielmannszüge, eine Big Band auf dem Lkw, Harry Potter, Mel Gibson, Olivia Jones, Mobby Dick, eine Reise in die 70er, Werbewelten, Astrid Lindgren und, und, und...; Der bunte Zug verwandelte...

  • Hagen
  • 01.09.19
  • 2
LK-Gemeinschaft
Das war wieder ein Ereignis: Am vergangenen Sonntag zog der Gevelsberger Kirmeszug bei Rekordtemperaturen durch die Stadt. Für Abkühlung sorgte nicht nur die Feuerwehr mit ordentlich Wasser, sondern auch so manch ein fantasievoller Beitrag. Besonders die KG Börkey beeindruckte Jury und Publikum mit ihren Wagendarstellungen.

Bunte Themenvielfalt beim 77. Gevelsberger Kirmeszug - KG "Börkey" holt sich den Sieg bei den Wagendarstellungen:
Rudolf hat die Nase vorn!

Schön war er wieder, der Gevelsberger Kirmeszug am vergangenen Sonntag. Die Kirmesgruppen hatten sich viel einfallen lassen und trotzten tapfer den heißen Temperaturen. Kein Wunder, dass vor allem der Beitrag der KG "Börkey" da gut bei Publikum und Jury ankam: Die Kirmesfreunde holten kurzerhand den Winter nach Gevelsberg und sorgten - zumindest visuell - für Abkühlung. Bereits kurz nach dem Ende des Kirmeszuges traf sich der Bewertungsausschuss traditionsgemäß im Hotel am Vogelsang, um die...

  • Gevelsberg
  • 02.07.19
Blaulicht

Bundespolizei ermittelt und warnt davor, auf Züge zu steigen
Schwerverletzt nach Unfall am Hauptbahnhof

Schwere Verletzungen erlitt am Samstagmorgen, 22. Juni, ein 20-jähriger Mann durch einen Stromschlag am Dortmunder Hauptbahnhof. Nach Ermittlungen der  Bundespolizei ist der Schwerverletzte vermutlich auf den Waggon einer dort abgestellten S-Bahn geklettert. Zeugen berichteten der Polizei, dass sie einen Lichtbogen gesehen und dann einen Knall gehört hätten. Daraufhin seien sie zur Unfallstelle gelaufen, wo drn 20-Jährige am Boden lag. Es wurden umgehend Hilfemaßnahmen eingeleitet und die...

  • Dortmund-City
  • 24.06.19
LK-Gemeinschaft
Haben gemeinsam über 615.000 Kilometer zurückgelegt: Werner Rosendahl und sein Audi A6. Foto: Thiele
2 Bilder

Mitmach-Aktion des Stadtanzeigers: Unser Gewinner
615.603: Werner Rosendahl ist der "Kilometer-König"

Es ist entschieden: Wir haben einen König! Einen "Kilometer-König"! Er heißt Werner Rosendahl, ist 69 Jahre alt und fährt einen Audi A6 Quattro 2,5 TDI, Baujahr 2001. Bei der Suche nach dem Castrop-Rauxeler "Kilometer-König" ging es bis zum Schluss spannend zu. Knapp 30 Teilnehmer buhlten bei unserer Mitmach-Aktion mit ihren Fahrzeugen und deren Tachoständen um den Titel. Die gemeldeten Fahrleistungen begannen bei 138.000 km (BMW 320d Touring, Baujahr 2013) und erreichten zwischenzeitlich...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.05.19
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

14.000 Zuschauer jubelten 31 Teilnehmergruppen entgegen
Heljenser Narren feierten ausgelassen und friedlich

„Ich weiß nicht, wie die Heiligenhauser das machen, dass sie immer gutes Wetter haben“, fragte sich die Velberter Karnevalsprinzessin Jessie I. Während die Velberter wegen der Sturmwarnungen um die Durchführung ihres Rosenmontagszuges bangen mussten, hatten die Heiligenhauser wieder großes Glück: Am Morgen des Nelkensamstags war das Wetter noch mies, am Mittag wurde es sogar teilweise sonnig, als der Zug durch war, setzte Nieselregen ein. Die Polizei schätzte, es waren rund 14.000 Zuschauer,...

  • Heiligenhaus
  • 05.03.19
Kultur
80 Bilder

Wickeder Karnevalisten beweisen langen Atem und verschieben die Startzeit
"Sturm stoppt uns nicht"

Wickede. "Aus versicherungstechnischen Gründen müssen wir noch abwarten wie sich Sturm und Regen entwickeln", teilte Bürgermeister Martin Michalzik den wartenden Karnevalisten mit. Aber er machte auch Hoffnung: "Wenn alles klappt, gehen wir um 14.30 Uhr auf die Runde." Und schon strömten die Narren wieder zurück auf den Platz vor dem Rathaus. Die "WiKaVau" hatte ja bereits vor ein paar Jahren Erfahrungen sammeln können, als das Wetter schon für Missstände sorgte. Aber auch damals zeigten...

  • Wickede (Ruhr)
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
Das Stadtprinzenpaar Dennis I. und Jessie I. feierte mit den Narren in Velbert.
41 Bilder

Rosenmontagszug 2019 in Velbert
Jubel und Trubel in der Innenstadt

"In Velbert heißt jeck zu sein gemeinsam feiern und nicht allein!" Unter diesem Motto startete der Rosenmontagszug in Velbert pünktlich an der oberen Friedrichstraße und zog durch die Innenstadt. Zahlreiche Wagen und Fußgruppen, laute Musik, viele Kamelle und beste Stimmung. Stürmisch war es - so wie im Vorfeld angekündigt. Wobei der Sturm am Morgen und am Vormittag, bestehend aus starkem Wind und Regenschauern, dem (An-)Sturm der Narren am Mittag Platz machte. Dabei sah es kurz zuvor noch...

  • Velbert
  • 04.03.19
LK-Gemeinschaft
Die Umzüge am Wochenende, wie hier der Kinderkarnevalszug in Oberhausen-Osterfeld, konnten planmäßig stattfinden. Ob das für heute auch gilt?

Karneval
So ist der Stand bei den Rosenmontagszügen

2016 war ein verheerendes Jahr für viele Jecken. Sturmtief "Ruzica" machte die Durchführung von zahlreichen Rosenmontagzügen unmöglich - betroffen war auch der Zug in Düsseldorf. Nach einem rapiden Wetterumschwung stehen auch heute viele Rosenmontagszüge auf der Kippe, sind bereits abgesagt oder starten deutlich später als geplant. Welche das sind haben wir für euch in einer Übersicht zusammengefasst (alle Angaben ohne Gewähr). Der Text wird von unserer Redaktion fortlaufend...

  • Essen
  • 04.03.19
  • 3
  • 1
Kultur
111 Bilder

Tolle Stimmung beim Mendener Tulpensonntags-Umzug trotz Sprühregen
Karneval ist Lebensfreude pur

Zwar kamen wetterbedingt in diesem Jahr weniger Schaulustige als in den Jahren zuvor, aber dies tat dem Frohsinn keinen Abbruch. Der Umzug der Mendener Karnevalsgesellschaft Kornblumenblau am Tulpensonntag war wieder einer der Höhepunkt in der höhepunktreichen Session 2018/19. Farbenfroh, laut und  lebhaft waren nicht nur die Aktiven, auch die Zuschauer gingen "voll" mit. Karneval ist nicht nur eine närrische Zeit, sondern auch eine Zeit, die die Herzen der Menschen begeistert. Wie auf der...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.03.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
130 Bilder

Helau am Niederrhein
MIT VIDEO: Ordentlich Stimmung beim Karnevalszug am Tulpensonntag in Voerde

Das eher mäßige Wetter tat der Stimmung beim diesjährigen Karnevalszug am Tulpensonntag durch Voerde keinen Abbruch. Im Gegenteil: Die Stimmung war bestens. Seite an Seite feierten Dirk Haarmann und Dr. Michael Heidinger, Bürgermeister der Städte Voerde und Dinslaken, den Höhepunkt der närrischen Tage. Ihnen taten es Tausende nach. Klein und Groß in den lustigsten Kostümen säumten den Weg der Wagen, die sich von der Allee aus Richtung Innenstadt bewegten. Mehr gibt es im Video und in der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 03.03.19
Vereine + Ehrenamt
Trotz Regen herrschte im vergangenen Jahr beste Stimmung bei den Jecken.

Höhepunkt der närrischen Session 2018/19
Am Tulpensonntag, 3. März, steht in Voerde der Karnevalszug an

In die heiße Phase geht die fünfte Jahreszeit in Voerde am kommenden Tulpensonntag, 3. März. Dann startet um 11.11 Uhr der auch über die Stadtgrenzen von Voerde hinaus bekannte Karnevalszug. Insgesamt 34 Gruppen werden in diesem Jahr am Zug teilnehmen und gemeinsam mit den Jecken schunkeln und feiern. Zu den Gruppen zählen 18 Wagen, 13 Fußgruppen und drei Spielmannszüge. Die Zugstrecke bleibt wie in den letzten Jahren unverändert. Start ist traditionell um 11.11 Uhr am Alten Rathaus auf der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.02.19
Ratgeber
17 Bilder

Mit 2 PS durchs Münsterland

Einfach die Seele baumeln lassen und sich mit 2 PS durchs Münsterland kutschieren lassen. Sowas kann man in Alstätte gut machen. Die dortigen Gaststätten bieten sowas gerne für ihre Gäste an. Dabei kann man auch aus einem bunten Strauß von verschiedenen Touren wählen. Aber sind wir ehrlich, alle Touren sind ein Erlebnis. Man kann es nur allen empfehlenen.

  • Kamp-Lintfort
  • 24.09.18
  • 6
  • 3
Ratgeber

Gladbeck: Aufbruchsserie an Gladbecker PKW hält Polizei auf Trab

Ein Fall nach dem nächsten: Zwischen Freitagabend (8. Juni) und Montagmorgen (11. Juni) wurden in Gladbeck mindestens vier Autos aufgebrochen. Nun fahndet die Polizei mit Hochdruck nach den Tätern. In der Nacht auf Samstag haben unbekannte Täter einen Opel Corsa auf der Dürerstraße aufgebrochen, indem sie die Beifahrertür einschlugen. Gestohlen wurde nichts. In der Nacht auf Sonntag wurde auf der Welheimer Straße ein VW Kombi, und am Sonntagmorgen auf der Adlerstraße ein Mitsubishi Colt...

  • Gladbeck
  • 11.06.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.