Eröffnung im Herbst 2022
Globus übernimmt real-Markt in Castrop-Rauxel

Aus Real in Castrop-Rauxel wird 2022 Globus. Archivfoto: Thiele

Globus übernimmt zum 14. Januar 2022 den real-Markt in Castrop-Rauxel. Zunächst stehen am Standort an der Siemensstraße über mehrere Monate umfangreiche Umbau-und Renovierungsarbeiten an, die Neueröffnung ist im Herbst 2022 geplant. Alle Arbeitsplätze am Standort bleiben erhalten, teilte das Unternehmen mit.

"Mit unserem einzigartigen Konzept des produzierenden Händlers können wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort eine zukunftsfähige Perspektive bieten und gleichzeitig den Handelsstandort an der Siemensstraße revitalisieren", sagt Jochen Baab, Sprecher der Geschäftsführung GlobusSB-Warenhaus.

Umfangreiche Sanierung

Am Gebäude des in die Jahre gekommenen real-Marktes sind ab Mitte Januar nächsten Jahres zunächst umfangreiche Sanierungs- und Umbauarbeiten notwendig. Der gesamte Markt inklusive des Mall-Bereichs soll umstrukturiert und modernisiert werden. Neu hinzu kommt eine "Vollproduktion" mit Globus-typischen Produktionsbereichen für Meisterbäckerei, Fachmetzgerei und Gastronomie, denn bei Globus werden Lebensmittel zukünftig direkt vor Ort und von Hand frisch hergestellt.

Die etwa neunmonatige Umbauphase wird zur umfangreichen Schulung und Einarbeitung der 140 Mitarbeiter an den umliegenden Globus-Standorten genutzt.

"Konzeptionell überzeugt"

"Ich freue mich, dass alle Arbeitsplätze am Standort erhalten bleiben und gleichzeitig in den Markt für die Zukunft investiert wird. Mich persönlich hat die Regionalität und frische Zubereitung konzeptionell überzeugt“, sagt Bürgermeister Rajko Kravanja. Entstehen soll am Standort ein großzügiger und moderner Globus-Markt mit Lebensmittelschwerpunkt und Fokus auf Frische und Eigenproduktion.

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen