Zwei Tage Schützenfest auf dem Hof Kirchhelle in Obercastrop
Inthronisierung und Festumzug

Der Bürgerschützenverein 1564 Obercastrop feiert sein 455-jähriges Bestehen.

Das Vogelschießen auf dem Hof Kirchhelle fand am 27. April statt. Schützenkönig wurde Berthold Peiffer. An diesem Wochenende (4. und 5. Mai) wird weitergefeiert, denn die Schützen laden zum zweitägigen Schützen- und Volksfest ein.

Heute (4. Mai) erfolgt die Inthronisierung der neuen Majestäten (19.30 Uhr) auf dem Hof Kirchhelle. Beim anschließenden Krönungsball sorgen "The Tweens" und Michael Wurst für die musikalische Unterhaltung. An der Abendkasse kosten die Karten 7 Euro.

Den Festumzug gibt es dann am Sonntag (5. Mai) um 16 Uhr. Der große Zapfenstreich erfolgt um 20 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen