Verkehrseinschränkungen im Bereich der Willy-Brandt-Straße (B8) zwischen Voerder Straße und Wilhelm-Lantermann-Straße in Dinslaken

Ab Freitag, 19. Oktober, kommt es zu Verkehrseinschränkungen im Bereich der Willy-Brandt-Straße (B8) zwischen Voerder Straße und Wilhelm-Lantermann-Straße in Fahrtrichtung Wesel. In dem Bereich finden Leitungsarbeiten durch die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH statt.

Die Arbeiten dauern in verschiedenen Abschnitten insgesamt voraussichtlich bis zum 16. Dezember. Im Rahmen dieser Arbeiten wird zunächst die Goethestraße von der B8 in Fahrtrichtung Scharnhorststraße gesperrt. Später wird die Feldstraße zwischen B8 und Scharnhorststraße in Fahrtrichtung B8 gesperrt sein. Darüber hinaus ist der Geh- und Radweg auf der Willy-Brandt-Straße in Fahrtrichtung Wesel in dem Bereich teilweise gesperrt. Notwendige Umleitungen werden entsprechend eingerichtet und ausgeschildert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen