Comedy-Rodeo: Finale am 25. November - Karten gewinnen

Tim Perkovic ist Initiator und Organisator.
  • Tim Perkovic ist Initiator und Organisator.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lisa Peltzer

Dinslaken. So langsam steigt das Lampenfieber bei den fünf Finalisten. Kein Wunder: In nicht einmal zwei Wochen müssen die Nachwuchstalente beim Comedy-Rodeo ein letztes Mal ihr Können unter Beweis stellen und das Publikum zum Lachen bringen. Auf der Bühne im P-Dorf, Baumschulenweg 6, stehen am Samstag, 25. November, 19.30 Uhr (Einlass ab 19.15 Uhr) Thorsten Dornbach, Serkan Ates, Lars Henk, Oliver Seidle und Oliver Müller.
15 Minuten haben sie Zeit, die Lachmuskeln ihrer Gegenüber zu strapazieren. Es gilt, so viele Coins, die den Besuchern im Vorfeld ausgehändigt werden, wie möglich zu sammeln - und am Ende die meisten für sich verbuchen zu können. Auf den Gewinner wartet nicht nur ein Geldpreis, gesponsert von den Stadtwerken Dinslaken. Ziemlich spontan hat sich der Initiator und Veranstalter des Comedy-Rodeos, Tim Perkovic, eine Überraschung einfallen lassen: Derjenige, der das Publikum am meisten überzeugte, darf sein komplettes Solo-Programm wenige Wochen später im P-Dorf zeigen.
Dass auch Bürgermeister Dr. Michael Heidinger sein Kommen angekündigt hat, zeigt, wie ernst der Wettbewerb genommen wird. Klar, dass schon jetzt Planungen für die dritte Auflage angestellt werden. Dann, hofft Tim Perkovic, machen auch wieder mehr Frauen mit. Die einzige weibliche Anwärterin auf den Sieg in diesem Jahr musste aus beruflichen Gründen leider aussteigen. Dass das vermeintlich schwächere Geschlecht durchaus lustig sein kann, beweist Vorjahressiegerin Hildegard Scholten. Die "Spießerin" im cremefarbenen Rock moderiert mittlerweile Kunst gegen Bares in Köln. "Ich verfolge bei Facebook, was die Finalisten so treiben", sagt der Veranstalter. "Die bereiten sich schon sehr gut auf das Finale vor, nutzen jede Zeit für Auftritte auf offenen Bühnen." Vor allem die Dinslakener Teilnehmer wollen natürlich neue Ausschnitte aus ihren Programmen zeigen. "Die sind alle sehr ehrgeizig." Insofern dürften sich die Besucher auf einen lustigen Abend freuen.
Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro im Vorverkauf und 5 Euro, ermäßigt 4 Euro an der Abendkasse. Erhältlich sind die Karten im P-Dorf am Baumschulenweg 6 oder bei Optik Gockel an der Friedrich-Ebert-Straße 49.
Unterstützung, vor allem finanzieller Art, gab es nicht nur von den Stadtwerken, sondern auch von der hiesigen Volksbank, die das Projekt von Anfang an begleitet hat und auch für das kommende Jahr ihre Unterstützung zugesagt hat.
Weitere Infos sind auf www.facebook.com/comedyrodeo und www.facebook.com/perkovicentertainment erhältlich.

Verlosung
Für das Finale des Comedy-Rodeos am 25. November im P-Dorf verlosen wir 2 x 2 Karten. Wer zwei Freikarten gewinnen möchte, schickt bis Sonntag, 19. November, 24 Uhr, eine E-Mail an redaktion@niederrheinanzeiger.de und beantwortet folgende Frage richtig: Wie heißt der Initiator und Veranstalter des Comedy-Rodeos? Nicht vergessen: Name und Telefonnummer angeben. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Autor:

Lisa Peltzer aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen