Hünxe: Thermografieaktion verlängert

Wer sein Wohnhaus sanieren möchte, sollte die energetischen Schwachstellen kennen. Mithilfe einer Thermografie lassen sie sich identifizieren.
Die Gemeindewerke Hünxe haben die Anmeldefrist für die diesjährige Thermografie-Aktion bis zum 20. Februar verlängert. Kunden erhalten zum Preis von 175 Euro eine Komfort-Thermografie. Dazu gehören mindestens sechs Thermografie-Aufnahmen und eine Info-Mappe mit energetischer Einschätzung der Gebäudehülle sowie eine Beratungshotline.

Für die Anmeldung oder bei weiteren Fragen wenden sich interessierte Hausbesitzer bitte an den Energieberater der Gemeindewerke, Karl-Heinz Derichs (Tel. 02858 9090-400), E-Mail: energieberatung@gw-huenxe.de. Auch unter www.gemeindewerke-huenxe.de sind Informationen zur Thermografieaktion sowie das Anmeldeformular zu finden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen