VHS-Semestereröffnung mit den Duisburg Voices

(v. l.) Die Duisburg Voices: Thorsten Puschner, Irina Scholten, Okko Herlyn und Susa Kupferschmidt.
  • (v. l.) Die Duisburg Voices: Thorsten Puschner, Irina Scholten, Okko Herlyn und Susa Kupferschmidt.
  • Foto: O. Herlyn
  • hochgeladen von Ute Rosenfeld

Bei der Volkshochschule (VHS) Dinslaken-Voerde-Hünxe gibt es zu Beginn des neuen Semesters etwas auf die Ohren. Mit den „Duisburg Voices“ präsentiert sich am Mittwoch, dem 2. September um 19:30 Uhr im Dachstudio der Stadtbibliothek eine Gesangsgruppe der Extraklasse. Thorsten Puschner, Irina Scholten, Okko Herlyn und Susa Kupferschmidt bieten ohne überflüssigen Comedy-Schnickschnack ein A-cappella-Programm vom Feinsten. Dabei ist vor ihren charakterstarken Stimmen nichts wirklich sicher: Bach im Stile der legendären Swingle Singers, jazzversetzte Pop-Klassiker, Gospels gegen jeden Weichspültrend, Broadwayhits und andere Schmachtfetzen einfach nur zum Dahinschmelzen. Präzise und ausgelassen, inbrünstig und intellektuell, impulsiv und zum Zerreißen zart – kurz: Ohrenweide pur. Zugabe wahrscheinlich.

Einige wenige Karten (VVK 8,- Euro, Abendkasse 10,- Euro) gibt es noch bei der VHS unter 02064 4135-0 oder im Internet (Kurs-Nr. 40001) unter www.vhs-dinslaken.de.

Autor:

Ute Rosenfeld aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen