Rote Funken - 2 Tolle Veranstaltungen im Bürgerhaus Bövinghausen

Die Gala Veranstaltung und der Kinderkarneval der KG Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V. waren auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Gut besucht war der Gala-Abend am Samstag, den 11.02.2012.
Ein abwechslungsreiches, dreistündiges Programm aus Gesang, Tanz und Show sorgte für ausgelassene Stimmung im gut gefüllten Saal.

Präsident Werner Appel führte durch das Programm, DJ Uwe hatte wieder für tolle Lichteffekte auf der Bühne und im Saal gesorgt. Viele fleißige Helfer/innen kümmerten sich um das leibliche Wohl der Gala-Gäste.

Das Programm war spitze:
Die Minis (Kinder ab 4 Jahren) wirbelten in ihren pinkfarbenen Röckchen über die Bühne, die Jugendgarde zeigte, was sie im letzten Jahr einstudiert hat, die Solomariechen Dzenisa und Dzeneta, das Solistenmedley, das Show-Duo, das Doppelmariechen und die Juniorengarde fegten schwungvoll über die Bühne und warfen die Beine hoch in die Luft oder sprangen mit einem gekonnten Satz in den Spagat.

Die Castroper Spatzen und Gitti, sowie Sänger Uwe brachten die Stimmung mit ihrem Gesang immer wieder an den Siedepunkt. Das Damenballett "Red Flames" kam ohne eine Zugabe gar nicht erst von der Bühne.

Auch die Programmpunkte der befreundeten Vereine, wie der Gardetanz und Showtanz der Tanzsportgarde DJK Eintracht Ickern, der Gesang und Gardetanz der Dortmunder Jecken, das Solomariechen Vanessa, die Showtanzgruppe MeWüLis, Sängerin Heike von den Roten Funken Dortmund und vieles andere mehr, machten den Abend zu einem gelungen Fest für die Roten Funken und ihre Gäste.

Noch lange nach Programmende und Tombolaausgabe wurde zum Tanz aufgespielt und der Abend klang erst sehr spät (oder früh?) aus.

Der Kinderkarneval am Sonntag, den 12.02.2012

Der beliebte Kinderkarneval der Roten Funken war wieder einmal mehr restlos ausverkauft - genauso wie die leckeren, selbstgemachten Waffeln, die in jedem Jahr super ankommen.

Durch das Programm führten Präsident Werner Appel und David Lange, das Programm gestalteten ausschließlich die Kinder und Jugendlichen des Vereins, sowie die Tanzsportgarde der DJK Eintracht Ickern mit einem Garde und einem Showtanz.

Es gab wieder viele Spiele und Aktionen für die bunt kostümierten kleinen und großen Zuschauer der Roten Funken. Auch Luftballonclown Ulrike war wieder fleißig und bastelte viele Ballontiere.

Hohen Besuch gab es an diesem Tage ebenfalls: Das Kinderprinzenpaar der Stadt Dortmund Phillip I und Celina II statteten dem fröhlichen Treiben ihren Besuch ab und ernteten ebenso viel Applaus wie die tanzenden und singenden Akteure auf der Bühne.

Weiter geht es für die Roten Funken nun mit dem Besuch der Altenheime und den Veranstaltungen der befreundeten Vereine, bevor am Aschermittwoch dann erst einmal wieder alles vorbei ist.

Allerdings nur kurz, denn schon am 23.03 und 30.03.2012 starten die Roten Funken mit einem Schnuppertraining für 4 - 16 jährige, die gerne einmal mit Tanz oder Gesang auf der Bühne stehen möchten, denn das Programm für die Session 2012/2013 wird ab nach den Osterferien einstudiert.

Wer gerne mitmachen möchte, der meldet sich bitte bei Präsident Werner Appel unter Tel: 0 23 05/ 44 08 24 oder bei der Trainerin Melanie Appel unter Tel: 0 23 05/ 44 37 60
Dort bekommt ihr auch die Info´s wo und wann das Training stattfindet, was ihr dazu benötigt usw.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Wir freuen uns auf Euch

Eure KG Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V.

Autor:

Melanie Appel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen