Premiere wird mit Halloween-Lesung gefeiert
Schaurig schöner literarischer Salon

Am Donnerstag, 31. Oktober, schon was vor? Richtig die Halloween-Nacht steht bevor. Volker Schürmann und Adnan G. Köse laden zum ersten Literarischen Salon. "Lesung an einem ungewöhnlichen Ort mit prickelnder Atmosphäre", so die Ideengeber.

Friseurmeister Volker Schürmann und Regisseur Adnan G. Köse kennen sich schon länger. "Volker unterstützt einige künstlerische Projekte in Dinslaken. Also haben wir überlegt, was wir bei ihm, also im Salon Schürmann, veranstalten könnten. Schnell sind wir auf die Idee gekommen, eine Lesung im Salon auszuprobieren", erläutert Köse.

Neues Projekt

Das Publikum erwartet eine Lesung mit Werken aus der Weltliteratur. Was genau vorgetragen wird, wird noch nicht verraten. "Lesen werde ich selbst", lacht Köse. "Es wird eine szenische Lesung mit Musik und kleinen Überraschungen." Wer sich für Literatur interessiert und keine Lust auf eine "traditionelle" Halloween-Party hat, könnte am 31. Oktober im Salon Schürmann auf seine Kosten kommen.
Der Eintritt kostet zehn Euro, die Karten gibt es im Vorverkauf im Friseursalon, Wallstraße 20, und an der Abendkasse. Los geht es um 19 Uhr.
"Wenns gut läuft", so Köse, "machen wir eine Serie draus." Dann aber ohne Grusel-Literatur.
Am 17. November wird Adnan G. Köse wieder auf der Bühne stehen. Die Premiere des Stücks "Ich werde nicht hassen" im Dachstudio der Stadtbibliothek.

Autor:

Janutschka Perdighe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen