Hünxe: Thermografieaktion verlängert

Wer sein Wohnhaus sanieren möchte, sollte die energetischen Schwachstellen kennen. Mithilfe einer Thermografie lassen sie sich identifizieren.
Die Gemeindewerke Hünxe haben die Anmeldefrist für die diesjährige Thermografie-Aktion bis zum 20. Februar verlängert. Kunden erhalten zum Preis von 175 Euro eine Komfort-Thermografie. Dazu gehören mindestens sechs Thermografie-Aufnahmen und eine Info-Mappe mit energetischer Einschätzung der Gebäudehülle sowie eine Beratungshotline.

Für die Anmeldung oder bei weiteren Fragen wenden sich interessierte Hausbesitzer bitte an den Energieberater der Gemeindewerke, Karl-Heinz Derichs (Tel. 02858 9090-400), E-Mail: energieberatung@gw-huenxe.de. Auch unter www.gemeindewerke-huenxe.de sind Informationen zur Thermografieaktion sowie das Anmeldeformular zu finden.

Autor:

Edda Raabe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen