Der Weseler / Der Xantener - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Vorstand und Aufsichtsrat (von links): Marc Indefrey,  Claus Overlöper,  Ulf Lange,  Gerhard Bremekamp,  Gerhard Wölki, Gerd Hüsken,  Dirk Bottermann,  Jörg Buschmann.

Volksbank RheinLippe: Vorstand und Aufsichtsrat referieren vor Vertreterversammlung
Bawährungsprobe der "Bankenehe" bestanden, Leistungsfähigkeit stets im Blick

„Rund ein Jahr ist seit der Fusion der Volksbank Rhein-Lippe eG mit der ehemaligen Volksbank Dinslaken eG vergangen. Wir haben die Zeit genutzt und unsere damals gestellten „Hausaufgaben“ erledigt. Wir haben die Bewährungsprobe der „Bankenehe“ mit Bravour bestanden. Unser Ziel ist es auch weiterhin, den Mitgliedern und Kunden ein qualitativ und quantitativ noch besseres Angebot zu bieten. Gleichzeitig wollen wir die versprochene Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit unserer Volksbank Rhein-Lippe...

  • Wesel
  • 25.05.19
6 Bilder

Große Party mit Überraschung
Große Neueröffnung des Autohaus Schmeink am 25. und 26. Mai 2019

Der neue Standort an der Oberndorfstraße ist so gut wie fertig und wird am kommenden Wochenende mit einer großen Party eingeweiht. „Die VIP-Party haben wir uns gespart, da bei uns jeder Kunde wichtig ist“, so Henning Schüring, Geschäftsführer. Der neue, hell und freundlich gestaltete Standort bietet nicht nur den Fahrzeugen genügend Platz, auch die Verwaltung der drei Standorte sitzt nun in einem großen Bürogebäude zusammen. Moderne Arbeitsplätze mit deutlich kürzeren Wegen und stark...

  • Wesel
  • 22.05.19
  •  1

Einladung für den 11. Juni
"CUBES Wesel": Seien Sie dabei mit Ihrem Startup im regionalen (Jung)-Unternehmer-Netzwerk

Förderprogramme und Fördermittel für Startups und Unternehmen mit und an Hochschulen in der Region Wesel braucht mehr Startups & andere innovative Köpfe! Gerade bildet sich ein neues Netzwerk für Startups, Jungunternehmer, Unternehmer & alle Gründungs- & Innovationsinteressierten in Wesel & Umgebung. Wer sich angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Das Netzwerk entsteht rund um das in Wesel-Obrighoven entstehende Startup-Center "CUBES Wesel", das...

  • Wesel
  • 22.05.19
3 Bilder

DeltaPort Niederrheinhäfen präsentieren sich auf der transport logistic
Nachhaltig und digital: Leuchtturmprojekte zeigen die Stärken der Standorte

Erstmals treten die DeltaPort Niederrheinhäfen (DPN) gemeinsam auf der transport logistic, der Weltleitmesse für Transport und Logistik, in München auf. In einer Pressemitteilung heißt es dazu: Dank ihres umfassenden Portfolio, der trimodalen Anbindung, der geografisch sehr günstigen Lage am Rande des Stauclusters Nordrhein-Westfalen, ihrem grenzüberschreitenden Ansatz und ihrem Entwicklungspotenzial sind die DeltaPort Niederrheinhäfen zunehmend gefragte Partner in der Branche. Mit...

  • Wesel
  • 18.05.19

Weseler Stadtwerke auf höchstem Niveau zertifiziert
Abschlussprüfung: TSM-Logo für die Erfüllung zeitgemäßer Sicherheitsstandards

Nach einer Abschlussprüfung darf Wesels Versorger das TSM-Logo tragen. Das Technische Sicherheitsmanagement ist ausgezeichnet. Das ist eine wichtige Botschaft für die Kunden.  Es war wie eine große Abschlussprüfung. Vier Prüfer waren an drei Tagen im Infozentrum der Stadtwerke Wesel GmbH an der Em-ericher Straße anwesend, prüften Angaben, sahen sich das Klärwerk im Hafengebiet an und schauten sich in der Praxis an, wie neue Anforderungen mit dem Fokus auf technische Sicherheit umgesetzt...

  • Wesel
  • 15.05.19

SpardaSpendenWahl 2019 – Bewerbung noch möglich
Jetzt für die teilnehmenden Schulen in Wesel abstimmen

Seit dem 7. Mai können alle, die sich für die SpardaSpendenWahl 2019 interessieren, für ihre Lieblingsprojekte aus Wesel auf der Wettbewerbsseite www.spardaspendenwahl.de kostenlos abstimmen. Unter dem Motto „WIR erkunden neue Wege“ stehen bereits 382 innovative Schulbeiträge zur Auswahl – elf davon aus Wesel und Umgebung. Für Schulfördervereine von Grund- und weiterführenden Schulen aus Wesel ist es noch bis zum 22. Mai möglich, sich parallel zur Abstimmung zu bewerben. Von Robotik bis...

  • Wesel
  • 15.05.19
v.l.: Saskia Müller und Christine Sauereßig mit Ausbilder Björn Tenbrink.

Perspektiven in MINT-Berufen
Frauen als Fachkräfte sind bei Krensa Normalität

Das Sonsbecker Unternehmen Krensa setzt bei der Fachkräftesicherung auch auf Frauen. Zum Team zählen eine fertig ausgebildete und eine angehende Zerspanungsmechanikerin, außerdem seit 20 Jahren eine Mitarbeiterin in der Fertigung. Die Agentur für Arbeit wirbt bei Schülerinnen für die Perspektiven der MINT-Berufe und unterstützt bei Bedarf während der Ausbildung. Wenn Fertigungsleiter Björn Tenbrink die Zahl der eingehenden Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz mit früheren Zeiten vergleicht,...

  • Sonsbeck
  • 13.05.19
Melissa Nietsch, amtierende Rheinisch-Westfälische Brotkönigin, assistiert Innungs-Präsident Michael Wippler (l.) und stattet den neuen Brotbotschafter Christian Lindner mit Jackett und Pokal aus. Foto: Deutsche Bäckerinnung e.V.

Übergab Pokal und Jacke:
Brotkönigin Melissa Nietsch, Michael Wippler und der neue Brotbotschafter Christian Lindner

Berlin/Kamp-Lintfort. Zum „Tag des deutschen Brotes“, der in diesem Jahr in Berlin gefeiert wurde, gab es einen neuen Brotbotschafter: Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP. Er wurde feierlich vom Präsident der Deutschen Bäcker-Innung, Michael Wippler ernannt und von der amtierenden Rheinisch-Westfälischen Brotkönigin, Melissa Nietsch, mit Pokal und seiner neuen Amtsjacke ausgestattet. „Es freut mich, dass es einen neuen Botschafter gibt“, so Melissa Nietsch. „Das wird mir meine...

  • Wesel
  • 13.05.19

Fachseminar für Altenpflege: Das sind die 27 neuen Auszubildenden

27 Auszubildende haben ihre Ausbildung am Fachseminar für Altenpflege in Kleve gestartet. Das Fachseminar für Altenpflege vermittelt theoretische Grundlage nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und begleitet die Auszubildenden durch die spannende Zeit der Ausbildung. In ihren Ausbildungsbetrieben können die Auszubildenden die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen. Neben Erfahrungen in ihren Ausbildungsbetrieben lernen die Auszubildenden im Rahmen der dreijährigen Ausbildung...

  • Kleve
  • 07.05.19

Kunststoffseile

Der erste Besuch einer Forstmesse mit eigenem Messestand und anfangs noch mulmigen Gefühlen. Nach dem es für uns – die Firma DB Seil-& Forsttechnik - beschlossen war, die diesjährige Forstmesse Forst Live in Offenburg mit einem eigenen Messestand zu besuchen, ging es sofort weiter mit den restlichen Vorbereitungen. Der Platz auf dem Messegelände und die Mietung eines großen Sprinters wurden kurzerhand zugesagt. Bestellungen bei Lieferanten mit Direktlieferung zur Messe wurden getätigt und...

  • Alpen
  • 06.05.19
Damit kann man schon was anfangen!

Dr.Clauder spendet Futtermittel ans Weseler Tierheim
Trocken- und Feuchtnahrung für Hunde und Katzen im Wert von 3.327,20 Euro

Regelmäßig spendet Dr.Clauder Futterspenden an Tierheime und Einrichtungen für Tiere in Not. Heute darf sich das Tierheim Wesel freuen: eine Palette voll mit Futterspenden im Wert von 3.327,20 Euro (UVP) wurde vom Tierheim Wesel abgeholt. Die Futterspende beinhaltete unter anderem Dr.Clauder’s Nahrungsergänzungs-Produkte, Trockennahrung, Feuchtnahrung und Snacks für Hunde und Katzen. Das Tierheim Wesel versorgt Hunde, Katzen, Vögel und Kleintiere, die aus unterschiedlichsten Gründen in Not...

  • Wesel
  • 05.05.19
Cesare Acoustic

Feierabendmarkt Wesel zur Spargelsaison am Donnerstag, 2. Mai, ab 16 Uhr
Treffen, klönen und Gitarren-Musik hören am Großen Markt

Am Donnerstag, den 2. Mai, ist ab 16 Uhr wieder Feierabendmarktzeit in Wesel. Der Anklang der Händler, Streetfood- und Getränkeanbieter ist ungebrochen – dieses Mal machen 24 Halt auf dem Großen Markt. Alle Spargelliebhaber haben an diesem Termin die Gelegenheit, sich mit Produkten rund um die Köstlichkeit einzudecken. So wird der Spargelhof Heinen neben frischem Spargel auch noch Spargelspitzen mit Schmörkes anbieten. Die Gewürzkiste und das Chicken Crime Departement halten Spargelgewürze...

  • Wesel
  • 30.04.19
  •  1
  •  1

Planfeststellungsverfahren: Pläne für Elektrifizierung der Bahnstrecke Wesel-Bocholt werden ausgelegt
Ab 13. Mai einsehbar in der Rathäusern von Hamminkeln und Wesel

Die Bahnstrecke zwischen Wesel und Bocholt soll elektrifiziert werden. Die Deutsche Bahn AG hat beim Eisenbahn-Bundesamt (EBA) in Köln einen entsprechenden Antrag gestellt. Im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens ist die Bezirksregierung Düsseldorf für den etwa 16 Kilometer langen Abschnitt zwischen Wesel und Bocholt die zuständige Anhörungsbehörde. Das Projekt: Durch die Elektrifizierung des aktuell eingleisigen Streckenabschnitts (Strecke 2263) werden Bahnkunden nicht mehr umsteigen...

  • Wesel
  • 30.04.19
Mechthild Lacher-Lehmann und Melanie Sanders.

Leitungswechsel im Gesundheitszentrum pro homine
Am 1. Mai übernimmt Melanie Sanders den Chefsessel von Mechthild Lacher-Lehmann

Mit großer Freude und starkem Engagement hat Mechtild Lacher-Lehmann das Gesundheitszentrum in Wesel vor über 20 Jahren aufgebaut und bis heute als Leiterin erfolgreich weiterentwickelt. Als Teil der pro homine ist es zu einer Marke in der Region geworden. Mittlerweile nutzen jährlich über 5000 Menschen das breit gefächerte präventive Kursangebot mit über 110 Kursen pro Woche. Das Gesundheitszentrum ist im Haus der Gesundheit (Pastor-Janßen-Straße 2) nahe dem Marien-Hospital untergebracht....

  • Wesel
  • 29.04.19
7 Bilder

Frühlingstreff am 5. Mai
Offene Geschäfte, Vereinsleben und bunter Trubel im Dingdener Ortskern

Rund um Dingden herrscht erwartungsvolle Freude - die Vorbereitungen für den Frühlingstreff laufen auf Hochtouren. Am Sonntag, 5. Mai, erwartet die Besucherim Hamminkelner Norden wieder die gewohnt abwechslungsreiche Palette an Information und Unterhaltung. Ab 11 Uhr laden Gewerber, Vereine und diverse Caterer zum Besuch der Stände ein; von 13 bis 18 Uhr öffnen die Geschäfte im Ortskern und entlang der angrenzenden Straßen. Die Bummler dürfen sich auf das gewohnt bunte Programm freuen,...

  • Hamminkeln
  • 28.04.19
64 Bilder

Sonniger Sonntag mit zufriedenstellenden Besucherströmen am "Stemmingholt"
Wo regionale Unternehmer zeigen, was sie können: Erweiterte Bildergalerie vom Brüner Gewerbemarkt

Alle zwei Jahre drückt eine feine Unternehmens-Schau dem Hamminkelner Ortsteil Brünen ihren Stempel auf: der örtliche Gewerbemarkt. Das Terrain westlich der Weseler Straße (B70) dient als Ausstellungsfläche für viele örtliche und auswärtige Betriebe, die ihre Leistungen und Angebote zur Schau stellen. Am ersten von zwei Schau-Tagen spielte das Wetter nicht gut mit, doch Brüner Gewerbler kennen keine schlechte Stimmung. Die wenigen Bummler, die kamen, wurden kompetent beraten und gingen...

  • Hamminkeln
  • 27.04.19

Infoveranstaltung am 15. Mai für Unternehmen aus dem Kreis Wesel
„Raus aus dem digitalen Hamsterrad! Produktiv und fokussiert arbeiten in digitalen Zeiten“

Am Mittwoch, 15. Mai, bietet die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel (EAW) gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Schermbeck interessierten Unternehmerinnen und Unternehmern einen kostenlosen Informationsabend zum Thema „Raus aus dem digitalen Hamsterrad! Produktiv und fokussiert arbeiten in digitalen Zeiten“ an. Ab 18 Uhr können interessierte Unternehmen im Schermbecker Rathaus (Weseler Straße 2, 46514 Schermbeck den Ausführungen von Melanie Kohl, Trainerin und...

  • Wesel
  • 26.04.19
Wo liegt das Problem?
15 Bilder

Umfrage: Helfen Ihnen die neuen WLAN-Stelen in der Weseler City?
Wer WLAN nicht beim Namen nennt, der hat vielleicht den Trend verpennt

"Ich weiß nicht, ob es an meinem Handy liegt, aber das Signal ist nicht stark. Ich wohne Baustraße und bis da kommt das Signal gar nicht hin." Das schreibt Uwe bei Facebook, wo wir um Kommentare zur Funktionsweise der neuen Weseler WLAN-Stelen baten. Dass es nicht die Intention der Stadt war, Anwohnern wie ihm einen Gratis-Zugang fürs Internet zu bieten, darauf war Uwe bis dato nicht gekommen. Aber: Generell scheint das zeitgemäße Wireless-Angebot noch nicht richtig angekommen zu sein bei...

  • Wesel
  • 21.04.19
Bis zum 19. Mai 2019 können sich innovative Projekte für den Deutschen Mobilitätspreis bewerben. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp unterstützt den Wettbewerb und empfiehlt innovativen Projekten aus Wesel die Teilnahme.
Unter dem Motto „intelligent unterwegs: Menschen bewegen – Lebensräume verbinden“ werden ab sofort Mobilitätslösungen gesucht, die in allen Regionen Deutschlands zu mehr Lebensqualität beitragen und so gleichwertige Lebensverhältnisse fördern.

Deutscher Mobilitätspreis startet in die vierte Runde
Innovative Projekte aus Wesel gesucht - Bürgermeisterin empfiehlt Teilnahme

„Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen bis zum 19. Mai 2019 zehn innovative Leuchtturmprojekte. Lösungen für mehr Lebensqualität Der Deutsche Mobilitätspreis geht in eine neue Runde. Unter dem Motto „intelligent unterwegs: Menschen bewegen – Lebensräume verbinden“ werden ab sofort Mobilitätslösungen gesucht, die in allen Regionen Deutschlands zu mehr Lebensqualität beitragen und so gleichwertige Lebensverhältnisse...

  • Wesel
  • 19.04.19
  •  1

Feiertagsverschiebung wegen Karfreitag/Ostermontag
Restmüll-Abfuhr erfolgt am Samstag, 20. April

Wegen der kommenden Feiertage verschiebt sich die Müllabfuhr an bestimmten Tagen. Die Bezirke, die normalerweise an Karfreitag an der Reihe wären, werden am Samstag (20. April) abgefahren. Desweiteren teilt ASG Wesel mit: In der darauffolgenden Woche (17. KW) verschieben sich alle Abfuhrtage um einen Tag nach hinten (Montag auf Dienstag, Dienstag auf Mittwoch usw.). Alle Termine finden sich im Abfallkalender, unter www.asgwesel.de oder in der Stadt Wesel – Abfall App. Mit dem neuesten...

  • Wesel
  • 17.04.19

Wochenmarkt-Verlegung wegen Feiertag
Markt in Flüren schon am Donnerstag, Obrighoven fällt ersatzlos aus!

Über die zwangsläufige Verlegung zweier Wochenmärkte anlässlich des Feiertages am 19. April (Karfreitag) informiert die Weseler Stadtverwaltung. Der am 19. April anlässlich des Feiertages ausfallende Wochenmarkt in Wesel-Flüren wird auf Donnerstag, 18. April, vorverlegt. Er findet nachmittags in der Zeit von 14 bis 18 Uhr statt. Marktbesucher in Weseler Norden schauen dagegen gänzlich in die Röhre und müssen weitere Wege in Kauf nehmen: In Obrighoven fällt der Wochenmarkt am 19. April...

  • Wesel
  • 16.04.19

Kanalbauarbeiten am Rande von Wesels Innenstadt
Weitere vier Wochen Zähfluss: Erweiterung des Mischwasserkanals in der Reeser Landstraße

Im Auftrag der Stadtwerke Wesel werden Kanalbauarbeiten an der ReeserLandstraße (B8) in Höhe der Jülicher Straße durchgeführt. Dabei wird in der Fahrspur stadteinwärts, in Fahrtrichtung Rheinbrücke, gearbeitet. Die Arbeiten werden in offener Baugrube ausgeführt und sind mit der Stadt Wesel abgestimmt. Geplante Bauzeit und geplanter Bauablauf:Der Baubeginn ist für den 16. April vorgesehen. Die Bauarbeiten werden zirka vier Wochen dauern. Das Bauende ist für den 10. Mai geplant. Für...

  • Wesel
  • 13.04.19
Johann Hüfing, Sabine Rafalski-Kurtz, Jo Becker, Kerstin Hüfing, Dieter Holsteg, Ute Brücker, Norman Eichelberg, Marc Schulte-Bunert

Erstmals mit Jobbörse
Gewerbemarkt Brünen am 27. und 28. April am "Stemmingholt"

Einige tausend Besucher erwartet der Gewerbeverein, wenn er am 27. und 28. April zum 17. Mal zum Gewerbemarkt einlädt. Mit dabei sind rund 80 Aussteller. Erstmals veranstalten die Organisatoren eine Jobbörse. Denn auch in Brünen fehlt es an Auszubildenden und ausgelernten Mitarbeitern in diesen Zeiten des Fachkräftemangels. „Wir wollen die Chance nutzen“, sagt Jo Becker, „wenn so viele Leute in Brünen sind, zu zeigen, welche Möglichkeiten es gibt. Viele Junge wissen ja zum Beispiel gar...

  • Hamminkeln
  • 12.04.19
  •  1

Beiträge zu Wirtschaft aus