Altstadtmarkt: Kunsteisbahn kehrt zurück

Nach der Premiere im vergangenen Jahr soll es auch 2018 wieder eine Kunsteisbahn auf dem Altstadtmarkt geben. Foto: Archiv
  • Nach der Premiere im vergangenen Jahr soll es auch 2018 wieder eine Kunsteisbahn auf dem Altstadtmarkt geben. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Castrop-Rauxel

Trotz der sommerlichen Temperaturen befindet sich der EUV Stadtbetrieb bereits in den Planungen für den Weihnachtsmarkt. Nach einer erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr soll es auch in diesem Jahr neben dem "Kulinarischen Adventszelt" wieder das Schlittschuhvergnügen am Reiterbrunnen, sprich eine überdachte Kunsteisbahn, geben.

Um das Projekt stemmen zu können, sei erneut die Akquise von Sponsorengeldern beziehungsweise von Bandenwerbung erforderlich, teilt der EUV mit. Aus diesem Grund schreibe man nun zahlreiche Gewerbe- und Handwerksbetriebe sowie Geschäfte und Unternehmen an und bitte um Unterstützung.

Bei Interesse, die eigene Bandenwerbung im Schlittschuhzelt zu schalten, ist es zudem möglich, sich direkt an den EUV Stadtbetrieb zu wenden. Ansprechpartnerin ist die Referentin des Vorstands, Sabine Latterner (Tel. 02305/9686520, E-Mail: maerkte@euv-stadtbetrieb.de).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen