"Happy" ins Schulaus- Abiturienten feiern das Ende ihrer Schulzeit

Abitur-Abschlussjahrgang 2014
2Bilder

Das letzte Mal in der Pause auf dem Schulhof sitzen, das letzte Mal auf die erlösende Schulglocke warten. So ging es den Schülern der Dreizehnten Jahrgänge heute in ganz Nordrhein-Westfalen.

Die ganze Woche schon feierten die Jungs und Mädchen der Ernst-Barlach-Gesamtschule das Ende ihrer Schulzeit mit Mottos wie Geschlechtertausch, Kindheitshelden und Bayern. Und obwohl die Abgänger den Schulhof mit Glitzer, einer Couchgarnitur, Biertischbänken und einem Panda im Baum verziert haben, hinterließen sie keine dauerhaften Spuren, was die Schulleitung sicherlich gefreut hat.
Um auch mit den jüngeren Jahrgängen das Ende zu feiern, veranstalteten die entlassenen Schüler einen Flashmob.
Sie liefen durch das Schulgebäude, stürmten in die Klassen und schrien:"Alle raus!"
Unten auf dem Schulhof erwartete der Abschlussjahrgang die ganze Schule und sie beendeten den Unterricht mit Musik und Tanz.
Zu Pharrell Williams "Happy" präsentierten sie einen einstudierten Tanz und danach tanzten sie wild durcheinander zu dem Lied "Atemlos" von Helene Fischer, welches die ganze Mottowoche überall zu hören war.
"Atemlos" waren sie bestimmt auch, nachdem sie ihre Abiturzulassung bekommen haben. Das breite Grinsen und strahlen der Abiturienten tröstete sogar darüber hinweg, dass die Sonne sich kaum blicken lies.

Abitur-Abschlussjahrgang 2014

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen